Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • SpawnRules
    SpawnRules (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    nicht angegeben
    14 Juli 2008
    #1

    Kann nicht eindringen

    hey, also ich und meine freundin wollten letzte woche sex haben, was aber nciht so wirklich geklappt hat, da ich nicht eindringen konnte.

    mit einem finger ist es kein problem aber mit dem schwanz tut es ihr richtig weh und ich komme auch erst gar nicht rein. es ist als ob das "loch" viel zu klein wäre um reinzukommen..

    also jungfrau ist sie nicht mehr, hatte aber 2 jahre keinen sex mehr.
    wir sind beide über 20.

    bin echt ratlos, sowas hatte ich noch nie! was kann man da mahcen? habt ihr shcon erfahrungen?
     
  • coconut.
    coconut. (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    103
    2
    vergeben und glücklich
    14 Juli 2008
    #2
    da sie keine jungfrau mehr ist, denke ich dass sie wieder "eng" geworden ist..einfach langsam angehen und stück für stück einführen, gleitgel kann da sehr gut helfen :zwinker:
     
  • Singalong
    Singalong (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Verheiratet
    14 Juli 2008
    #3
  • Blue Eye
    Gast
    0
    14 Juli 2008
    #4
    Ihr müsst natürlich versuchen "das Loch" langsam wieder zu vergrößern. Du sagst mit einem Finger ist es kein Problem ; wie wäre es wenn du denn mal den 2. Finger dazu nimmst? Und dich dann langsam "vorarbeitest". Oder ist das auch schon viel zu viel?
     
  • Yeti77
    Yeti77 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    Verheiratet
    14 Juli 2008
    #5
    mit den Fingrn vordehen und schön nass lecken:zwinker:
     
  • MrShelby
    Sehr bekannt hier
    1.526
    198
    877
    Single
    14 Juli 2008
    #6
    Ich nehme mal an, dass sie einfach verkrampft ist, da du ihr "neu" bist und ihr die Erfahrung fehlt. Falls der Sex früher nicht so toll war, wird das die Ängste/Nervosität sicher noch verstärken...von daher würd ich sagen, dass man es am besten langsam angehen lässt, zusammen redet und sich nicht in Sachen Sex nicht unter Druck setzen lässt. Gleitgel kann natürlich zusätzlich helfen.
     
  • User 34625
    User 34625 (47)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    14 Juli 2008
    #7
    Öhm ... das ist nicht ernst zu nehmen, oder? :ratlos:


    Ich rate, dass sie ihn einführt - mit der Hand in der Missionarsstellung, oder dass sie's mal mit der Reiterstellung probiert. Da kann sie selbst abschätzen, ob und ab wann's weh tut.
     
  • coconut.
    coconut. (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    103
    2
    vergeben und glücklich
    14 Juli 2008
    #8

    das ist sehrwohl ernst zu nehmen :zwinker:
    hat frau längere zeit keinen sex mehr kann das durchaus vorkommen. nicht, dass sich das was verschliesst, jedoch kanns anfangs dauern bis sie wieder weiter geworden ist.
    deshalb: beim fingern vordehnen.
     
  • babyStylez
    babyStylez (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    513
    103
    6
    nicht angegeben
    14 Juli 2008
    #9
    Nicht feucht genug? Gleitgel.
     
  • Nachtschatten
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Juli 2008
    #10
    Meine Freundin behauptet sowas Ähnliches von sich.

    Fangt einfach mit Löffelchen an, und vielleicht etwas Gleitgel.
     
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    14 Juli 2008
    #11
    Off-Topic:
    ist das so normal, dass das bei fast jeder frau vorkommt? oder kann man das so nicht sagen? bei vielen ja, bei vielen aber auch nicht?
    wenn ich mal so fragen darf und mir das jemand beantworten kann?
     
  • coconut.
    coconut. (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    103
    2
    vergeben und glücklich
    15 Juli 2008
    #12
    denke dass man das so nicht sagen kann..
    jede frau ist anders. aber kommt wahrscheinlich mehr vor als man denkt.
     
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.488
    398
    4.239
    Verheiratet
    15 Juli 2008
    #13
    Huhu,

    also bei mir ist das auch so, das kann schon nach 2 Wochen wieder zu eng sein und wehtun. Ich hab das Jungfraufeeling sozusagen jedes Mal wieder neu, so schlimm wie die ersten Male wird es zum Glück allerdings nicht mehr.

    Da hilft nur viel Geduld, ggf. Stellungswechsel (je nachdem wo der Druck liegt, bei mir ist es auf dem Bauch am angenehmsten).

    Im Übrigen finde ich es echt blöd, dass es immer gleich heißt, sie wäre zu verkrampft oder nicht geil genug - daran muss es überhaupt nicht liegen! Und wenn es zu eng ist, dann helfen auch 17 Liter Gleitgel nicht - sondern dann muss eben langsam (!) gedehnt werden. Bitte nicht die Hauruck-Methode - ich bin davon mal am Damm eingerissen und bis das wieder heilt, vergehen viele schmerzhafte Wochen.

    Viele Grüße
     
  • SpawnRules
    SpawnRules (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    67
    91
    0
    nicht angegeben
    17 Juli 2008
    #14
    also feucht genug ist sie. dafür sorg ich schon. :drool:

    aber es ist einfach zu eng. werds daher einfach mal mit den fingern "erweitern" ;-)

    danke für die vielen nützlichen antworten!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste