Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Chimaera
    Chimaera (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    Verheiratet
    10 Oktober 2007
    #1

    Kapitänstrauung/Hochzeit auf See. Welches Land?

    Das ist jetzt zwar kein akutes Anliegen (liegt eher noch in WEITER, WEITER Ferne), aber doch wüsste ich die Antwort eigentlich ziemlich gerne.

    Und zwar würden meine Freundin und ich - wenn es irgendwann mal soweit sein sollte - eigentlich ziemlich gerne an Bord heiraten, also auf dem Schiff.

    Nur, wie ich jetzt neulich mal im Netz gelesen habe, ist es so dass diese ganze "Kapitäne-dürfen-trauen"-Sache nicht mehr als ne Großstadtlegende ist.

    In Deutschland ist dazu immer noch ein lokaler Standesbeamter von Nöten und zudem muss das Schiff während der Trauung an Land angelegt haben (Trauungen im freien Wasser sind unzulässig).

    Hat jemand zufällig Erfahrung wo das eventuell doch geht?

    Die Schweiz macht das angeblich (dort soll das sogar ein Kapitän konnen?? Weiss jemand mehr? Ist das genau so dann auch gültig?

    Oder ist das halt die Schein-Sache und die "richtige" Trauung macht dann erst ein Standesbeamter?
    Hab im Internet da neulich mal 'nen Link gefunden, bei den Schweizer Seeschifffahrtsbetrieben oder so).

    In der Nordsee ging es angeblich früher mal über eine spezielle schwedische Reederei, deren Kapitäne auch schwedische Standesbeamte waren - mittlerweile ist diese Reederei bloss unter deutscher Flagge. Bringt also nix mehr.

    Weiss jemand wie es vielleicht in Österreich aussieht?

    Bodensee wär mir ja doch am liebsten.

    Den ganzen maritimen Zirkus nur als Spielerei zu betreiben fände ich aber dann auch doof. Dann kann ich gleich nen Standesbeamten im Rathaus nehmen und auf meine Verwandschaft zurückgreifen (2 Pfarrer ;-)
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Auslandssemester: welches Land?
    2. Hochzeit
    3. Hochzeit
    4. Hochzeit
    5. Must see in London?
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.774
    298
    1.835
    Verheiratet
    10 Oktober 2007
    #2
    Ich weiß nur das Schiffahrtslinien die Trauung auf See anbieten und sich auch um die Papiere und Anerkennung kümmern. Bodensee wird nicht gehen da sich die Schiffe dafür ausserhalb der 3/5 Meilenzone befinden muessen damit die Kapitäne randürfen.

    Ich bilde mir ein das ich mal entsprechende Links bei Aida und der Norwegian Dawn gesehen habe

    Wenn es kleiner sein sollte bekommst du hier Infos http://www.schiffstrauung.de/

    oder größer wird ihnen hier geholfen http://kreuzfahrt-reisen.de/cruiseinfos/hochzeitsreisen/heiratenaufsee/index.html
     
  • Itzibitzi
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    103
    1
    nicht angegeben
    10 Oktober 2007
    #3
    Kapitäne, die nicht zufällig gerade Standesbeamte sind, dürfen nach deutschem Recht keine Trauungen durchführen.
    Um eine im Ausland geschlossene Ehe im Inland anerkennen lassen zu können, muß die Eheschließung vergleichbar stattgefunden haben! Ich glaube, da wirst du Schwierigkeiten bekommen, wenn du unbedingt auf offener See heiraten willst - kann das Schiff nicht irgendwo anlegen?
     
  • Chimaera
    Chimaera (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    162
    101
    0
    Verheiratet
    10 Oktober 2007
    #4
    Genau das ist ja der springende Punkt ;-)
    Anlegen ist doof. Dann kann man gleich im Rathaus heiraten. Ist ja wie ne Hochzeit in 'nem Flugzeug, das auf dem Rollfeld steht.

    Und aus diesem Grunde such ich eben ein Land welches derartige Trauungen zulässt, und die dann von Deutschland logischewreise anerkannt werden.
    Ich hab ja schon zwei Beispiele gebracht, wo das angeblich geht oder wo es geklappt hat.

    @ Stonic

    Merci für die Links. Dass ich die nicht selber gefunden hab:schuechte

    Kreuzfahrt kann ich schon mal ganz ausschliessen. Wenn überhaupt dann der kleinere Rahmen in Kiel. Mit Kiel verbinde ich auch noch ganz gute Marine-Erinnrungen.

    Hmm, aber eigentlich wär mir der Bodensee schon am liebsten. Wär aufgrund der Entfernung schon besser.
    Und mal knapp 80 Leute nur für 'ne Hochzeit aus Schwaben nach Kiel verpflanzen ist ja doch nicht ganz unproblematisch.

    Diese 3/5 Meilenzone ist die Grenze bevor internationale Gewässer beginnen? Oder wie?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste