Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    10 August 2010
    #1

    Job Kündigungsschreiben

    Freunde,

    ich brauch mal fix Hilfe.

    Ich hab nen Nebenjob der absolute Scheiße ist und werde morgen kündigen. Ich bin noch in der Probezeit und hab 2 Wochen Kündigungsfrist. Wie muss das jetzt alles aussehen?


    Sehr geehrter Herr blabla,

    hiermit kündige ich mein mit Ihnen bestehendes Arbeitsverhältnis fristgerecht zum 25.08.2010.


    Mit freundlichen Grüßen,
    blabla

    25.08. wären eben ab morgen 2 Wochen. Kann ich das einfach so lassen? Oder muss ich da irgendwas beachten in die Richtung "nur zum Ende des Monats kündigen"?! Steht allerdings nicht im Vertrag. Da steht nur drin, dass ich nach der Kündigungsfrist innerhalb von 4 Wochen kündigen kann und dann halt zum Ende des Monats.

    Also geht das so? Ist vielleicht ne doofe Frage aber ja... Kann ich alles so lassen? :ashamed:

    :winkwink:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Kündigungsschreiben
    2. Kündigungsschreiben verfassen
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    10 August 2010
    #2
    Völlig okay so. Du bist in der Probezeit, wenn in der Probezeit laut Vertrag eine zweiwöchige Kündigungsfrist gilt, dann ist egal, was ansonsten in Sachen Kündigung geregelt ist.
     
  • SchwarzeFee
    0
    10 August 2010
    #3
    Genau!
    Und Gründe musste auch nicht angeben, weil du ja eben noch in der Probezeit bist.

    Also kannst es ruhig so schreiben :zwinker:
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    11 August 2010
    #4
    Super, danke! :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste