Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Tian86
    Gast
    0
    5 März 2002
    #21
    @all

    also, naja habt ja recht und bei mir isses ja auch nicht extrem obwohl ich mich manchmal doch schon wunder wo noch überall kleine Haare hinzukommen *gg* ...

    @ Teufelsbraut und all

    Hmm, warum ich mir gerade über die Körperbehaarung sorgen gemacht habe? Keine Ahnung ich glaub es lag daran, das ich 1. sowieso nicht der dünnste bin und irgendwie sozusagen kleine mini titten habe weil ich mal ziemlich dick war jetzt hab ich ja vor 5 Monaten angefangen abzunehmen und auch schon 15kg verloren und vorm Spiegel nur in Boxershort stand und dacht ob ich ihr doch nicht gefallen könnte aber das hat sich dann gelegt, weil ich gedacht habe, das sie dann nicht mit mir zusammen wäre. Naja und dann hab ich halt so runter an die Beine geguckt und mir die nächsten Gedanken gemacht mit der Behaarung und da konnte ich mich nicht so selber überzeugen ... Ich konnte sie halt nicht nebenbei mal so auf das thema ansprechen ohne direkt auf mich zu lanken oder so ...

    @ Teufelsbraut

    Ja, sie ist ja nicht meine erste Freundin, deswegen mache ich mir über manche andere Sachen nicht mehr solche Gedanken. Ich bin ihr 1. Freund und ich glaube eigentlich das sie sich viel mehr Gedanken macht als ich, schließlich habe ich ja schon öfters mal bei nem Mädchen übernachtet und sie noch nicht bei nem Jungen ... Und falls du das mit Sex und so weiter meinst, darüber haben wir beide schon öfters ausgibig diskutiert :grin: und wir haben beschlossen erstmal abzuwarten, da kuscheln auch schön ist!

    Also danke an alle !!!

    Aber ihr könnt ja trotzdem noch weiter schreiben oder?
     
  • Werther
    Werther (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    308
    103
    1
    Single
    12 März 2002
    #22
    Ist es nicht ein viel schöneres Gefühl z.B. ein Frauenbein mit Härchen(Härchen, nicht Borsten) zu stericheln, als eins ohne? Das wäre ja dann wie Kunststoff... irgendwie unmenschlich.... ich muß dabei jetzt irgendwie an nen Regenwurm denken.....
     
  • Pug
    Pug (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    265
    101
    0
    Single
    12 März 2002
    #23
    Hoi Leute.


    Kpl. rasierte Frauen (außer am Kopf... na ja, kommt auf die Frau an) find ich irgendwie am schönsten.

    Wie kann man eigentlich am besten großflächig Ansammlungen von Haaren an unzugänglichen Stellen entfernen?


    Bis bald

    Pug
     
  • Norialis
    Norialis (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    101
    0
    Verheiratet
    13 März 2002
    #24
    ab und an taucht hier ja so ein thread auf, in dem es um körperbehaarung geht. und meistens ist da auch ein posting, in dem behauptet wird, rasieren sei hygienischer... :ratlos: da stolper ich immer wieder drüber...

    wieso bitteschön soll rasieren hygienischer sein ? was hat das mit körperhygiene zu tun ? sicher lässt sich ein rasierter bereich leichter reinigen, aber woran liegt das denn ? es liegt daran, dass körperbehaarung jede menge an schmutz aufnimmt, beispielsweise stofffasern von der bekleidung oder staubpartikel aus der umwelt, auch solche bestandteile der luft, die wir nicht sehen, gemischt mit schweis haftet dies nun an den haaren. auch weitere körperflüssigkeiten, die austreten können, haften daran. aber so werden sie doch vom körper ferngehalten... durch körperbehaarung wird direkter kontakt von haut und beispielweise kleidung verringert und so können partikel (chemikalien, färbungsmittel, etc. z.B.) die sich ggf lösen, nicht direkt in die haut eindringen sondern bleiben an der behaarung. gerade solche regionen wie der intimbereich sind also durch die behaarung besonders geschützt gegen äußere einflüsse.

    Ich bin für Körperbehaarung und hab was gegens rasieren, sowohl beim Mann als auch bei der Frau. Das einzige was ich akzeptiere ist, wenn 'Sie' sich im Sommer die Achseln rasiert, weil sie n entsprechendes top tragen mag. aber ansonsten... ?

    Ich finde, wer es vorzieht, sämtliche Haare zu entfernen, wirkt meines Erachtens danach, zu faul zu sein, sich ordentlich um seine Körperhygiene zu kümmern ! Wer sich ordentlich wäscht, für den können Haare sehr nützlich sein und ich hab lieber pflegebedürftige Haare am Körper als dass mir ständig bei jeder Bewegung die ich mach, der Dreck der ja eh durch Umgebungseinflüsse auch kurz nachm Duschen wieder am Körper haftet, in die Haut regelrecht einmassiert wird !!!
     
  • knuffel
    Gast
    0
    13 März 2002
    #25
    ich will ja niemanden kritisieren, aba den beitrag von norialis fand i bissl unqaulifiziert. zu behaupten wer sich irgendwelche körperhaare rasiert, sei zu faul zum waschen und zur einhaltung der nötigen hygiene findsch a bissl unverschämt. keiner hat behauptet, wer alles im naturzustand lässt ist dreckig.
    außerdem zeugt das rasieren (oda welche andere methode auch imma) gerade von körperpflege, nimmt nämlich ein bissl mehr zeit in anspruch als nur huschhusch unter die dusche und den flaum eingeschäumt :zwinker:

    also, ich will hier ne mehr als unhygienisch oda wie auch imma hingestellt werden.
     
  • Werther
    Werther (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    308
    103
    1
    Single
    13 März 2002
    #26
    Naja, sooo extrem wie Norialis würde ich ich es nicht sehen, aber ich glaube auch nicht, daß die Haare so unhygienisch sind... auch wenn man rasiert ist, muß man sich waschen.
    Die Ausnahme sind die Achselhaare, das ist klar... da isses wirklich manchmal durch Schweiß & co. unangenehm wel man da mit dem Waschen nicht mehr hinterher kommen würde.
     
  • Diamant
    Gast
    0
    13 März 2002
    #27
    Also ich hab keine Probleme mit der Behaarung meines Freundes, solange alle Haare dort bleiben wo sie hin gehören und zwar an meinen Freund angewachsen!
    Ist irgendwie unangenehm wenn ich lecke und dann mal nen Haar im Mund hab.
    Naja aber eigentlch kann ich mich nicht wirklich beschweren denn bei meinem Süßen kommt das fast nicht vor. :grin:

    Mal davon abgesehen das man eigentlich nicht vergessen sollte das die Körperbehaarung beim Menschen bestimmte Signalwirkung und funktionelle Eigenschaften hat.

    Wie Noralis es ja schon erwähnte dient sie z.b. dazu Schmutz fern zu halten, oder auch dazu Geruchsstoffe mit Signalwirkung besser zu verbreiten. (Von wegen Pheromone... also lasst die Haare Sprießen damit eure Sexuallockstoffe verbreitet werden.:grin:)
    Auch das das die Schambehaarung von Frauen besonders in Intimbereich eigentlich eine ziemlich Starke signalwirkung hat. (Denn nur bei Frauen wachsen sie auf diese Characteristische Art und Weise.) Wer weiß, vieleicht hat sich auch unser Pfeilsymbol davon abgeleitet. :grin: :clown:

    Also meiner Meinung nach hat Behaarung keinesfalls was mit unhygenisch sein zu tun!
    Ob sich wer rasiert und was er sich rasiert ist allein jedermanns eigene Sache! Jedem gefällt was anderes besser!

    mfg Dia
     
  • Noriala
    Gast
    0
    14 März 2002
    #28
    @ Knuffel

    Norialis hat gesagt es WIRKT danach, lies den beitrag genauer, ich finde das n interesanten Aspekt. Sicher is es super, wenn alles babypopoglatt is, aber seid doch mal ehrlich:wie lang hält das?und wie lang dauert es, bis ihr dann wieder richtig rasieren könnt? außerdem tut man meiner meinung nach der Haut auch nicht wirklich was gutes damit, weil es haarwurzelentzündungen provoziert und die Haare wirklich eine Schutzfunktion haben, kannst du jeden arzt fragen, dir sind ja nich ohne grund da, sonst hättest ja auch ohne auf die welt kommen können!:engel:
     
  • Norialis
    Norialis (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    101
    0
    Verheiratet
    14 März 2002
    #29
    @knuffel

    schade, dass du meinen beitrag offenbar nicht verstanden hast und deine argumentation an einem satz aufhängst, den du offenbar nichtmal richtig gelesen hast. erklär mir doch mal bitte, was an meinem posting unqualifiziert sein soll ? aber bitte per PM, weil das net zum thema gehört, ausser du findest, die anderen sollten was von unseren unterschiedlichen meinungen haben, dagegen hab ich auch nix. Also, lies ihn nochmal aufmerksam und vielleicht entdeckst du dann, was ich eigentlich sagen wollte.

    Fakt ist, Körperhaare haben einen Zweck und daher durchaus eine Daseinsberechtigung !
     
  • knuffel
    Gast
    0
    14 März 2002
    #30
    ich hab einfach was dagegen, wenn man sich so oberlehrerhaft aufführt. und auf solche pauschalverurteilungen hab i schon gar keinen bock, egal wie das formuliert ist. will mich aba ne streiten.

    also: BACK TO NATURE

    :grin:

    lassts sprießen und wascht euch imma alle artig! :zwinker:

    so long,
    die versöhnliche Knuffel
     
  • superstar
    Gast
    0
    14 März 2002
    #31
    ich finde, die achseln gehören sich von frau und mann rasiert. ist irgendwie hygenischer, schaut blöd aus wenn man da so einen busch untern den achseln hat und dann schwitz. zur beinrasur sage ich, das ich es schön finde wenn sich frauen die beine rasieren. weiss auch nicht, wieso. ich persönlich, rasiere mir meine beine ab und zu, da ich viel sport treibe und so das alles hygenischer ist und leichter zu reiningen, besonders wenn ich schwitze und salbe auf den beinen hab und haare dran.drum sind auch viele sportler "unten" ohne.(z.b. welcher profi-fussballer hat haare an den beinen??) ich sag so, jeder mann muss das selbst entscheiden oder????
     
  • Jemima
    Gast
    0
    14 März 2002
    #32
    Stimmt schon!
    Vorallem im Sommer bringt meiner Meinung nach Deo viel mehr, wenn man unter den Armen rasiert ist.
    Und es sieht auch einfach nicht besonders aus, wenn man ein Top an hat und unrasiert ist.
    Aber wieso haben Profi-Fussballer keine Haare an den Beinen??
    Das hab ich ja noch nie gesehn.
    Ist das echt so? :eek4:
     
  • boy_X
    boy_X (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    103
    1
    nicht angegeben
    14 März 2002
    #33
    ne eigentlich net. du siehst die dinger net so wegen den stutzen
     
  • 14 März 2002
    #34
    Das mit den Fußballern habe ich auch gehört, aber wenn man genau hinguckt, dann sehe ich noch die Härchen von denen ... naja, vielleicht habe ich auch einen Sehfehler!

    Aber zum Thema: ich denke auch, daß man an den Achsel sich rasieren sollte, besonders schon, wenn man selbst was auf sich halten will!
    Meiner Meinung nach sollte auch jede normale und gepflegte Frau sich die Beine rasieren, weil es einfach nur peinlich und ungepflegt, wenn nicht ekelig, aussieht, wenn man einen kurzen Rock anzieht und dann noch mit so langen dunklen Haaren durch die gegend stolziert. Ne, das ist doch ekelig ...
    Und das beste Beispiel ist immer noch der Strand, da frage ich mich, was da für Leute rumlaufen ... besonders wenn Frauen am Bikini da so einen Busch raus gucken haben!
    Letztendlich muß man das jeder für sich selbst entscheiden - obwohl ich mich persönlich ohne Haare hygienischer fühle, besonders, da ich ja sie ja auch nicht mehr für den eigentlichen Zweck brauche - hab' ja genug warme Kleidung! :grin:
     
  • Schlumpfin
    Gast
    0
    14 März 2002
    #35
    als erstes: Jeder muß selber wissen, ob er sich rasieren möchte oder nicht!
    Also ich für meine teil rasiere mich an den Achsel, Beine, und Bikinizone, weil ich es, wie die meisten hier auch, einfach nur ästhetischer und hygenischer finde! Und wenn man sich unter den Achsel rasiert, schwitzt man auch nicht so viel und ein gutes Deo (Secrets kann ich echt nur empfehlen :smile: ) tut sein weiteres!
    Finde ausserdem, dass sich nicht nur Frauen, sondern auch Männer die Achselhaaren rasieren sollen! Sieht halt auch bei denen gut aus! :clown: Aber an den Beinen bei den Jungs finde ich es nicht notwenig!
     
  • seeyou
    Gast
    0
    15 März 2002
    #36
    *denanderenzustimm*
    rasiert ist meiner meinung nach einfach gepflegter. wobei ich da jetz niemanden zwingen will, sich gegen seinen willen zu rasieren. ich mein, im winter bin ich schon mal nachlässig aber wenn man dann im sommer tops und kurze rosen/röcke anhat und man sieht die haare ganz deutlich... na, des is echt nix für mich. und außerdem ist es viel angenehmer, keine achselhaare zu haben, so gehts jedenfalls mir.
     
  • superstar
    Gast
    0
    15 März 2002
    #37
    ich weiss es sicher, dass die meisten fussballprofis rasiert sind. wenn nicht haben sie nur ein paar haare dran. das ist nämlich so:
    jeder profifussballer wird vor dem spiel mit massageöl oder salben massiert und wenn man da lange haare an beine dran hat, hat man die ganze paste dann an den füssen. das ist total unhygenisch!! glaubt ihr mir nicht????
     
  • Duodeciem
    Duodeciem (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    22 Januar 2004
    #38
    also für mich sollte ein mann an den beinen, unter den achseln und am bauch richtung und inkl intim bereich behaart sein..
    Sollte der haarwuchs rund um das genital schon etwas "häftiger" sein.. wär ich auf alle fälle dafür wenn er sie sich grad bisschen abschneidet.. muss ned mal rasieren sein, einfach den "buschen" bisschen stutzen *g*

    aber zb männer mit rasierten achseln oder rasierten beinen find ich.. na ich weiß ned.. für mich gehört des bei nem mann einfach dazu
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    22 Januar 2004
    #39
    Thema ist von 2002 (!!!) ... da gibts mit Sicherheit auch aktuellere Threads zu dem Thema, in denen man bei Bedraf antworten kann :zwinker: ...

    ~~~ closed ~~~

    Juvia
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.