Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Kruemel83
    Gast
    0
    9 April 2005
    #1

    Küssen verboten

    Hallo....sagt mal, ist es eigentlich normal, wenn mein Freund mir keine Zungenküsse geben will? Er sagt immer, das wäre total eklig. Ich krieg maximal so kleene Küsschen auf die Lippen. Das deprimiert mich schon sehr. Bin zwar schon 15 MOnate mit ihm zusammen und hab mich langsam dran gewöhnt, aber ich wünschte mir manchmal, dass er mich in die Arme nimmt und mich richtig innig küsst. Aber keine Chance. Er küsst mich maximal wenn er grad "geil" ist. Gebt mir mal bitte paar Tips, wie ich die Situation ändern kann.
    Liebe Grüße
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Verboten?
    2. Küssen?
    3. küssen
    4. KÜssen !?
    5. küssen :/
  • MirCsen
    MirCsen (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 April 2005
    #2
    ....
     
  • seppel123
    seppel123 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.944
    121
    0
    vergeben und glücklich
    9 April 2005
    #3
    Ich kann es auch nicht verstehen... küssen ist doch eine der schönsten Sachen der Welt! :zwinker: Da musst du doch mal mit ihm reden... anders geht es wohl gar nicht.

    lg Seppel
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    9 April 2005
    #4
    Hast du ihn mal gefragt, ob er in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen mit knutschen gemacht hat? Vielleicht hat ihm evtl eine Ex gesagt, dass er schlecht küsst? Oder er hats einfach nie gemacht? Dir scheint da einfach was zu fehlen, und wenn sowas der Fall ist hilft nur reden...
     
  • Kruemel83
    Gast
    0
    9 April 2005
    #5
    Ich hab ihn schon öfters gefragt, warum er nicht will...weil schlecht küssen kann er nicht. Am Anfang ging es doch auch....ich weiß es doch nicht, er weicht da immer aus und kommt mit seiner 0815 Antwort: er findet das halt nicht so doll *schnief*.....
    Ohne Vorspiel hab ich ja auch keinen richtigen Bock mit ihm zu schlafen, aber weiß doch auch nicht....reden bringt da nicht mehr viel...und ihn dazu zwingen will ich auch n icht....
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    9 April 2005
    #6
    Genau, dir fehlt da dann was. Und ihm würd was fehlen, wenn du keinen Sex mit ihm hättest. Weiss er, dass Küssen dir wirklich wichtig ist? Er findet Küssen nicht so doll, und du Sex ohne Vorspielknutschen nicht. Was sagt er dazu?
     
  • Kruemel83
    Gast
    0
    9 April 2005
    #7
    Naja zur Zeit ist es eher so, dass ich ihn nur mit der Hand befriedige oder ihm einen blase...aber das mir irgendwie nicht wirklich Spaß, weil ICH auf der Strecke bleibe. Wenn er dann gekommen ist, sagt er dann, geh doch duschen. Weil ich halt unter der Dusche mit dem warmen Wasserstrahl sehr schnell zum Orgasmus komme. Bloß...Warum hab ich dann einen Freund. Mir fehlt einfach das Küssen. Früher hab ich total gern mit ihm geschlafen, aber seit er sich kaum noch Mühe macht, ist alles anders.
    Er weiß eigentlich, dass ich total gerne knutsche. Aber er tut das dann als "Kinderkram" oder so ab...er hätte andere Dinge im Kopf als die Knutscherei.
    Sex ist dann eher so ne "Pflichtveranstaltung"..paarmal rein raus..umdrehen...fertsch..und dann halt...geh doch duschen....selbst wenn er mich fingern will, verweigere ich das, da er mir weh tut...aber zu interessieren scheint ihn das nicht...

    Nein hab ihn nicht direkt darauf angesprochen, weil wir dann immer gleich streiten. Vielleicht liegt es an seiner Ex...sie hat ihn damals betrogen und scheiß Dinge abgezogen. Bloß. Wir sind jetzt über 15 Monate zusammen. Irgendwann muß man doch mal davon wegkommen. Ich hab auch viele Enttäuschungen durch.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    9 April 2005
    #8
    Du scheinst aber mehr Probleme zu haben, als dass er nur nicht küssen will. Ich würd mir dem weder schlafen, noch ihn einen blasen, wenn ich dabei auf der Strecke bleibe. Eine Beziehung, die sexuell nicht ausgeglichen ist, kommt bei mir nicht in die Tüte. Wie ist er denn sonst so zu dir? Liebevoll? Macht er sich viel Mühe und überrascht dich manchmal? Bist du glücklich abgesehen von sex und co?
     
  • Kruemel83
    Gast
    0
    9 April 2005
    #9
    Ach manchmal ist er total lieb, manchmal aber total abweisend...er hat zwar ab und an Streß auf Arbeit, aber warum muß er das an mir auslassen....
    Naja überraschen tut er mich höchstens sehr selten mit nem Abendessen oder so, wenn ich ziemlich spät von der Uni komme. Aber sonst bleibt alles irgendwie an mir hängen.
    Wenn wir morgens munter werden, rennt er als erstes zu seinem Pc, um Emails zu checken...nen guten morgen kuss krieg ich sehr selten...erst wenn er geduscht hat und mal kurz Zeit für mich hat.. Er sagt zwar, dass er mich vermisst, wenn ich an der Uni bin, aber dann motzt er mich an, wenn ich wieder heim komme. Das paßt doch alles absolut nicht zusammen.
    Wir wohnen ja auch zusammen, vielleicht liegt darin der Grund alles übels.

    ich hab schon sehr oft ihm mein Herz ausgeschüttet, aber ändern tut das gar nichts...
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    9 April 2005
    #10
    Hast du schonmal daran gedacht mit ihm zusammenzubleiben, aber in eine andere Wohnung oder WG zu ziehen? Würd ihn vielleicht mal aufwecken... ich wohl auch mit meinem Schatz zusammen, und es ist was ganz anderes. Es liegt also an ihm. Und solange du nix tust ändert sich nix dran :frown:
     
  • Kruemel83
    Gast
    0
    9 April 2005
    #11
    Klar hab ich schon ans ausziehen gedacht, aber mit meinen paar Bafögkröten ist das schwierig und er selber könnte die Wohnung auch nicht halten.
    Totaler Kuddelmuddel....ein Bekannter von uns hat uns ne Partnertherapie empfohlen, aber das geht nur, wenn beide daran auch teilnehmen wollen. Ich muss zwar zur Zeit viel für Uni machen, aber ich würde mir trotzdem die Zeit nehmen. ABer für ihn zählt nur die Firma. Kann ich ja auch irgendwo verstehen, da GEld verdienen wichtig ist. ABer so wie es jetzt ist, gehts auch nicht weiter, bloß weiß ich nicht, wie ich was ändern soll.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    9 April 2005
    #12
    Und wenn ihr euch beide ne WG sucht? Ne therapie macht wirklich nur sinn wenn er mitmacht...und du solltest nicht bei ihm bleiben nur weil du dich schuldig fühlst wenn er dann die wohnung nicht halten kann... wenn du gehst ist es seine schuld...
     
  • Kruemel83
    Gast
    0
    9 April 2005
    #13
    Der Tip mit der WG würde zwar für mich ne gute Alternative sein, aber nicht für ihn. Da er von zu Hause arbeitet, braucht er sein Arbeitszimmer und Ruhe. Ne WG wäre da der falsche Weg. Außerdem würde er diesen Vorschlag nieeeeee wahrnehmen.
    Ich geb ja auch zu, dass ich teilweise sehr schwierig bin, aber mir fehlt einfach manchmal die Zuneigung. Knuddeln tun wir zwar ausgiebig, aber nicht küssen. Und das fehlt mir einfach...Bloß deswegen ne Beziehung zu beenden, weiß nicht.
     
  • User 19803
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    101
    0
    nicht angegeben
    9 April 2005
    #14
    ---
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Juni 2015
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    9 April 2005
    #15
    das klingt echt böse :frown:

    hat er andere vor die geküsst??
     
  • Kruemel83
    Gast
    0
    9 April 2005
    #16
    Sicher, er hatte schon sehr zeitig Beziehungen...ich weiß einfach nicht mehr weiter, irgendwo häng ich ja auch an ihm, aber räumliche Trennung. So einfach ist das nicht durchzubringen...ich werd wohl mal bei Gelegenheit ihn direkt nochmal drauf ansprechen und dann halt sehen, wie er reagiert...aber ich danke Euch trotzdem für eure Ratschläge....ich werd euch auf jeden Fall auf dem laufenden halten...
    Liebe Grüße und Nachti
    Kruemel83
     
  • HaveABreak
    Gast
    0
    9 April 2005
    #17
    Ich glaube, das ist der egoistischste Spruch den ich seit langem gehört habe.
    Man muss schon ganz schön gefühlskalt sein um sowas abzuziehen.


    Und hier haben wir wohl den Grund. Oder er ist einfach ein Arschloch.
     
  • 9 April 2005
    #18
    wie dreist ist das denn ("Geh doch duschen!")?
    Ich würd wenns beim nächsten mal zur Sache geht, ihn heiß machen, aufhören und sagen: "Hey Schatz, hab keinen Bock mehr, geh doch duschen!"

    [Sorry war jetzt net wirklich hilfreich, aber ich find den Spruch von ihm echt dreist]
     
  • stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    647
    103
    14
    vergeben und glücklich
    9 April 2005
    #19
    Tut mir leid, aber für mich wäre das ein Grund schluss zu machen. Geh doch duschen.. das klingt so richtig fies und egoistisch, so als würde er sich nur holen was er braucht.. Wenn du beim Sex eh nich das bekommst was du brauchst, warum hast du dann noch mit ihm Sex? Wenn er so einen Spruch los lässt sag doch das gleich wie zb ( besorg dir ne Gummipuppe) und das mit dem Küssen finde ich sehr komisch... eigentlich küsst fast jeder Junge gerne innig. Ich hätte schon schluss gemacht, weil ich mich einfach nicht geliebt fühlen würde und weil dieser Spruch denn er zu dir sagt total assig ist.
     
  • satinka
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    nicht angegeben
    9 April 2005
    #20
    ??? also ich weiß ja ned... abba warum lässt du dir dass gefallen? ich mein, wenn irgendwas is mit ihm, dass er dich nicht küssen will, dann kann er dir dass ja sagen... aber dass schärfste find ich ja, er lässt dich die arbeit machen, und wenn du selbst mal was von der beziehug haben willst, heissts geh doch duschen... ich würd mir dass nicht ein einziges mal gefallen lassen...und wenn ich sex mit ihm haben soll ohne dass er sich irgendwelche mühe macht... nö.. also ich wrüd ihn so lang nicht mehr ranlassen, bis er sich endlich mal ein bisschen anstrengt... bzw. erst einmal mit ihm reden, dasses so nicht weitergeht... weil wofür hat man einen freund: um einen menschen zu haben, der dich liebt, und den du liebst, mit dem du gefühle teilst, die du mit niemandem anderen teilen kannst, mit dem du über alles-und wirklich alles reden kann wenn du wilslt, dem du absolut vertrauen kannst, der für dich da is, wenn du einfach nur in den arm genommen werden willst, der sich deine probleme anhört, der auf dich aufpasst, sich um dich kümmert, der dich vermisst wenn du nicht da bist, der alles für dich tun würde, der dir wenns dir schlecht geht ein lächeln auf deine lippen zaubert, und natürlich der dich auch sexuell befriedigt, bzw sich zumindest nach besten können darum bemüht.... dass versteh zumindest ich darunter.... ich weiss ja nicht wie dass bei dir is, abba wenn mein schatz sich nicht zumindest um alles bemühen würde(und dass macht er wirklich gut), dann würd ich ein ernsthaftes wort mit ihm reden... schliesslich reiß ich mir ja auch den arsch auf für unsere beziehung.. und ich glaub ned, dass da bei dir anderst is, also sag ihm ganz klar, wo dein problem liegt, und schau wie er darauf reagiert...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste