Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sylver
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Mai 2002
    #1

    künstliche Fingernägel

    Hallo zusammen!

    Nun mal etwas ganz anderes....

    Mich würde mal interessieren, was ihr von künstlichen Fingernägel haltet?? Denn mittlerweile haben die ja schon ne Menge Mädels und manche sich damit ja sowas von toll finden. *g*

    Wie findet ihr Jungs Kunstfingernägel?? Seid ihr total dagegen und steht lieber auf echte?? Und dann is es euch auch egal, ob kurz oder lang?? Oder wie?
    Oder sagt ihr, ach die künstlichen Fingernägel sehen doch gar nicht mal so schlecht aus...teilweise schon scharf?? Würde mich doch jetzt mal interessieren! :smile:

    Und @Mädels
    Was für Erfahrungen habt ihr denn mit den Kunstfingernägeln gemacht?? gehen sie auch leicht zu entfernen?? Nicht das das anchher so schlimm aussieht durch den Kleber. :zwinker:

    Grüße, Sylver :grin:
     
  • Schlumpfin
    Gast
    0
    15 Mai 2002
    #2
    Hallo erstmal!

    Also ich habe mir vor ca. 3 Wochen zum ersten Mal Kunstfingernägel gemacht, weil meine Naturfingernägel ganz brüchig und schrecklich aussehen!
    Die Kunstfingernägel sind aber nur normal lang, sonst sieht es ja unecht aus und das will ich absolut nicht! Aber sonst bin ich echt zufrieden damit, denn so sehen meine Hände ma richtig schön aus!
    Das einzig negative an der Sache ist, dass die Nägel sau teuer sind, aber das bekomme ich ja gesponsert :grin: :clown:
    Mit dem Entfernen gibt es seine Arten:
    1. einige gehen auch so ab, nach einer gewisssen Zeit und besonders wen man sehr viel mit Wasser zu tun hat!
    2. Gibts extra von Fing`rs Lösetopf, da muß man die Finger reintunken und einwirken lassen!
    Mit dem Kleber istdas so ne Sache danach, am besten holt man sich son Buffer und feilt die Nägel ab, dann sieht man den Kleber nimmer!
     
  • Sylver
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    348
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Mai 2002
    #3
    Hallo Schlumpfin!

    Danke dir für deine Antwort. :smile:
    Das die künstlichen Fingernägel ganz schön teuer sind, das habe ich auch schon festgestellt. :genkickt:
    Aber wie heisst es doch so schön? "Wer schön sein will, muss leiden." :zwnker:
    Bin nämlich am überlegen, ob ich mir auch solche mache/hole oder wie auch immer. Denn meine sind doch recht kurz.
    Wie lange halten sie denn so im Durchschnitt?? Und wie is das, wenn mal einer ab geht?? Sieht ja dann schon irgendwie komisch aus, alle lang und nur einer kurz. Hmm... :rolleyes2

    Die Nägel abfeilen? Oben drauf oder wie jetzt?

    Gruß, Sylver
     
  • Schlumpfin
    Gast
    0
    15 Mai 2002
    #4
    Also ich würde an deiner Stelle mir das von einer Verkäuferin, die einigermaßen Erfahrung damit hat, erklären lassen, obwohl es in den Verpackungen drin steht! Am ehesten empfehle ich da Fing`rs, weil die am meisten auswahl haben an Längen und Größen und man die überall nachkaufen kann! Sind hat der größte Anbieter für sowas!
    Mit dem Halten ist das sone Sache, also bei mir waren die ersten nach 1 1/2 - 2 Wochen abgefallen! Aber das ist dann auch kein Prob, weil in den Verpackungen mind. 20 Nägel immer dabei sind und der Kleber auch für etliche mehr reicht!
    Abfeilen mit dem Buffer sieht so aus, dass du mind. 3 verschiedene Feilen mit unterschiedlichen Körnungen hast und mit der gröbsten gehst du zuerst über den Nägel und machst die Grundfeilung, dann eine mit feiner Körnung und danach mit einem Polierer, damit die Nägel wieder glänzen! So ein Buffer gibt es von Art Deco, Allesandro und Misslyn!
     
  • Estrella
    Gast
    0
    15 Mai 2002
    #5
    hallo erstmal!

    Ich hatte ein mal Kunstfingernägel und ich muss sagen,die sind nicht übel-mir haben sie gefallen. aber ein zweites mal würde ich sie echt nicht ankleben! Ich habe mich mit denen nur abgequält.

    Einer der vielen Nachteile dabei ist,dass sie teuer sind....
    Aber was mich unheimlich genervt hat,war das entfernen! Diese Fingernägel bestehen ja aus so nem platikzeug und wenn man sie wieder loswerden will,muss man den finger in eine lösung eintauchen wodurch sich die teile LANGSAM auflösen.Ich habe mindestens eine stunde da gesessen und gewartet,bis sie alle ab waren...das fand ich nicht toll...Ich weiss nicht,woran es gelegen hat-an dem zeug (das garnicht mal sooo billig ist-obwohl es von der wirkung her diesen anschein hatte...) oder an meiner ungeduld,aber das hatte ich nicht erwartet.

    Meine Nägel sahen danach auch nicht soo toll aus,sie wurden leicht transparent und die obere hornhautschicht pellte sich leicht ab.
    Wie gesagt-ich hatte mit dem umgang keine gute erfahrungen,obwohl sie ja toll aussahen... Wenn ich nochmal auf die idee kommen sollte,mir wieder welche anzuschaffen,werde ich es mir 2x überlegen! Eigentlich schade...Doch auf diese schönheit konnte ich verzichten und wollte für sie nicht leiden!


    MFG,Estrella
     
  • angie
    angie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    vergeben und glücklich
    15 Mai 2002
    #6
    hallo,
    also ich hatte auch schon öfters künstliche nägel, angefangen hab ichs da ich früher nägel gekaut habe und es mir abgewöhnen wollte!
    hat auch geklappt...allerdings sehen sie nach ner weile ziemlich scheiße aus da die echten nägel darunter ja wachsen...
    ja entfernen war so ne sache :smile:
    geht tatsächlich sehr langsam... außerdem sahen meine nägel trotz feilen und polieren schrecklich aus...
    und es hat ewig gedauert bis sie wieder in form waren... sie sind leichter eingerissen und die obere nagelhaut ist dauernd abgesplittert!
    heute habe ich zum glück schöne natürliche lange nägel...
    bin voll froh und stolz das ich da nägelkauen aufgehört hab!
    kann mir das jetzt garnemmer vorstellen ohne ab und zu mal nägel in form feilen und lackieren!
    ich würde mir jetzt keine unechten nägel mehr machen lassen/kaufen... finde sie nicht mehr so schön, grad auch wegen dem rauswachsen!

    grüßle angie
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    15 Mai 2002
    #7
    ich hatte noch nie welche und will auch keine. meine nägel sind total fest, man kann sie nich ma umbiegen, sie reißen nich und fingernägel kauen tu ich auch nich mehr (hab mit 11 einfach so aufgehört, zum glück*gg*)
    aber meine kollegin hat welche und die sind total schön. kommt wahrscheinlich auch drauf an, wie sie gepflegt werden usw... also, bei anderen find ich sie schön, für mich is das nix...
     
  • Jemima
    Gast
    0
    15 Mai 2002
    #8
    Meine Fingernägel sind ziemlich brüchig und wachsen auch nicht gescheit, deshalb hab ich sie kurz, was meine Hände noch kleiner aussehen lässt. :rolleyes2
    Aber künstliche Fingernägel... sieht sicher um einiges schöner aus, aber irgendwie glaub ich, würd ich mir damit zu künstlich vorkommen und ich weiß auch nicht, ob die mich nicht vielleicht stören würden und im Weg wären.
    Obwohl... ich könnte's ja eigentlich mal ausprobieren.
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    16 Mai 2002
    #9
    Also, ich hab zwar welche daheim rumliegen, aber ich nehm sie nie.... erstens Mal, gehts bei meiner Arbeit eh net (Floristin... da würden die Dinger original einen Tag halten *ggg*) und zweitens mag ich meine so wie sie sind - wenn ich sie mal nach einer Woche Arbeit wieder so hingebogen hab, dass sie gscheit aussehen.
    Mein Freund mag keine künstlichen Nägel und er mag auch keine echten, die zu lang und spitz sind *hehe*.
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    17 Mai 2002
    #10
    Also ich trag nur am Wochenede in der Disco künstliche Fingernägel, aber ich feile sie mir vorher auf die gewünschte Länge.
    Da ich sonst auch relativ lange Fingernägel hab, benutz ich die künstlichen eigentlich nur zum ausgleichen, falls mal einer abbricht.
     
  • ka
    ka
    Gast
    0
    17 Mai 2002
    #11
    Ich hasse lange künstliche Fingernägel :angryfire Lange echte auch. Wenn jemand Probleme mit seinen, also ihren Fingernägeln hat, kann sie meinetwegen kürzere künstliche drübermachen... ist aber imho nicht nötig vom Aussehen her.
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    17 Mai 2002
    #12
    Ma ne Frage an die 'künstliche Fingernägel'-Profis:

    Wie sieht das aus, wenn die wirklich mal länger halten (so ein bis 2 Wochen) ... ich mein, die natürlichen Nägel wachsen ja weiter ... hat man dann so ne Art 'Ansatz'?
     
  • Schnupp
    Gast
    0
    17 Mai 2002
    #13
    Ob langer Fingernagel oder kurzer... ob künstlich oder echt, ist mir eigentlich egal.

    Ich mag die Fingernägel von meinem Schatz, so wie sie sind. Fühlt sich klasse an, wenn sie sich in den Rücken bohren *hehe* :grin: --> wenn sie zu lang wären, wäre sowas ohne fließendes Blut nicht möglich :zwinker:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    17 Mai 2002
    #14
    *g* ... dazu sag ich jetzt nix :tongue:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Schnupp
    Gast
    0
    17 Mai 2002
    #15
    *gg* :grin:


    Nochmal zum Thema:
    Ich finde ganz lange und rot-lackierte Nägel schrecklich. das muss dann nicht sein... sieht dann nämlich aus wie in den 70ern oder 80ern *glaub* :grin:
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    17 Mai 2002
    #16
    Nee ... das find ich auch abartig ... zu lange Fingernägel mag ich eh net. Was aber schön aussieht, ist, wenn die Spitze weiß lackiert ist ('French-Nails') ... sieht dann voll gepflegt aus.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Schnupp
    Gast
    0
    17 Mai 2002
    #17
    Die Spitze weiß?
    Das habe ich glaube ich noch nie gesehen... :zwinker:

    Die Spitze ist doch normalerweise eh weiß, wenn die Nägel nicht gerade komplett ab sind *?* *verwirrt*
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    17 Mai 2002
    #18
    Ja sicher ... aber wenn die Nägel natürlich sind, sieht das nie so gut aus ... vorallem, weil die Spitze nie soooo weiß ist :zwinker:

    P.s.: so ungefähr sieht das aus ... is etwas klein das pic ... hab kein besseres gefunden :tongue:

    [​IMG]
     
  • Schnupp
    Gast
    0
    17 Mai 2002
    #19
    Danke für das Bild, aber ich finde die Nägel sehen natürlich und gepflegt aus.. erkennt man net, dass sie weiß-lackiert sind :smile:

    So kann denke ich auch eine Hand aussehen, ohne weißen lack, oder?
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    17 Mai 2002
    #20
    es wird ja auch net der ganze nagel lackiert ... sondern nur die spitze ... und die is bei unlackierten, natürlichen nägeln net soo weiß. also entweder, man lackiert die so, oder man besorgt sich künstliche nägel, die schon so lackiert sind
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten