Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MissPerú
    MissPerú (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    56
    33
    1
    nicht angegeben
    21 Dezember 2009
    #1

    Karamellbonbons gelingen nicht! Was mache ich falsch?

    Hallo zusammen!

    Ich wollte heute Karamellbonbons machen, die ich gerne verschenken würde, aber leider sind sie nichts geworden.
    Ich habe jetzt drei Versuche gestartet und jedesmal wurde die Masse ganz spröde und krümelig - so als ob der Zucker wieder "auskristallisiert".
    Ich verstehe das nicht, weil ich mich genau an das Rezept gehalten hatte:

    -200 ml Sahne und 250 g Zucker verrühren und rasch aufkochen.
    - Prise Salz dazu, und das ganze einkochen bis eine hellbraune Masse ensteht
    - Topf vom Herd nehmen und mit dem Holzlöffel ein Stück Butter einrühren
    - Masse auf ein mit Alufolie ausgelegtes und eingefettetes Blech streichen

    Was mache ich denn falsch? :flennen:
    Bitte, bitte helft mir! ich möchte das unbedingt hinkriegen!

    LG, MissPerú
     
  • Sugary-Silence
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    21 Dezember 2009
    #2
    ... probiers mal nur mit Butter auflösen und dann Zucker rein.... so werden die definitiv was^^
     
  • MissPerú
    MissPerú (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    56
    33
    1
    nicht angegeben
    21 Dezember 2009
    #3
    sicher?
     
  • glashaus
    Gast
    0
    22 Dezember 2009
    #4
    Hört sich so an, als ob du zu lange/zu heiß einkochst.
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    148
    272
    nicht angegeben
    22 Dezember 2009
    #5
    Du könntest auch ein wenig Milch statt Rahm nehmen, dann sollten sie auch eher fest werden.
     
  • MissPerú
    MissPerú (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    56
    33
    1
    nicht angegeben
    22 Dezember 2009
    #6
    also das Problem ist nicht, dass sie zu weich werden - sondern, dass der Zucker wieder kristallisiert.
    Vielleicht koche ich den Zucker wirklich zu lange. Aber kann das denn sein? Ich meine, ein bisschen hellbraun werden, muss er doch, sonst ist es kein Karamell.
    Verstehe das nicht. Werde heute abend einen neuen Versuch starten: mit weniger hoher Temperatur. Und ich werde die Zutaten von Anfang an zusammen kochen und nicht erst die Butter am Ende hinzufügen.
    Mal sehen, was daraus wird.
     
  • MissPerú
    MissPerú (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    56
    33
    1
    nicht angegeben
    22 Dezember 2009
    #7
    Juhuuu, es hat geklappt!
    Habe im Internet gelese, dass man zur Bonbonherstellung einen Löffel Honig zugeben soll, wegen irgendwelcher molekularer Strukturen der Kohlenhydrate.
    Habe das gerade ausprobiert - und die Bonbons sind wunderbar geworden!
    :smile:
     
  • ülpentülp
    0
    22 Dezember 2009
    #8
    Off-Topic:
    Molekular-Bonbons :grin:
     
  • MissPerú
    MissPerú (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    56
    33
    1
    nicht angegeben
    24 Dezember 2009
    #9
    genau! :smile:
    Klingt gruselig, schmeckt aber göttlich!
     
  • ülpentülp
    0
    24 Dezember 2009
    #10
    na denn - schick mal welche! behaupten kann ja jeder alles :zwinker:

    schöne weihnacht!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste