Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • master-light
    0
    6 Juli 2005
    #1

    Könnt ihr euerm´ Partner trauen

    Hallo Ihr,
    meine Freundin ist mir jetzt 3 mal fremdgegangen und ich weiss einfach nicht mehr, ob ich ihr noch vertrauen kann. Wie sieht das bei euch aus?
     
  • Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit
    904
    101
    0
    in einer Beziehung
    6 Juli 2005
    #2
    Mein Ex hat mich monatelang betrogen. Konnte ihm nie wieder vertrauen. Ist deswegen auch gescheitert. Mach Schluß sonst machst du dich selbst kaputt.
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    6 Juli 2005
    #3
    Mein Freund ist mir noch nie fremdgegangen und ich vertraue ihm..

    An deiner Stelle würde auch die Beziehung beenden. Bringt doch nichts mehr...
     
  • Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.716
    123
    3
    Verheiratet
    6 Juli 2005
    #4
    Ich hoffe doch das ich meinem Partner vertrauen kann.....wäre ja irgendwie doof wenn nich.....
     
  • User 10541
    Verbringt hier viel Zeit
    492
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Juli 2005
    #5
    Ok, ich wurde von meinem Freund nicht betrogen, aber ich weiß, dass mein Misstrauen bei der ersten Untreue besiegelt wäre.

    Ansonsten traue ich meinem Freund absolut. Bei mir würde eine (imaginäre) Welt einstürzen, wenn er mir einen Seitensprung beichten würde.
     
  • Solaya
    Gast
    0
    6 Juli 2005
    #6
    Mach schluß!
     
  • Xenana
    Xenana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.648
    121
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2005
    #7
    Mein Ex hat mich damals betrogen.
    Ich hab mich dann nur kaputt gemacht, konnte aber nicht Schluss machen, weil ich nicht nur von ihm, sonden auch von seinen Eltern bequatscht wurde und dass da ja nix bei war, weil er ja mich liebte etc... ich war sehr naiv und hatte gehofft, dass ich verzeihen kann.

    Aber schon wenn er flirtete oder ich den Anschein hatte, dass er es täte, rastete ich aus.


    Meinem jetzigen Partner vertraue ich. Er ist so süß und lieb und überhaupt. Nur manchmal falle ich in meine alten angenommenen Gewohnheiten zurück und bekomme einen ausraster bzw. Anfall von Depression, aber das schließe ich auch zum Teil auf meine Pille, dumm, aber seither habe ich auch stärkere Anfälle von Stimmungsschwankungen, extremer Art teils, sodass ich nachts daliege und einfach weine und mir plötzlich zusammen reime, dass er mich betrügt etc., wenn eine Situation mir sehr bekannt vorkommt und ich sie wohl mit der ehemaligen Beziehung direkt in Verbindung bringe...
    aber das ist nicht so häufig. Nicht mehr.

    Ich kann mir das im ersten Moment auch gar nie erklären. Aber einen Tag später triffts mich dann.

    Ich liege dann da und komme mir betrogen vor, aber nicht durch meinen Freund... seltsam irgendwie.. ich weiß, dass er der erste ist, der mich nicht betrügen könnte und erstrechrt nicht wollte oder würde, aber in dem Moment bin ich zu fertig, um das nicht nur zu wissen, sondern auch zu fühlen...

    Aber vertrauen kann ich ihm voll und ganz. Ist einfach so, egal was geschrieben wurde :smile: Schlusswort.
     
  • ruhepuls
    ruhepuls (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    837
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2005
    #8
    ich kann meiner Freundin auf jeden Fall trauen, und ohne dieses Gefuehl moechte ich nie leben muessen.

    ...werf die Alte raus
     
  • petite étoile
    Verbringt hier viel Zeit
    573
    101
    0
    Verlobt
    6 Juli 2005
    #9
    *unterschreib*

    Selbst wenn DU die beziehung aufrechterhalten wollen würdest, mit allen mitteln, weil du deine freundin noch liebst, wäre unterbewusst immer die frage in deinem kopf, ob sie wohl gerade fremd geht. das hat keinen sinn, dass die dreimal fremd gegangen ist zeigt doch deutlich, dass ihr das erste und zweite mal nicht leid tat, und wenn ihr wirklich etwas an der beziehung gelegen hätte, hätte sie dafür etwas getan!

    entschuldige, wenn das hart klingt, aber tu dir selbst einen gefallen, wenn du daran nicht kaputt gehen möchtest!
    ich drücke dir die daumen!

    lg, étoile
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    6 Juli 2005
    #10
    Ich vertraue meinem Freund 100% schon allein weil ich keinen Anlass dazu habe es nicht zu tun. Würde er 1mal fremdgehen hätte er sich für mich aber erledigt. So einen Mann sollte sich keine Frau antun. Und auch kein Mann eine Frau die fremdgeht.
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    6 Juli 2005
    #11
    Hi,

    3mal ist definitiv zuviel. Wie ich ja schon in einem anderen Thread gesagt habe macht jeder Mensch mal Fehler, aber das hier ist ne Fehlerserie.

    Dir und deiner selbst willen solltest du die Beziehung beenden, damit du dich nichts selbst beziehungs/vertrauensunfähig macht. Das kann für alle weiteren Beziehung sehr stark belastend sein.

    AleX
     
  • SpiritofDeath
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2005
    #12
    3mal ist wirklich eindeutig zuviel..
    du solltest sie verlassen

    Meine Freundin hat mich einmal im Urlaub betrogen , und in dieser Sache vertraue ich ihr nicht mehr ganz und werde es wohl auch nie.Sie fährt in den Sommerferien wieder wo hin , und da mache ich mir schon große Sorgen.
    Wenn sie es nochmal machen würde , wäre Schluss
    und bei 3mal sowieso..
     
  • AustrianGirl
    0
    6 Juli 2005
    #13
    Woah...nein, ich würde dir auch raten Schluss zu machen...ich meine...einmal fremdgehen kann ja wirklich ein blöder Fehler sein und eben ein sogenannter "Ausrutscher" (wie auch immer :rolleyes: ) - aber 3 mal? nein, nein...das geht echt nicht mehr in Ordnung...die hat dich doch gar nich verdient...

    Ich versuchte zwar, meinem Ex zu vertrauen, aber obwohl er mich nie betrogen hatte, konnte ich es nicht wirklich und das hat nach einer Kettreaktion alles zerstört...:frown:
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    6 Juli 2005
    #14
    also 1 mal wäre vielleicht noch zu verzeihen, aber bei allem was da drüber ist sicher nicht mehr.

    und ja, ich kann meinem partner voll und ganz trauen, ich tu es jedenfalls.. ansonsten wäre ich nicht mit ihm zusammen.
     
  • User 20345
    User 20345 (38)
    Meistens hier zu finden
    1.653
    133
    48
    nicht angegeben
    6 Juli 2005
    #15
    Bisher hatte ich keinen Grund für größeres Mißtrauen...aber garantieren kann man schließlich für nichts. Daher ist nach einem Seitensprung auch die Entscheidung schwer, nochmals dem Partner sein Vertrauen auszusprechen.

    Bella
     
  • Catharine
    Catharine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Juli 2005
    #16
    Kann ihm hundertprozentig vertrauen...:smile:
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.132
    248
    1.739
    Verheiratet
    6 Juli 2005
    #17
    Ja, ich kann meinem Freund auch 100%ig vertrauen :jaa: !
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    6 Juli 2005
    #18
    Ich möchte ungern darüber diskutieren aber den 100% Faktor gibt es bei keinen Menschen. Das letzte bischen ist immer der Unsicherheitsbereich, das lernt uns das Leben. Und genau das macht es auch so spannend ;-)

    AleX
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    7 Juli 2005
    #19
    ich vertraue meinem freund seit über drei jahren vollkommen. :herz:
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    7 Juli 2005
    #20
    seit ich was mit einem hatte der seit 4 jahren eine freundin hat vertrau ich keinem mann mehr!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste