Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.988
    398
    2.250
    Verheiratet
    31 März 2007
    #1

    Kann man die Klitoris desensibilisieren?

    Hallo,

    mal eine Frage an die Frauenwelt: Ist es möglich die Klitoris zu desensibilisieren?

    Zum Hintergrund: Eine Freundin von mir hat eine sehr sehr sensible Klitoris. Direkter Kontakt ist auch bei leichtesten Berührungen unangenehm, egal wie gut es "geschmiert" oder ob es mit der Zunge ist.

    Das macht natürlich alles ziemlich kompliziert... gibt es da eine Möglichkeit?
     
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    31 März 2007
    #2
    Mh, wenn die Ursache nicht zuwenig Feuchtigkeit ist wüsste ich da keine direkte Hilfe, aber wenn die Klitoris zu empfindlich ist, kann 'Mann' sich ja auf etwas anderes konzentrieren.
    Wenn ich sehr erregt bin empfinde ich die Berührung dort auch bei ausreichend Feuchtigkeit als unangenem und habe es lieber in angrenzenden Bereichen stimuliert zu werden. Vielleicht ist das zumindest ein Ersatz, bis ihr eine bessere Lösung gefunden habt.
     
  • emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    930
    101
    0
    Single
    31 März 2007
    #3
    Wie isses denn, wenn du eben die K. mit der umgebenen Haut (Schamlippen) indirekt stimulierst?
     
  • Keks333
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    31 März 2007
    #4
    Ich habe jetzt noch nie gehört, dass man die Klitoris desensibilisieren kann. Am besten wäre es also, diese nicht direkt zu stimulieren, sondern vielleicht so lange damit zu warten, bis sie es nicht mehr aushält. Oder die K. nur zu stimulieren, wenn sie noch trocken ist und dann so lange machen, bis sie feucht ist und dann aufhören.
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.156
    598
    7.565
    in einer Beziehung
    1 April 2007
    #5
    meinst du mit "direkt", dass du auf/an ihrer klit rumspielst, ohne die klit-vorhaut drüber zu haben?

    wenn ja, lass einfach mal das kleine häutchen drüber, die wenigstens frauen mögen den wirklich direkten kontakt (jedenfalls wenn ich von dem ausgeh, was hier im forum so steht)
     
  • desh2003
    Gast
    0
    1 April 2007
    #6
    Indirekt stimulieren. Druck und kreisförmige Bewegung auf die Gegend drum herum ohne den Punkt selbst können auch stimulierend sein.
     
  • ogerline
    ogerline (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    Single
    2 April 2007
    #7
    ich habe mal gelesen, dass wenn man sich mit dem wasserstrahl der dusche öfters selbst befriedigt, die klitoris dann nicht mehr so stark auf berührungen mit den fingern reagiert. allerdings dürfte das mit der dusche für deine freundin dann furchtbar unangenehm sein, wenn sie eh schon so stark überempfindlich ist :zwinker:
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.156
    598
    7.565
    in einer Beziehung
    3 April 2007
    #8
    stimmt... :engel: :herz:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste