Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • taco
    taco (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    9 September 2005
    #1

    @Jungs: peinliche Erlebnisse mit Erektion?

    Wart ihr schonmal in einer Situation, wo ihr vor anderen eine Erektion bekamt und es euch peinlich war?

    Haben es andere Leute gesehen und wie haben sie reagiert? :eek: :cool1:
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    9 September 2005
    #2
    Jede Menge ....

    :schuechte :cry:
    :tongue:
     
  • aZuL
    aZuL (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    10 September 2005
    #3
    Hmm, ist mir zum Glück noch nicht passiert !
     
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    10 September 2005
    #4
    nö, ich kann das kontrollieren
     
  • EdwardHyde
    EdwardHyde (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    vergeben und glücklich
    10 September 2005
    #5
    Keine Situation, die peinlich genug war um mich an sie zu erinnern.
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.152
    598
    7.564
    in einer Beziehung
    10 September 2005
    #6
    was waren denn das für situationen? *gg*
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.817
    168
    315
    Single
    10 September 2005
    #7
    du kannst das wirklich 100% kontrollieren?undich dacht sowas geht nich!
     
  • --pM
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    10 September 2005
    #8
    Ist ja so schön anonym hier, da kann man das ja ruhig erzählen. Hatte mir irgendwie einen Pilz eingefangen (obwohl damals Single..) und trotz Behandlung fast eine Woche lang bei jeder noch so kleinen Bewegung (Reibung) eine Erektion.

    Leider lief zu der Zeit an meiner Uni eine Versuchsreihe, bei der ich andauernd auf eine Leiter klettern musste um da in knapp 3 Metern Höhe ein Gerät zu bedienen. Unten standen dann immer meine Kommilitonen und es gab keinen Weg das so geschickt zu verstecken das man nicht mit hochrotem Gesicht + Erektion da oben stand und im Boden versinken wollte..
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    10 September 2005
    #9
    Na schön, dann mal her mit der Torte ins Gesicht ... :link: Also ein gewisses Talent zum Aufspüren von Fettnäppfchen hatte ich immer schon ..
    - Tanzstunde, meine zweite Schule (meine erste "Tanzschule" war der Kurs eines Tanzsportvereines, den meine Eltern kostenlos gekriegt hatten, woraufin ich dort mit 16 mit meiner damals 12jährigen Schwester tanzen "durfte" - da ich Dank katholischem Jungen-Gymnasium nur männliche Freunde hatte war das dann wirklich eine wahnsinnig schöne Geschichte :grrr: ...) ; ich wohnte allein, war 22, hatte inzwischen ein kleines bißchen mehr Erfahrung mit Frauen, - mein Tanzkurs bestand aus 2/3 Frauen, 1/3 Mädchen und meine erste Tanzpartnerin war dann prompt 1,90 mit Schuhen und Haaren bis zum Po. Klar hatte ich da erst mal einen ordentlichen Ständer. Fiel ihr spätestens beim Tango auch auf. Kurz daraufhin wechselten die Partnerinnen und ich bekam eine Dunkelhaarige mit ganzen 1,48 m Körpergröße, die sich bewußt auf Abstand zu mir hielt. Als ich sie dann fragte, was denn los sei. kam heraus, daß meine liebe Tanzpartnerin No 1 wohl ziemlich über mich gelästert hatte ... woraufhin ich dann mir eine andere Tanzpartnerin suchte und der mehrmals erklärte, daß das Harte in meiner Hose nur ein Schlüsselbund sei. Irgendwann nahm mich die Tanzlehrerin mal an die Seite und meinte, ich hätte so den Ruf, ständig mit gewissen Körperteilen zu denken ..... :rolleyes:
    Aber die Tanzschule danach war echt gut .... :zwinker:

    - meine erste Freundin meinte ca. 1 Jahr zuvor beim Sportfest meines Internates mich mit einem deftigen Kuß aufmuntern zu müssen - das war dann kurz bevor ich in einer knappen Badehose vom "Dreier" springen sollte, vor ca. 400 Zuschauern .... :flennen:
    - bei einem Freundschafts-Fußball Spiel / Fußball gegen eine befreundete Schule stand ich im Tor und hab unter anderem kurz vor dem Abfiff einen ziemlich bösen Elfmeter verhindert als der weibliche Kapitän der anderen Mannschaft mir den Ball genau zwischen die Beine (und ein kleines bißchen nach oben) donnerte ... Der Volltreffer tat ihr im Nachhinein sichtbar leid, also sah sie es als ihre Aufgabe an, einen Eisbeutel bei der Party hinterher mir auf die Stelle zu drücken und nachzufühlen ob man dort etwas spürt - leider roch sie verdammt lecker und sie fühlte wirklich etwas, und daraufhin wollten ihr dämlich kichernden Freundinnen auch mal ... und meine damalige Freundin kochte vor Eifersucht ..

    - bei einem Familien-Essen mit endlos viel unbekannten Verwandten - ich war damals 18, 19 villeicht, Sex war noch lange kein wirkliches Thema für mich, war das Essen so reichlich und ich trug den Abi-Anzug meines Bruders (meine Eltern sind halt etwas sparsam) der mir um einiges zu klein war, vor allem am Bund (weil mein Bruder ist ein langer dürrer Hering, ich war immer etwas kräftiger dazu im Vergleich) - also hab ich beim Essen einfach die Hose aufgemacht. Mein Lieblings-cousin saß neben mir und wir erzählten uns dreckige Witze, - und als dann irgendeine Tante mit schwerem Gepäck anrückte, sollte ich Tragen helfen, stand auf und bot erst mal den Leuten um mich herum eine richtig schöne Ausbuchtung in meiner Boxershort ...



    Im Nachinein glaub ich haben es gar nicht soo viele Leute mitgekriegt, und die die es mitbekamen fanden es wohl eher lustig ..... ich hab mir jedesmal neu ein riesengroßes tiefes Loch direkt unter mir gewünscht in das ich versinken könnte (hat leider nicht funktioniert, bis auf die Sache mit dem Schwimmbad)
     
  • kamee
    Gast
    0
    10 September 2005
    #10
    beim rasieren im krankenhaus

    tja, sachen gibt es... :cry:

    musste am blinddarm operiert werden und dazu muss bekanntlich die stellen haarfrei sein, an der der schnitt gemacht wir. dazu wurden mir alle schamhaare entfernt. das das ausgerechnet ein pfleger machen musste...
     
  • j-h
    j-h (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    nicht angegeben
    10 September 2005
    #11
    Also sowas ist mir auch noch nicht passiert... :eek4:
     
  • ABC15
    ABC15 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    93
    1
    nicht angegeben
    10 September 2005
    #12
    hab mich nach dem Schwimmen mit Handtuch drum umgezogen. Ein paar fanden das aber doof und haben mir das Handtuch weggenommen. Weil jetzt alle gekuckt und Witze gemacht haben, ging meiner natürlich hoch.
     
  • taco
    taco (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    10 September 2005
    #13
    Grinsekater

    Also da hätte ich ja dran gedacht, die Hose vor dem Aufstehen zuzumachen...
     
  • ~Lady~
    ~Lady~ (31)
    Meistens hier zu finden
    2.062
    148
    163
    Verheiratet
    11 September 2005
    #14
    Kann hier zwar nicht mitreden aber was ihr so erzählt, find ich echt lustig. Ich glaub aber, bei meinem Schatz geht das nicht so leicht, weil er sich sehr gut zusammenreißen kann, wenns sein muss.
    Als wir mal in ner Sporthalle auf der Tribüne saßen (alleine), hab ich's nämlich mal drauf angelegt. :link:
    Hab immer seine Beine gestreichelt, fast bis zu seinem Penis, dann wieder zurück, dann einmal kurz über "ihn" gestreichelt...
    Naja, er meinte, dass ich ihn grad echt nervös mache aber es hat nix gestanden, wobei das wohl anders gewesen wäre, wenn wir nicht in der Öffentlichkeit gewesen wären. :grin:
    Ansonsten steht "er" nämlich ziemlich schnell.
     
  • hobby-romeo
    Verbringt hier viel Zeit
    493
    101
    0
    Single
    11 September 2005
    #15
    also ich kann das auch bis zu einem gewissen grad kontrollieren, so dass es nicht zu peinlichen sittuationen in der öffentlichkeit kommt.
     
  • timmey
    timmey (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    Single
    12 September 2005
    #16
    ja also ich kann dazu nur sagne...
    das ich das kontrolliern kann...
    also wenn ich seh...uii da steht jemand...
    konzentrier ich mich und pump das blut den woanders hin^^
     
  • starti
    Benutzer gesperrt
    328
    103
    1
    nicht angegeben
    25 September 2005
    #17
    nö, eigentlich nicht. ich kann das recht gut kontrollieren :grin:
     
  • largerthan...
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    101
    0
    nicht angegeben
    25 September 2005
    #18
    mir ist es mal im kaufhaus passiert und da müsste ich mit ner cornflakestüte vor meinem noch größer als sonst gewordenen freund durchs kaufhaus rennen.
     
  • Kronos
    Kronos (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    25 September 2005
    #19
    Ich denke mal, daß jeder männlicher Vertreter des Homo Sapiens
    "damit" schon einmal ein Problem hatte, irgendwann vor irgendwem,
    auch wenn sie sagen "ich...? Nie" oder "alles nur reine Willenssache"...


    ...
     
  • smoother
    smoother (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Single
    25 September 2005
    #20
    ich hab mal im unihockeytraining einen schuss an die eichel bekommen und bin dann erstmal abgelegen... die erhöhte durchblutung der getroffenen stelle hat dann zu noch grösseren schmerzen und einer beule in der hose geführt.. :schuechte
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste