• Sabrina
    Sabrina (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.577
    123
    0
    Verheiratet
    21 September 2004
    #21
    Ganz einfach...er hat mich betrogen als er letztes Mal weg war und er hat geschworen er geht nurnoch mit mir weg damit ich keine Angst haben muss
     
  • glashaus
    Gast
    0
    21 September 2004
    #22
    Soll das jetzt euer ganzes Leben so gehen? Irgendwann muss man ja auch mal wieder vertrauen.

    Was die Frage an sich betrifft....lass ihn fahren und bleib du zu Hasue, für alle m.E. die beste Lösung.
     
  • User 4590
    User 4590 (36)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.731
    nicht angegeben
    22 September 2004
    #23

    Seh ich ganz genauso. Du kannst ihn doch nicht bis in alle Ewigkeit an dir festketten und überall hin mitkommen, das geht einfach nicht. Entweder du überwindest dich und versuchst, ihm wieder zu vertrauen, oder du kannst das eben nicht, dann solltest du Schluss machen. Eine Beziehung, in der man den anderen auf Schritt und Tritt verfolgt, weil kein Vertrauen da ist, funktioniert sowieso nicht.
     
  • klarna
    Gast
    0
    22 September 2004
    #24
    Hi,
    ich habe schon im anderen Tread sinngemäß geschrieben, dass du ihm den Kontakt zu seinen Eltern nicht verbieten solltest !

    Zum Speziellen: Fahrt beide dahin. Wenn es wirklich eine größere Feier ist, könnt ihr euch bei Bedarf entsprechend aus dem Weg gehen. Ich denke auch wie schon gesagt wure, dass dein Freund wegen seinem Opa dahin will und nicht wegen den Eltern. Ich weiss jetzt nicht wie der Opa "drauf ist", aber ich könnte mir vorstellen, dass auch seine Eltern keinen großen Wert darauf legen, die Feier durch eine große Diskussion zu ruinieren. Ich denke schon, dass ihr euren Aufenthalt in Berlin auf die Feier ausrichten könnt und allen anderen Kontakten ausweichen.

    Zum Vertrauen: hab Vertrauen ! Ich glaube dein Freund hat schon bewiesen, dass ihm sein damaliger Fehltritt leid tut und er sich hüten wird, den gleichen Fehler noch einmal zu begehen.

    Klarna
     
  • User 12616
    User 12616 (31)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    23 September 2004
    #25
    Mh.. vll mach ich mich unbeliebt, aber ich versteh dich zu 100%.
    Seine Eltern, vielmehr seine Mutter hat auch schon schlecht vor ihm über mich geredet. Allerdings gegen deine Geschichte mehr als harmlos!!!!
    Seitdem steh ich seinen Eltern sehr kritisch gegenüber und fahre ungern zu ihnen, aber bevor er alleine geht geh ich lieber mit.


    Ich würde an deiner Stelle am ehesten dazu tendieren mit deinem Freund hinzufahren und, so schwer das ist so zu tun als sei nichts. Sag ihnen Hallo und am Ende Tschüß0, das wars.

    Anders zeigst du ihnenn doch eher dass du den Schwanz einziehst und das sie ihren Sohn derart unter Kontrolle haben und du nciht.

    Ich würde mit ihm fahren...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten