Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • WhiteStar
    WhiteStar (42)
    Toto-Champ 2006
    783
    103
    15
    Single
    17 Oktober 2003
    #61
    Juvia hatte dazu bereits etwas weiter oben geschrieben, aber bitte hier nochmal:

    Das ist aber IHRE Methode. Es verhindert bei IHR die Pickel. Ob es bei Dir hilft, musst Du selbst herausfinden.

    Greetz
     
  • succubi
    Gast
    0
    18 Oktober 2003
    #62
    @blacklady
    danke, wenigstens du hast verstanden um was es damals ging... *halleluja*

    @knöpfchen
    ja, dein vater... aber mein vater (und meine mutter) is sogar extra mit mir hingegangen um infos einzuholen.

    und nochmal für all diejenigen die es nicht kapiert haben: ich hab diese behandlungen nicht bekommen, weil ich so ein verwöhntes gör war, dass alles in den allerwertesten gestopft bekam, was es sich eingebildet hat, sondern weil mein vater jahrelang gesehen hat, dass es für mich eine belastung war.
     
  • Error402
    Error402 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    101
    0
    Single
    18 Oktober 2003
    #63

    Wie schlimm war denn die Beharrung? Kann mir das jetze nicht so vorstellen, dass dich das belastet hat. Ich mein, wenn du dass sagst glaub ichs aber wie darf man sich das vorstellen??

    Topic: Meine Freundin und ich rasieren uns beide
     
  • succubi
    Gast
    0
    18 Oktober 2003
    #64
    im nachhinein betrachtet is meine behaarung wohl nicht viel schlimmer als die behaarung vieler andrer frauen - eben ausgeprägt, wenn ich's wuchern lass. :smile:
    aber so mit 15/16 hab ich nur immer bei andren gesehen, dass die nicht so behaart waren. (zb in der bikinizone oder so weit nach hinten)
    es war einfach eine psychische belastung - für viele nicht nachvollziehbar, aber es war eben so. andre machen sich gedanken weil sie mit 15 noch keine haare im intimbereich oder unter den achseln haben - ich hätt mir damals gewünscht ein "spätzünder" zu sein. :zwinker:
    ich denke aber, dass ich das nicht weiter ausführen muss. verbleiben wir einfach dabei, dass ich sehr drunter gelitten hab (kein selbstwertgefühl usw.) und mein vater damals alles getan hätt, um mir da zu helfen.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    18 Oktober 2003
    #65
    Also sorry aber ich bleibe auf der Seite "verwöhntes Gör", die Schamhaare kann sich jeder rasieren und schon leidet man nicht mehr darunter! :rolleyes2
     
  • succubi
    Gast
    0
    18 Oktober 2003
    #66
    so, liebe honeybee, jetzt pass nochmal auf, weil ich hab keine lust es dir nochmal zu sagen...: ich bin KEIN verwöhntes gör und war es nie.
    mein vater hat sich das verdammte geld vom mund abgespart und extra sein altes motorrad verkauft, um mir das zu ermöglichen.
    und das hat er von sich aus getan, nicht weil ich gesagt hab ich verlang das oder will das. meine eltern haben sich diesbezüglich damals selbständig informiert und mir das dann vorgeschlagen bzw. angeboten.
    ich würd mir an deiner stelle bissl überlegen was du sagst, denn immerhin gibt es immer eine vorgeschichte und andre dinge drum rum auch noch. also wenn du keine ahnung hast, dann lass es gut sein.

    wenn du diesbezüglich noch was zu sagen hast, dann schreib's mir per PN oder behalt es für dich. langsam kommen wir nämlich OT und das is net sinn und zweck der sache. es is hier kein "succi-rechtfertigt-sich-für-etwas-wo's-eigentlich-net-nötig-wär"-thread.
     
  • *BlackLady*
    0
    18 Oktober 2003
    #67
    honeybee hast du schon mal extrem behaarte Frauen gesehen? Wo man die Schamhaare nicht mehr von den Beinhaaren unterscheiden konnte und die Haare bis zum Bauchnabel gingen, wenn nicht sogar noch weiter, bis zu Brust, manchmal noch der Po und dann auch noch schön borstige Haare, also keine leichter heller Flaum, sondern dickere, schwarze Haare, also wie ein stark behaarter Mann? Das ist keine normale Behaarung mehr
    Da ist es nicht einfach mit rasieren getan, ich will jetzt nicht sagen, dass succubi genauso aussah, aber ich habe schon Frauen gesehen, die genauso stark behaart waren, sowas geht auf auf die Psyche und kann einen kaputt machen, mit verwöhntes Gör hat das weiß Gott nichts zu tun!
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    18 Oktober 2003
    #68
    Ich bleibe trotzdem dabei, weil so ein Bär wie Blacklady beschrieben hat wirst du schon nicht gewesen sein, da kannst dich noch so lange rechtfertigen! Hat außerdem nichts damit zu tun, ob sie dir das anbieten oder du drum flehst!
    Verwöhntes Mädchen eben und dabei bleibts für mich, aber ich denke damit kannst du locker leben und es sollte dir egal sein :grin:
     
  • Knöpfchen
    Knöpfchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    711
    101
    0
    Single
    18 Oktober 2003
    #69
    Mann,mann,mann!Lasst es einfach dabei beruhen...war doch okay,die Diskussion,aber jetzt artet sie langsam aus!Jeder kann doch das tun,was er für sich als richtig empfindet!
     
  • jimpanse
    Gast
    0
    18 Oktober 2003
    #70
    Also ich hab neulich noch bei einem netten GEspräch in großer Runde erfahren müssen, das es noch Mädelz gibt die sich gar net rasieren, also mein Fall ist das net, aber jedem das seine...
     
  • succubi
    Gast
    0
    18 Oktober 2003
    #71
    @blacklady
    na so schlimm war es dann doch bei weitem nicht... aber es war eben für meine damaligen begriffe eine psychische belastung.

    @honeybee
    wenn deine eltern nicht bereit sind dich zu unterstützen wenn du mit etwas nicht klar kommst, dann tut mir das leid für dich.
    und nun is die diskussion mit dir hiermit für mich beendet. auf dieses niveau lass ich mich nicht weiter herab.

    @knöpfchen
    dem schließ ich mich an.
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    18 Oktober 2003
    #72
    @ Honeybee: Was hast du die ganze Zeit mit "verwöhntem Mädchen"? Bist du irgendwie neidisch auf Succubi? Das hört sich für mich nämlich so an...
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    18 Oktober 2003
    #73
    boah nun hört doch mal auf damit..vielleicht klingts für honeybee einfach nur unglaubwürdig.
    succubi wird ihre Gründe gehabt haben denn manche Frauen haben eben sehr starken haarbewuchs manche kriegen sogar nen bart von von daher kann ichs verstehen das succubi das von ihren vater bezahlt bekam..ist genauso wie ein mädel hat rein gar keine Brust und das soll vorkommen und der Vater zahlt dann beispielweise für ne op..wenn die betreffende Person drunter leidet ist so was ok..
     
  • succubi
    Gast
    0
    18 Oktober 2003
    #74
    @ogelique
    kann schon sein das sie neidisch is - aus welchen gründen auch immer.
    aber is ja auch egal... ich werd nicht mehr weiter drüber diskutieren und du musst dir das auch nicht unbedingt antun... wird auf dauer mühsam, glaub's mir. :smile:

    @miezerl
    find auch das es ok is wenn eine person unter was leidet. - egal ob es andre nachvollziehen können oder glaubwürdig finden oder nicht. geht ja wie schon erwähnt niemand was an.
    man kann gegebenenfalls drüber reden, aber man muss sich deswegen nicht beleidigen (lassen). find ich unangebracht.
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.748
    121
    1
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2003
    #75
    *lol* ich find die Diskussion irgendwie voll albern... wahrscheinlich, weil ich einfach live dabei war. Und wenn jemand von uns (Succi und mir) ein verwöhntes Gör war, dann eher ich - mit dem Unterschied, dass ich mit weniger Haarwuchs gesegnet bin.
    Man glaubt gar net, womit man sich in der Pubertät so rumplagt. Ich hab zb irrsinnig drunter gelitten, so wenig Busen zu haben. Aber ich hab gelernt es zu akzeptieren (mittlerweile mag ich ihn ja sogar richtig), als ich älter geworden bin, und so ist es bei ihr auch. Mit dem Unterschied, dass ihre Eltern ihr helfen wollten, und ich bei meinen eher der Überzeugung war, dass es sie gar nix angeht und wahrscheinlich eh net interessiert (über solche Dinge war ich damals net sonderlich redefreudig).
    Ich sehe absolut net, wo da das Problem ist und ich finds ziemlich oberflächlich einen Menschen wegen irgendeinem komischen Ereignis sofort in ne Schublade zu packen und dann auch noch so provokant und uneinsichig drauf zu beharren.
     
  • Bärchen10
    Verbringt hier viel Zeit
    519
    101
    0
    Verheiratet
    19 Oktober 2003
    #76
    Rasiert

    Hallo,
    ganz rasiert finde ich persönlich nicht so toll.
    Meine Frau ist teilrasiert sie lässt immer noch ein kleinen schmalen Streifen längs zum Bauchnabel stehen was ich auch gut finde.
     
  • Knöpfchen
    Knöpfchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    711
    101
    0
    Single
    19 Oktober 2003
    #77
    Also bei nem Streifen kann man auch gleich alles weg machen!
     
  • Bärchen10
    Verbringt hier viel Zeit
    519
    101
    0
    Verheiratet
    19 Oktober 2003
    #78
    Streifen

    Hast,
    schon Recht könnte man weg machen aber meiner Frau und auch mir gefällt es so.
    Gescmäcker sind eben verschieden und das ist auch gut so.
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    19 Oktober 2003
    #79
    Seh ich anders ... es gibt nun mal Leute, die es mit nem Streifen weitaus erotischer finden als wenn alles ab ist ...

    Juvia
     
  • Luzi
    Gast
    0
    19 Oktober 2003
    #80
    Einen Kommentar muss ich dazu noch abgeben (keine Angst, ist positiv *g*): Ich kann das total nachvollziehen, dass das eine wahnsinnige Belastung ist... hab nämlich auch schon wahnsinnig darunter gelitten (unter noch mehr Sachen an meinem Körper *g*), aaaaaber, weißt du, was ich da bei dir bewundere? Dass du darüber mit deinen Eltern redest... ich hätt mich damals (jetzt auch noch) eher umgebracht, als dass ich meinen Eltern von solchen Problemen erzählt hätte...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.