• cranberry
    Verbringt hier viel Zeit
    1.606
    121
    0
    nicht angegeben
    3 Februar 2004
    #21
    Ist ja schön und gut diese Sichtweise. Aber wenn man das so sieht, dann braucht man ja auch kein Weihnachten feiern und seinen Geburtstag auch nicht und Muttertag und alles andere wird auch ausgelassen, denn das könnte man ja dann auch an jedem anderen Tag haben.
    Natürlich kann man sich auch an jedem anderen Tag zeigen, dass man sich liebt, aber ist doch schön, dass es ein paar Tage im Jahr gibt, die jedem das Wichtigste vor Augen führen - die Liebe :engel: (Gott, klingt das jetzt hochgestochen *g*)

    Andrerseits find ichs eben auch nicht so schlimm, wenn man grad niemanden hat, ums zu zeigen, wie ich ja oben schon geschrieben hab :zwinker:
     
  • El Katzo
    Gast
    0
    3 Februar 2004
    #22
    Nä, is eigentlich mehr Spaß, aber da ich halt beruflich und privat viel zu viel um die Ohren hab, sagt sie's mir 38 mal, damit ich's auch ja nicht vergesse :tongue:
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.119
    173
    2
    nicht angegeben
    3 Februar 2004
    #23
    Mich nervt er eigentlich kaum.. Nervig sind vllt die immer gleichen Geschenke-Such-Thread's in Foren.. aber sonst.. nö.
    Mir hat der Tag noch nie was bedeutet.. und traurig werd ich da auch nicht.
     
  • Will
    Gast
    0
    3 Februar 2004
    #24
    ach valentins tag ferfluche ich,is doch eh alles bekloppt,ICH hab davon nie was.In der Schule bekommt man von jemand anonymen Rosen,alle kriegen meistens 1 rose oder mehrere nur ich wieder nicht.Dabei bin ich mit abstand der Bestausehende aus meiner Klasse(ja wenn nicht sogar schule) und nett bin ich auch,aber krieg ich Valentigstag ne Rose? nein.genau das nervt mich ja so,ich hasse valentinstag. :angryfire
     
  • Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.192
    121
    0
    vergeben und glücklich
    3 Februar 2004
    #25
    simma a weng arroganz und in unserer eitelkeit gekränkt, will?
     
  • Will
    Gast
    0
    3 Februar 2004
    #26
    nein,aber ich seh nun mal gut aus(ich will ja nicht arrogant damit wirken,bin ich auch nicht) und nett bin ich auch.

    Und wenn was gekrängt ist,ist es nicht arroganz sondern mein stolz.ich bin am valentinstag halt immer entäuscht.
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    3 Februar 2004
    #27
    Tja, wahrscheinlich kommste trotzdem arrogant rüber ... auf sowas stehen die meisten Mädchen nämlich gar net ...

    btw.: Wenn du so gut aussiehst, wieso haste dann kein Bild von DIR im Profil? :tongue: :zwinker:

    Juvia
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.617
    198
    528
    Verliebt
    3 Februar 2004
    #28
    Bei uns in der Familie ist dieser US-Scheiss
    (Valentins & Mutter) eh verpönt, die Oldies
    wollen nichts davon wissen und mir ists recht.
     
  • Will
    Gast
    0
    3 Februar 2004
    #29
    ach denn muss ich einscannen...und ich ahbmomantan keine aktuellen Fotos.

    Also ich bin keineswegs arrogant.Ich bin schüchtern... :schuechte
     
  • Ryan|83
    Ryan|83 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    3 Februar 2004
    #30
    @ Will das klingt wie nen pflichtprogramm bei euch anne schule.. dann hast das eh kaum bedeutung. und du kommst 100% arogant rüber..
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    4 Februar 2004
    #31
    joa... wird klasse... nach dem dienst beim thw werd ich hier abends auf meinem bett liegen, nachdem ich mich hab vollaufen lassen, und anfangen, die sekunden zu zählen, bis diese scheisse vorüber ist... das muss man sich mal wegtun: mit 22 schon am boden...
     
  • Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.192
    121
    0
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2004
    #32
    *lach* juvi, das mit dem bild bei ihm is ne gute frage *hihi*

    @cruzha: mach dir nix draus, ich bin erst 20
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten