Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • yourdopamine
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    18 Februar 2010
    #1

    Körpergröße/Penisgröße

    Besteht eigentlich eine Proportionalität zwischen Körper- und Penisgröße? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Oer eher eine Proportionalität zur Fußgröße oder kann man da absolut keine allgmeine Aussagen machen?
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    18 Februar 2010
    #2
    Ich habe schon viele mögliche Kombinationen gesehen. Man kann nicht pauschalisieren. Bei einem 2-Meter-Mann ist die Chance auf einen großen Penis größer als bei einem 1m65 Mann, aber insgesamt kann frau leider keine vernünftigen Vorhersagen aus der Körpergröße treffen. Leider.
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.752
    598
    8.810
    in einer Beziehung
    18 Februar 2010
    #3
    da kann man definitiv absolut garkeine abhängigkeiten erkennen.
     
  • DerRabauke
    DerRabauke (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    103
    6
    Single
    18 Februar 2010
    #4
    Gibt vieleicht keine absoluten Abhängigkeiten, aber doch Tendenzen.

    Natürlich kann ein 2m-Mann einen genauso kleinen Penis haben wie jemand mit 1,60m, es ist jedoch wahrscheinlicher das seiner Größer ausfällt.

    Und bevor nun wieder alle wild um sich kreischen, JA es gibt kleine Menschen mit riesigem Gehänge und große Menschen mit winzigem Gehänge, das streitet niemand ab, aber genauso wie die Herkunft eine gewisse Rolle bei der Entwicklung des Stäbchens spielt, so ist eben auch die restliche DNA von Belangen.

    Ich würde also schlussentlich einfach ganz frech behaupten man KANN gewisse Proportionalitäten aufstellen, allerdings unterliegen die wiederrum der Wahrscheinlichkeit.
     
  • Aily
    Benutzer gesperrt
    2.565
    108
    345
    Verliebt
    18 Februar 2010
    #5
    Off-Topic:
    Auf den Thread hab ich gewartet :tongue:

    Nein, ich glaube die gibt es nicht.

    Hat hier jemand große Füße? :ROFLMAO:
     
  • ülpentülp
    0
    18 Februar 2010
    #6
    Off-Topic:
    und welche rolle spielt denn nun die nase?? :zwinker:
     
  • Aily
    Benutzer gesperrt
    2.565
    108
    345
    Verliebt
    18 Februar 2010
    #7
    Off-Topic:
    x = (k-69)^6 * sin(700) + cos(s*22) - n

    P***-Länge = x
    Schuhgrüße = s
    Nasenlänge = n
    Körpergröße = k
    :jaa:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Schattenflamme
    Öfters im Forum
    1.184
    73
    100
    nicht angegeben
    18 Februar 2010
    #8
    Naja ich glaub das ist wie mit allen anderen Körperteilen auch: In der Regel ist der Mensch gleichmäßig gebaut.
    Beispiel: Zierliches Mädchen hat schlanke Beine und kleine Füße --> häufig auch einen eher kleinen Busen und auch kleine Hände. Kann aber auch anders sein, es gibt ja zierliche kleine Mädchen mit ner riesen Oberweite. Es gibt kleine Mädchen mit großen Händen....

    Genauso denke ich das beim Mann: Groß und dünn (Figur) --> Hände und Füße häufig lang und schmal --> wird tendenziell auch auf Peins zutreffen (lang und eher dünn)
    Klein und kräftig ("breit", muskulös gebaut) --> Hände tendenziell nicht so groß, aber breit --> Penis tendenziell nicht so lang aber "kräftig" (dick)
    Klein und zierlich -->Hände klein und zierlich --> Penis nicht besonders groß oder lang
    ... etc.

    Aber es gibt eben immer Abweichungen...
     
  • *shine*
    Gast
    0
    18 Februar 2010
    #9
    das Eine hat nach meiner Erfahrung nichts mit dem Anderen zu tun. Mein Ex war 1.60m klein und war aber untenrum gut bestückt :zwinker: ein anderer war ziemlich groß und hatte da unten nen Zwerg. Dann war Einer groß und gut bestückt. Mein Freund ist perfekt in beiderlei Hinsicht :zwinker:
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    18 Februar 2010
    #10
    Meine Erfahrung besagt, dass meistens die Fingergröße, bzw. -dicke irgendwie mit der Penisgröße zusammenhängt. Ausnahmen gabs zwar mal, aber meistens hat die Theorie gestimmt...Die Körpergröße sagt hingegen gar nix aus :smile:
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    18 Februar 2010
    #11
    :ROFLMAO:

    Off-Topic:
    Die Nase und der Lümmel .... :grin: Beide können verdammt Rot und dick sein, in/an beiden findet man Haare und aus beiden kann etwas **hüstel**.....fließen / herausgeschleudert werden...beides kann man "hochziehen"......einen Vorteil hat die Nase und damit mit den Füßen gemein: Sie kann Laufen. :zwinker:


    Wenn diese Umfrage ein Kerl gestartet hätte...Mit nem Vergleich Schamlippen und Augenbrauen...was weiss ich....uiuiuiui....:mad:

    Aber Mädels und Frauen: Achtet auf die Daumen. Nur mal so als Tipp.:grin:
     
  • objekt.f
    objekt.f (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    103
    4
    Single
    18 Februar 2010
    #12
    ouh da hab ich GANZ interessante beobachtungen zu gemacht.
    Vlt könnten die Mädels, die untenrum naja eher "größer" sind, mal ihre augenbrauen beschreiben?

    :link:
     
  • ülpentülp
    0
    18 Februar 2010
    #13
    Off-Topic:
    ich schau mir gerade meine daumen an.. :schuettel:
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    18 Februar 2010
    #14
    :ashamed: ohh.....

    SO ....Bild wurde entfernt oder SO .. Bild wurde entfernt ?

    Meiner ist IMMER ....."Oben".... :drool:
     
  • Lily87
    Gast
    0
    18 Februar 2010
    #15
    Off-Topic:
    gibt es eigentlich noch unwichtigere Themen, die dauernd erstellt werden? :grin:
     
  • Aily
    Benutzer gesperrt
    2.565
    108
    345
    Verliebt
    18 Februar 2010
    #16
    Off-Topic:
    wenn das so weiter geht, muss ich meine Formel erweitern :confused:

    :tongue:
     
  • User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.093
    348
    4.949
    nicht angegeben
    18 Februar 2010
    #17
    Off-Topic:
    Auf jeden Fall! Da muss dringend noch die Umgebungstemperatur miteinbezogen werden, die den Aggregatszustand des Gliedes maßgeblich mitbeeinflusst. :grin:
     
  • Aily
    Benutzer gesperrt
    2.565
    108
    345
    Verliebt
    18 Februar 2010
    #18
    Off-Topic:

    Das wäre mir zuviel Physik, aber jetzt, wo du s sagst, ja ist was dran :tongue:
    :grin:
     
  • ülpentülp
    0
    18 Februar 2010
    #19
    Off-Topic:
    thanks, donmartin, für einen riessenlacher :grin:

    aber meine daumen (manche sagen ich hätte chirurgenfinger :ratlos:) sagen über das verhältnis zum penis gar nix bzw das falsche aus. ich kann den definitiv nicht so abknicken.
     
  • blacksheep24
    Verbringt hier viel Zeit
    658
    103
    10
    nicht angegeben
    18 Februar 2010
    #20
    Ja, ein Elefant hat einen größeren als ein Erdmännchen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten