Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    15 Juni 2010
    #1

    Können Sterne lügen? Oder glaubt ihr an Horoskope?

    Glaubt ihr an Horoskope? Oder lügen Sterne eurer Ansicht nach?
     
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    8.095
    598
    8.687
    nicht angegeben
    15 Juni 2010
    #2
    Sterne können nicht lügen, weil sie nicht reden können :tongue:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.205
    Verliebt
    15 Juni 2010
    #3
    Ich glaube da kaum dran.
    Ich les zwar hier und da ein Horoskop, aber ich vergess es auch ganz schnell wieder.
     
  • Aily
    Benutzer gesperrt
    2.565
    108
    345
    Verliebt
    15 Juni 2010
    #4
    Ihr dürft das, was man so in Zeitschriften ließt auch nicht für die echte Astrologie halten.
     
  • User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.135
    168
    322
    Verlobt
    15 Juni 2010
    #5
    Und an echter Astrologie ist was dran? Ich habe zwar ein seriöses Buch darüber gelesen, finde vieles aber trotzdem noch zu allgemein gehalten.
     
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    8.095
    598
    8.687
    nicht angegeben
    15 Juni 2010
    #6
    Stimmt. Die Leute, die in den Zeitschriften schreiben, wissen, dass sie Unfug verzapfen. Die "echten" Astrologen glauben tatsächlich an ihre Sterne :tongue:

    Der Output ist aber glaub ich immer gleich: Ne Mischung aus selektiver Wahrnehmung und Self-Fulfilling Prophecy...
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.911
    398
    2.200
    Verheiratet
    15 Juni 2010
    #7
    Die Sternbilder sind doch eine zufällige Ansicht in die Tiefe des Welltalls, wie wir sie von der Erde aus sehen. Sie haben sich im Lauf der Jahrtausende deshalb stark verändert.

    Astrologie ( kommt mir vor, als würden wir während der Bahnfahrt aus dem Fenster an Hand der Stellung der Bäume vor den Bergen im Hintergrund die Zukunft lesen.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.038
    248
    673
    Single
    15 Juni 2010
    #8
    Ich weiß, dass Horoskope fast nur von gelangweilten Journalisten geschrieben werden, die sich irgendwas ausdenken. Von Astrologie kann keine Rede sein.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.911
    398
    2.200
    Verheiratet
    16 Juni 2010
    #9
    Astrologie steht am Anfang der Astronomie. Die Babylonier hätten den Nachthimmel nie so genau angeschaut wenn sie nicht an die Vorbedeutung der Gestirne geglaubt hätten!

    Aber darüber sind wir doch hinaus. Das Weltall ist etwas so Faszinierendes, dass ich es irgendwie schade finde, wenn sich so viele Menschen mit einem billigen Aufguss der Astrologie zufrieden geben!
    Die sollte man alle mit oder ohne Sternkarte in einer klaren Nacht ins Freie schicken und nach oben schauen lassen. Statt dass sie die Nase in billig gemachte Zeitungshoroskope stecken.
     
  • 16 Juni 2010
    #10
    Ich kann`s zwar nicht fundiert belegen, aber in meinen Augen ist nichts an Horoskopen dran. Aber wer`s glauben will, gern...
     
  • Darlene
    Meistens hier zu finden
    485
    128
    105
    nicht angegeben
    16 Juni 2010
    #11
    Also ich habe mir mal ein 10-Seiten-Horoskop machen lassen, so richtig mit Aszendent und so... da war schon einges dabei, was auf mich zutrifft. Aber so'n Mist in der Zeitung glaube ich nicht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste