• 21 Juli 2004
    #21
    ich mach das so, dass ich immer ne halbe ewigkeit unter der dusceh stehe und das einweichen lasse und dann mitm nassrasierer wegmache. allerdings kann ich dabei so vorsichtig sein wie ich will, am ende gibts mindestens zwei stellen wos n bischen blutet.... :geknickt:
     
  • Kronos
    Kronos (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    21 Juli 2004
    #22
    das ist genau wie die rasur im gesicht;
    nicht gegen den strich rasieren
     
  • sara01
    Gast
    0
    21 Juli 2004
    #23
    aufweichen und dann nassrasur.

    paschirt mir auch immer mal wider :zwinker:
     
  • balticsailor
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    103
    1
    vergeben und glücklich
    21 Juli 2004
    #24
    Gar nicht. Das bleibt alles so wie es ist.
     
  • DerDomi
    DerDomi (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    1
    nicht angegeben
    21 Juli 2004
    #25
    Ich mache das einfach mit einem Nassrasierer unter der Dusche!
     
  • werweiß
    werweiß (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    103
    1
    offene Beziehung
    21 Juli 2004
    #26
    Bis jetzt immer Nassrasur.
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.827
    168
    323
    Single
    21 Juli 2004
    #27
    mit mach3 und trocken!hab auch schon mit zupfen probiert,aber dann probleme mit eingewachsenen haaren gehabt!:wuerg:
     
  • schorsch66
    Gast
    0
    22 Juli 2004
    #28
    Penis und Sack werden unter der Dusche mit Mach 3 Turbo blitzeblank gemacht. Der Bereich über dem Penis verträgt Nassrasur trotz vieler Versuche mit unterschiedlichsten Mittelchen überhaupt nicht, da nehme ich jetzt den Rowenta Lissea, das wird auch ganz ordentlich, ich muss nur etwas öfter drübergehen. Aber: kein Pickel mehr, nichts.
     
  • DunklerHengst
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    24 Juli 2004
    #29
    Ja stimmt - unter der Dusche oder nach einem Vollbad gehen die Haare am besten weg. Dann ist alles aufgeweicht. MACH3 ist natürlich das Werkzeug meiner Wahl :cool1:
     
  • Mikka78
    Gast
    0
    24 Juli 2004
    #30
    Also ich finde Intimhügelpickel und Pustel weder bei meiner Freundin, noch bei mir anziehend. Also werden die Haare nur mit einem elektrischen Haarschermaschinchen kurzgeschnitten.

    Ist absolut Geschmackssache, aber bei Jungens finde ich das auch nicht so ästhetisch. Sieht ja aus wie ein Nacktmull:

    http://www.stefanmiller.de/nacktmull.html

    :smile:

    Mikka
     
  • Kronos
    Kronos (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    24 Juli 2004
    #31
    naja,
    soo schlimm ist es ja noch nicht :grin: ...

    gegen intimhügelpickel und pusteln hilft nach der
    rasur das einreiben mit einer feuchtigkeitscreme oder
    einer milden hautlotion;

    bei der nassrasur nicht gegen den strich rasieren,
    dann entsteht diese reizung gar nicht erst ...
     
  • thorro
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    10 September 2004
    #32
    ganz einfach!: klamotten aus, ab unter die tägliche dusche und den nassrasierer schwingen. geht ganz schnell :gluecklic
    danach nur die gute alte nivea nicht vergessen und nicht im eifer des gefechts aftershave benutzen :angryfire
     
  • janergy
    Verbringt hier viel Zeit
    406
    103
    1
    nicht angegeben
    10 September 2004
    #33
    nassrasierer. unda da dusch.
     
  • Amrum
    Gast
    0
    10 September 2004
    #34
    DAS ist mir auch mal passiert mit Elektrorasierer, seitdem nur noch Nassrasur unter der Dusche ... Gilette Mach 3 Turbo ... hat 3 Klingen und hinterläßt nichts als weiche glatte Haut :grin:

    Sogar an den Beinen:grin: JA, ICH BIN EIN KERL, DER SICH DIE BEINE RASIERT! :grin: (Mal äußerhalt der Umfrage erwähnt)
     
  • 13 September 2004
    #35
    Nassrasierer
     
  • Panzerfahrer
    0
    14 September 2004
    #36
    Rasierer und Rasierschaum. Klingt vieleicht komisch, aber ich hab gute Erfahrungen mit dem ladyshave gemacht. Durch die Gitter kann man sich nicht schneiden. :zwinker:
     
  • smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.350
    121
    0
    nicht angegeben
    14 September 2004
    #37
    Nass unter der Dusche.

    Wenn das juckt und die Haut trocken ist hilft --> NIVEA oder halt eine andere Produkte. Für die besonders hart empfehle ich:

    Nassrasur mit einfach Seife, dann schön mit Alkohol deinfizieren. Es ist herrlich wenn der Schmerz nach läßt :smile:) Nein, war nur einmal so blöd, nun immer schön eine Lotion benutzen. Dann juckt dat auch nicht!

    Und was die Beine angeht. So machen das wohl alle die ein wenig mit dem Rennrad unterwegs sind....aber auch hier gilt scön keimfrei nach der rasur machen!

    Munter bleiben

    smithers
     
  • Andi (CH)
    Gast
    0
    22 September 2004
    #38
    mm hab mal angefangen so die eier zu rasieren, und n bischen rundherum....

    aber ich kann kaum mehr laufen die schweisse piekst wie sau !! und beisst immer !!! bevor ich weitermache muss ich was herausfinden wo nicht so piekt ...


    (hab es zum glück in den ferien gemacht, weil wenn ich wärend arbeit gemacht hätte wäre ich arm gewesen, da ich in meinem beruf fast nur rumlaufen muss ... dann immer n sack zwischen den beinen wo beisst uiuiui....!)
     
  • Floe
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    Verliebt
    6 Dezember 2004
    #39
    erst mit dem E. Rasierer und dann schön mit dem Nassrasierer alles schön
    Wech. Wikinson 3D
     
  • bambif
    Gast
    0
    6 Dezember 2004
    #40
    Also meist wie schon beschrieben unter dusche mit Nassrasierer. Kann aber auch mal vorkommen wenn ichs eilig hab dann mit E-Rasierer aber eher selten.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten