Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 18 Oktober 2017
    #1

    Just one more thing - Eine Frage hätte ich da noch (Columbo)

    Ja, also, was mich da noch interessieren würde, nachdem ich mein Einjähriges hatte, ist folgendes:
    *Räusper* Nun, wenn man auf PL so sein Unwesen treibt, wird man hin und wieder auch von Männern angeschrieben. Die haben gerade keine Uhr zur Hand und möchten wissen, wie spät es ist oder finden den Weg zum PL-Bahnhof nicht oder brauchen Feuer. Kann ja alles vorkommen. Nachdem das :feuer:gereicht wurde, stellt sich dann im Laufe des völlig unverbindlichen und kostenfreien Gesprächs heraus, dass der Mann im Grunde Nichtraucher ist und tatsächlich einen völlig anderen :eek: Grund für seine Nachfrage hatte. :ninja:
    Nun, ich verlaufe mich gerade, verfahren habe ich mich heute schon zweimal, eigentlich will ich auf etwas anderes hinaus.
    Bei diesen Gesprächen geht es mir zumindest so (und ich hab mich mit einer anderen Userin abgesprochen :grin: ihr geht es auch so!), dass fast alle diese Männer ganz fest davon ausgehen, ihr Gegenüber ist oder wäre gutaussehend, selbstverständlich ohne irgendeinen Hinweis darauf. Und das wundert mich eigentlich sehr. Sie verraten es mir leider nicht WARUM das so ist und deshalb frage ich EUCH. Ist das schlicht Taktik, weil viele Männer glauben, das gehört für Frauen dazu und weglaufen kann man ja immer noch, ist es mangelnde Vorstellungskraft oder was?
    (Ich hab ja eine Theorie, sie bleibt bei mir. :tongue: )


    P.S.: Dank, Euch Lieben :rose:
     
    • Witzig Witzig x 4
    • Lieb Lieb x 3
    • Interessant Interessant x 1
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    8.103
    598
    8.694
    nicht angegeben
    18 Oktober 2017
    #2
    Vielleicht schreibst du einfach wie eine attraktive Frau? Ich weiß nicht, ob man das verallgemeinern kann.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 6
  • User 137391
    Sehr bekannt hier
    1.845
    188
    1.083
    Single
    18 Oktober 2017
    #3
    sie verlieben sich in dich aufgrund deiner posts und schreibweise hier.. ganz einfach :grin:

    oder sind grad nur neugierig, ihnen ist langweilig, sie sind geil und versprechen sich bissle dirty talk
    oder sie interessieren sich wirklich für dich, weil sie eben einen post gut fanden..
    oder sie fanden, dass deine meinung dazu verführt mal nachzufragen..
    oder oder..

    einige punkte sind jedenfalls bei mir so.. bzw treffen die auf männer zu, wenn sie schreiben.
    frauen wollen übrigens zu 99% etwas ganz konkret wissen, klären, berichten.. die scheinen das anders zu sehen..

    und nun deine theorie :tongue:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 6
    • Interessant Interessant x 1
  • User 166117
    Öfters im Forum
    251
    53
    48
    Single
    18 Oktober 2017
    #4
    Ich weiß nicht, man hat doch lieber eine schöne Person im Kopf als eine nicht so schöne oder? aber genau kann ich das nicht erklären :rolleyes: Naja ich denke jetzt auch nicht mit jedem Mädel dem ich schreibe (wenn das mal vorkommen sollte :tongue:) das sie mega schön ist. Aber man stellt sich ja trotzdem jemanden vor.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Lieb Lieb x 1
  • User 150198
    Öfters im Forum
    831
    68
    256
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2017
    #5
    Ich glaube, man stellt sich den User gegenüber dann attraktiv vor, wenn man gerne hätte, dass es so wäre. Sprich: Wenn es um ein Kochrezept, oder eine Reiseempfehlung geht, ist es egal. Dabei wird vermutlich nichtmal soo groß Kopfkino entstehen.

    Wenn man denjenigen durch seine Beiträge aber sexuell interessant findet, oder gerade geil ist, der User ins potenzielle Beuteschema passt, man Leute kennenlernen will (für Chatsex/ Sex/ Beziehung), dann entsteht auch ein Kopfkino und das wird wohl eher attraktiv sein, denn sonst wäre es ja ein unbrauchbares Kopfkino (und erst recht nicht in der Realität umsetzbar) :engel:.

    Die meisten werden aber wohl schon, wenn sie unbeeinflusst vom Gefühl in ihren Genitalien ( :tongue: ) darüber nachdenken, zu dem rationalen Schluss kommen, dass der Gegenüber im Durchschnitt wohl durchschnittlich aussehen dürfte :ups::grin:.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 7
    • Hilfreich Hilfreich x 4
    • Interessant Interessant x 2
    • Witzig Witzig x 1
  • RubyTuesday
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    93
    22
    nicht angegeben
    18 Oktober 2017
    #6
    Bin zwar weiblich und baggere in der Regel niemanden per PN an, aber kann das Phänomen trotzdem irgendwie nachvollziehen. "Gutaussehend" wäre da vielleicht etwas weit hergeholt, aber wer von seinen Beiträgen für mich sehr sympathisch, clever und interessant klingt, bei dem gehe ich automatisch davon aus, dass das Aussehen diesen Eindruck irgendwie wiederspiegeln könnte. So in der Art wie wenn im RL Leute, die man verbal anziehend findet, auch an optischer Attraktivität dazugewinnen ... also nicht objektiv, sondern subjektiv, weil da Sympathie vorhanden ist und man denjenigen sowieso wohlwollender betrachtet. So ist das (zumindest bei mir) auch, wenn jemand nett schreibt. Ich gehe nicht davon aus, dass ich die Person dann hässlich finden würde. Ich kann mich da natürlich auch mal irren, aber solange ich keinen Gegenbeweis habe, gehe ich einfach wie selbstverständlich davon aus, dass es nicht so sein wird.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • Interessant Interessant x 1
  • User 166117
    Öfters im Forum
    251
    53
    48
    Single
    18 Oktober 2017
    #7
    Das war sehr schön ausgedrückt :ROFLMAO:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Lieb Lieb x 1
  • User 140332
    Beiträge füllen Bücher
    3.754
    288
    4.950
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2017
    #8
    Ich bin da bei caterinaxoxo .
    So läuft das bei mir nämlich auch ab. Generell mir sympathische Menschen stelle ich mir immer attraktiv für mich vor. Die sprechen dann auch alle Hochdeutsch und kennen keine Dialekte, die mir nicht gefallen. :grin:
     
    • Witzig Witzig x 8
    • Zustimmung Zustimmung x 6
  • User 44476
    User 44476 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    103
    5
    Single
    18 Oktober 2017
    #9
    Warum eigentlich nicht?


    Es erscheint mir logisch, das man sich das Ziel seiner Begierde als attraktiv vorstellt. Außerdem macht es das Flirten sicherlich einfacher? Ich mein, was wäre den „Du bist sicher ein extrem durchschnittlicher Feger.“ für ein Kompliment? Also, davon ausgehend das die Aussage aus solchen Komplimenten geschlussfolgert wurde.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.297
    398
    4.553
    Verliebt
    18 Oktober 2017
    #10
    Böse Falle übrigens!:grin:
    Aber stimmt geht mir auch so.

    Wobei gute Beiträge schon attraktiv machen, ganz real.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.612
    598
    8.600
    in einer Beziehung
    18 Oktober 2017
    #11
    na stell dir mal kurz das gegenstück vor: "du bist zwar bestimmt total hässlich, aber ich find dich trotzdem sympathisch!" - ok, es mag ein paar wenige frauen geben, die darüber wenigstens wirklich lachen würden, aber bei den meisten gehts damit ins nirvana.

    garkeine annahmen zu treffen liegt nicht in der menschlichen natur - also geht man erstmal davon aus, dass einem das gegenüber in jeder (somit auch in optischer) hinsicht gefällt, wenn mans anschreibt.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 161456
    Verbringt hier viel Zeit
    Gewinner des Fotowettbewerbs
    1.117
    108
    283
    in einer Beziehung
    18 Oktober 2017
    #12
    Warum sollte ich mir jemanden, der mir im Thread sypatisch ist optisch unsympathisch vorstellen? Das macht ja keinen Sinn.

    Am Ende ist das wirkliche Aussehen ja zweitrangig gerade bei solchen Usern, die sich nicht outen wollen und lieber anonym bleiben wollen.

    Und dann finde ich, dass das Aussehen ja eh nicht mehr sooo entscheidend ist, nachdem man im Chatt sich bereits kennen gelernt hat, sich sympathisch ist und event auch mal näher gekommen ist.

    Man hat ja die Feuertaufe des Kennenlernes bereits hintersich gebracht.
    Logo ist es schon sehr interessant zu wissen, wie der Gegenüber eigentlich wirklich ausssehen möge.
    Aber das wird ja nun keinen "Keil" mehr in die entstandene Freundschaft treiben können.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 140332
    Beiträge füllen Bücher
    3.754
    288
    4.950
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2017
    #13
    Genau und gute PN's. Optisch ist mein Mann nicht mein Typ (also natürlich zum Teil, aber eben nicht mein "Ideal"), aber er hat mich anderweitig (mit)beeindruckt.

    Sympathie macht sexy, zumindest bei mir. :smile:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 8
  • 18 Oktober 2017
    #14
    Wie schreibt denn eine attraktive Frau? Und noch viel wichtiger, wie schreibt denn dann eine unattraktive Frau?
    Ja, nee, ich schrieb ja
    Nein, das war nicht die Ausgangslage der Schlußfolgerung, das wäre ja ziemlich offensichtlich und sogar für mich recht gut zu durchschauen!
    Stimme übrigens, Stimme kann auch eine ganz böse Falle sein! :smile:
    Also ich glaube, ich mache das so. Das ist glaube ich ein bisschen so wie bei der Diskussion mit "vergleichen", da hat Lotusknospe zurecht gesagt, klar kann man alles irgendwie auf einen Vergleich runterbrechen, aber sie mache eben dieses gemeinte "vergleichen" nicht.
    Entsprechend ist das bei mir mit dem "vorstellen", ich mache das irgendwie nicht. Möglicherweise weil ich da bei PL eben zu wenig auf "Kontaktsuche" eingestellt bin oder war, aber nee, das kann es eigentlich nicht sein, denn das ist ja bei vielen anderen hier auch der Fall. Nee, ich mach mir erstmal KEINE Vorstellung, keine optische Vorstellung von Usern. Postet jemand Fotos, ja, dann verknüpfe ich das auch künftig, beschreibt sich jemand auffällig oft als auffällig gutaussehend, mache ich mir so meine Gedanken :whistle: beschreibt jemand eine ganz bestimmte Sache (z.B. starke Akne), verknüpfe ich auch das künftig und ähnliches, aber solange sich jemand optisch neutral äußert, solange mache ich mir auch keine Vorstellung.
    Neugierig sein und eine Vorstellung machen sind für mich zwei unterschiedliche Dinge.
     
  • User 161456
    Verbringt hier viel Zeit
    Gewinner des Fotowettbewerbs
    1.117
    108
    283
    in einer Beziehung
    18 Oktober 2017
    #15
    Stimmt. Trotzdem geht beides.
     
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    8.103
    598
    8.694
    nicht angegeben
    18 Oktober 2017
    #16
    So wie du? Zeig mir mal deine PNs, dann analysier ich's dir. Du hast es ja offenbar drauf :tongue:

    Ich zeig dir mal meine PNs. Wobei, PN-Titel reichen:

    Betreff: 1. Verwarnung
    Betreff: 2. Verwarnung
    Betreff: Umgangston!
    Betreff: Deine Kontaktsuche
    Betreff: Falscher Avatar
    Betreff: 1. Verwarnung
    Betreff: Dein Profilbild

    :grin:

    (im Grunde: spaßbefreit und phantasielos bzw. das Gegenteil dann halt für die attraktive Person)
     
    • Witzig Witzig x 9
  • User 150198
    Öfters im Forum
    831
    68
    256
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2017
    #17
    Off-Topic:
    Da hat sich aber jemand Hoffnungen gemacht...:upsidedown:
     
    • Witzig Witzig x 5
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 96053
    Beiträge füllen Bücher
    1.413
    248
    1.798
    Verheiratet
    18 Oktober 2017
    #18
    Viele Rechtschreibfehler, stark begrenzter Wortschatz, keine sprachlichen Bilder, die das Vorstellungsvermögen anregen und auch sonst keine Stilmittel, langweilige und/oder niveaulose Themen... die Liste ist sehr lang. :zwinker:

    Meine Erfahrung zeigt mir, dass ich Menschen, die intelligent wirken und sich zu artikulieren wissen, auch im RL attraktiver finde. Das lässt sich prinzipiell auch auf die Schreibweise übertragen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Oktober 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 4
    • Interessant Interessant x 1
  • 18 Oktober 2017
    #19
    Und Du meinst, dass das die Männer, von denen ich sprach auch so sehen? :tongue:
    Lotusknospe hat Dir natürlich eine schöne Vorlage gegeben, indem sie gemeinerweise auf attraktiv wechselte, im Eingangsthread sprach ich ja ausdrücklich von GUTAUSSEHEND, nicht attraktiv, wie sollte denn das in der Schreibweise erkennen zu sein?
     
  • User 96053
    Beiträge füllen Bücher
    1.413
    248
    1.798
    Verheiratet
    18 Oktober 2017
    #20
    Natürlich weiß ich nicht, wie die Männer, die du meinst, das sehen... ICH stehe eben auf Sprache und den vernünftigen Gebrauch.:grin:

    Okay... klar, attraktiv ist MEHR als gutaussehend oder auch ein wenig anders - vielleicht glauben diese Personen ja auch, dass jemand, der pfleglich mit Worten umgeht, sich auch um sich und sein Äußeres kümmert.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste