Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dezember
    Benutzer gesperrt
    228
    103
    2
    Single
    6 Mai 2009
    #1

    Kann mir jemand ein Shampoo für mein Haar-Problem empfehlen?

    Hallo ihr,

    ich habe schon einige Shampoos ausprobiert, aber noch keines gefunden, dass mir bei meinem Problem wirklich geholfen hat. Meine Haare sind immer sehr "wuschig" und glanzlos, schwer zu bändigen. Wenn ich aber ein Shampoo für glanzloses und störriges Haar nehme, hängen sie danach ganz schlaff herunter, sind strähnig und platt. Nehme ich wiederum ein Shampoo für normales Haar, sind sie zu trocken und spröde. :kopfschue
    Zufrieden bin ich nur dann mit ihnen, wenn ich gerade vom Frisör komme, dann sind sie immer weich und glänzend und genau richtig. Die Frisörprodukte sind nur natürlich ziemlich teuer, und ich habe die Befürchtung, dass meine Haare bei dauerhafter Anweundung wegen der Silikone wieder strähnig und platt werden könnten. (Das Problem habe ich ja schon bei silikonfreiem "Glanzshampoos" etc., weshalb ich gar keine Produkte mit Silikonen drin verwende.)

    Hat vielleicht jemand das gleiche Problem und eine Lösung bzw. ein passendes Produkt gefunden?
     
  • User 39498
    User 39498 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.839
    348
    4.097
    Verheiratet
    6 Mai 2009
    #2
    Ich schwöre auf Aveda.
    Zu 98-99% Naturprodukte, riechen gut, natürlich silikonfrei und machen einfach wunderschönes Haar. Da gibt es verschiedene Serien - je nach Haarbedürfnissen - am Besten du liest dich mal bei www.aveda.com ein.
    Ich benutze das "klassische" Shampure Shampoo und Conditioner, alle paar Haarwäschen dann die Kur Deep Conditioning Treatment.

    Hab aber auch mit der Smooth Infusion Serie gute Erfahrungen gemacht :smile:

    In Deutschland bekommst du Aveda in Aveda-Salons oder auch im Internet.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    6 Mai 2009
    #3
    Silikone sind nicht gleich Silikone und längst nicht alle Friseurprodukte haben überhaupt ("schlechte") Silikone drin. Im Gegenteil, gerade der Billigkram aus der Drogerie ist häufig von mieser Qualität und mit miesen Silikonen gespickt.

    Die Friseurprodukte mögen teuer sein, sind aber ergiebig und machen fast immer den Preis wieder wett. Ich würde mich an deiner Stelle bei Joico umsehen, die Sachen sind sehr gut. Alternativ finde ich Aveda ganz okay, aber auch nicht alles. Das Shampure ist nicht schlecht, evtl. in Kombi mit dem einem Conditioner aus der Dry Remedy-Reihe. Von einigen Shampoos habe ich allerdings Strohhaare gekriegt - aber meine wollen auch Silikon und mich kratzt nicht die Bohne, ob das nun gut ist oder nicht, solange es so aussieht, wie es eben aussehen soll.
     
  • Dezember
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    228
    103
    2
    Single
    6 Mai 2009
    #4
    Ich habe gerade mal geschaut, aber das gibt es hier in der Gegend nicht, und beides überschreitet leider so ziemlich mein Preislimit. :kopfschue

    Bei Shampoos aus der Drogerie achte ich schon sehr darauf, dass keine Silikone drin sind, das steht ja drauf. Aber wo ist eigentlich der Unterschied zwischen den ganzen Silikonarten?

    Ich habe überlegt, dass ich mal Pantene ausprobiere, aber das ist doch eine richtige Silikonbombe, oder?
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    148
    272
    nicht angegeben
    6 Mai 2009
    #5
    Pantene ist eine Silikonbombe, ja.

    Benutzt du eine Spülung? Das war für mich praktisch die Rettung. Wenn ich die Spülung benutze sind die Längen schön glatt, während ich am Ansatz Volumen habe (die Spülung natürlich nur in den Längen benutzen). Wenn ich sonst ein Shampoo nehme dann sehe ich aus wie ein explodierter Pudel. Wenn ich ein Pflegeshampoo nehme, dann hängen auch alle Haare, mein Ansatz hat die Extra-Pflege schlicht nicht nötig.
     
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.489
    398
    4.244
    Verheiratet
    6 Mai 2009
    #6
    Huhu,

    ich nehm die Sachen von Reel bei dm für braune Haare. Gibts auch für jede andere Haarfarbe. Damit (in Kombi mit den Kuren) sind meine Haare perfekt - und silikonfrei ist es auch und es riecht gut und kostet 1,45 € pro Flasche. :smile:
     
  • User 78196
    Meistens hier zu finden
    728
    128
    190
    nicht angegeben
    6 Mai 2009
    #7
    Ich wasche mir seit Jahren die Haare mit Pantene "Repair & Care" (der Testsieger :grin:) und bin super zufrieden. Meine Haare sind voll und haben trotz der Länge kaum Spliss und sehen einfach gut aus. Ich kann an Silikonen nichts schlechtes finden. ^^

    Ich wüsste nicht, warum du nichtmal ein Shampoo von Pantene ausprobieren solltest. :zwinker:
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    148
    272
    nicht angegeben
    7 Mai 2009
    #8
    Das ist ja an sich genau der Nutzen von Silikonen, die "kleben" die Haare so zusammen, dass man den Spliss nicht sieht. Darunter sind die Haare aber trotzdem noch genauso kaputt. Man bemerkt es dann erst wenn die Haare einfach abbrechen, wenn das Silikon nicht mehr genug kitten kann.

    "Hochwertigere" Silikone lassen sich auswaschen und sind demgegenüber eigentlich ein Schutz vor Schäden. Deshalb sind Silikone an sich nicht unbedingt schädlich. Sie können erst schädlich sein wenn sie sich nicht mehr auswaschen lassen (bzw. nur noch durch starke Shampoos und mit sehr heissem Wasser) und dadurch dem Haar keine Feuchtigkeit mehr zukommen lassen.

    Also: Dass du keinen Spliss siehst heisst noch lange nicht dass deine Haare gesund sind, in Pantene stecken nämlich eher billige, d.h. schlecht auswaschbare Silikone.
     
  • User 78196
    Meistens hier zu finden
    728
    128
    190
    nicht angegeben
    7 Mai 2009
    #9
    Ah, so ist das. Dann bin cih wohl ein Opfer der Stiftung Warentest. :grin:
    Und in welchem Shampoo gibt es gute Silikone?
     
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.530
    398
    3.050
    Verheiratet
    7 Mai 2009
    #10
    Ich habe jetzt mal "Syoss" ausprobiert für coloriertes Haar und finde den absolut spitze! Eine halbe Liter Flasche kostet um die 4 EURO, hab auch gleich den Balsam dazu gekauft.

    Meine Haare sind nach dem Föhnen total weich und haben einen schönen Glanz!
     
  • *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    627
    103
    2
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2009
    #11
    ich habe mich neulich mal von meinem friseur beraten lassen, weil meine haare im vergleich zu früher kaputter sind und auch nicht mehr so kräftig.
    jedenfalls habe ich jetzt pflegeprodukte von redken. die sind zwar auch etwas teurer, aber man kommt lange mit einer flasche aus. vielleicht magst du dich ja in deren produktserien mal umsehen.
    ansonsten meinte meine friseuren noch, dass ich einmal die woche eine haarkur machen soll. vielleicht würde dir das zumindest schonmal helfen, damit sie glänzelnder und geschmeidiger werden.
     
  • tainted.beauty
    Meistens hier zu finden
    1.158
    148
    124
    Single
    7 Mai 2009
    #12
    Dem kann ich mich nur anschließen. Benutze auch seit ungefähr 2 Wochen Syoss und find das super. Hatte sonst auch immer solche Probleme, aber mit dem Shampoo bin ich echt mal zufrieden. :smile:
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    148
    272
    nicht angegeben
    7 Mai 2009
    #13
    Keine Ahnung, ich benutze nur silikonfreie Produkte, weil ich schlicht nicht immer überlegen möchte welche denn nun gut oder schlecht sind :tongue:
     
  • Malin
    Malin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    7 Mai 2009
    #14
    Ich glaub ich hab so ziehmlich alle Drogeriemarkt Shampoos durchgemacht und keines hat mich überzeugt!
    Meine langen Haare sind erst halbwegs ansehnlich, seit ich Friseurprodukte verwende. Und so teuer sind die Sachen nicht, da man länger dran hat.
    Es geht nicht nur meinen Haaren besser, sondern auch das unerträgliche Kopfhaut jucken, was ich jahrelang hatte, hat aufgrhört :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste