Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • crazygirl1985
    Verbringt hier viel Zeit
    380
    101
    0
    Verlobt
    25 Mai 2004
    #1

    kaputte pille

    hallo

    ich wollte gerade meine pille aus der packung nehmen, doch irgendwie muss ich sie mit dem fingernagel zerbröselt haben. :cry:

    was soll ich denn jetzt machen?
    kann ich sie noch einnehmen oder ist das schlecht?
    bin ich dann noch sicher geschützt?

    bitte helft mir! :schuechte
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Kleine Frage - "kaputte" Pille im Blister
    2. wieder infektion oder kaputte mumu ?
  • 25 Mai 2004
    #2
    meiner Meinung nach, kannst Du sie noch nehmen, solange sie nicht nur noch aus millimeter großen stücken besteht.....im Magen wird sie doch auch zersetzt!
     
  • crazygirl1985
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    380
    101
    0
    Verlobt
    25 Mai 2004
    #3
    das problem ist, das es fast nur noch pulver ist. :cry: und ich nicht weiß wie ich sie einnehmen soll. :hmm:

    das ist auch die vorvorletzte pille. kann ich die pille für morgen eigentlich nehmen und die von heute dafür weglassen und schon ein tag früher mit der pille aufhören?

    bitte antwortet schnell
     
  • 25 Mai 2004
    #4
    wenn es nur noch Pulver ist, würde ich persönlich sie mit Flüßigkeit zusammen einnehmen!Ob es so gut ist, die von morgen zu nehmen weiß ich nicht, da ich mir gut vorstellen kann, das Dein Zyklus dadurch durcheinander kommt!
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    25 Mai 2004
    #5
    Wenn du ne Mikropille nimmst, dann nimm heute die für morgen und lass die morgen weg ... mach die 7 Tage Pause und fang ne neue Packung an.

    Juvia
     
  • crazygirl1985
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    380
    101
    0
    Verlobt
    25 Mai 2004
    #6
    danke :zwinker:
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.753
    348
    2.820
    Verheiratet
    25 Mai 2004
    #7
    So schauts aus. Wenn die Pille so sehr zerbröselt ist, dass du nur noch Pulver hast, ist sie nicht mehr sicher. Warum? Weil es sein kann, dass du nicht alle Krümel erwischst und außerdem ein Teil z.B. im Mundraum kleben bleiben kann - nicht umsonst hat die Pille einen Überzug, der dafür sorgt, dass sie nirgendwo festhängen kann.
     
  • crazygirl1985
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    380
    101
    0
    Verlobt
    27 Mai 2004
    #8
    huhu

    wollte mich nochmal vergewissern, ob das wirklich nicht schlimm ist, wenn man die letzte pille aus der pillenpackung weglässt?! nicht das ich nacher doch noch schwanger werde oder nicht sicher geschützt bin. :cry:

    danke schonmal im vorraus für die antworten :zwinker:
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    27 Mai 2004
    #9
    siehe oben...der schutz ist mit der neuen packung wieder da...
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    27 Mai 2004
    #10
    Der Schutz ist auch jetzt in der Pillenpause noch da. Keine Sorge.

    evi
     
  • crazygirl1985
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    380
    101
    0
    Verlobt
    27 Mai 2004
    #11
    danke :knuddel:

    wollte halt nur nochmal sicher gehen. sonst hab ich nacher bloss wieder panik und n schlechtes gefühl im bauch. :flennen:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste