Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • afferl
    Gast
    0
    18 Juli 2005
    #1

    körperfettwaagen - voodoo?

    also ich bekomme langsam den eindruck, dass meine körperfettwaage mehr zufällige werte, was den körperfettanteil betrifft, ausspuckt (obwohls eigentlich eine eher teure ist)

    habt ihr ähnliche beobachtungen gemacht?
     
  • Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2005
    #2
    naja .. ist ganz einfache elektrotechnik :zwinker:

    die wagen messen mit stom den körperfettanteil ..
    jedoch

    1) nur im unteren bereich des körpers (strom nimmt den kürzesten weg)
    2) sehr ungenau

    2) weil der widerstand des körpers stark schwankt ... mit schweißfüßen oder ner vollen blase hast du nen anderen widerstand also ohne ... weil wasser besser leitet ..

    wirklich genau kann man eigentlich mit der hautfaltenmethode messen ..
    ist aber auch aufwendiger .. da brauchst du dann halt formeln und so ..
     
  • afferl
    Gast
    0
    18 Juli 2005
    #3
    na ja sie messen eben nicht den körperfettanteil direkt sondern widerstand etc

    man könnt die frage auch so formulieren: wie verlässlich ist der rückschluss von den elektrischen parametern auf den körperfettanteil?
     
  • Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2005
    #4
    wie gesagt sehr ungenau ..
    wenn du vorher nen liter wasser trinkst schwankt das ganze schonmal um 5% oder so ..
    und außerdem nur das beinfett ...

    hier ist ne andere methode:

    http://www.ironsport.de/3Falten.htm
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste