Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    9 Dezember 2008
    #1

    Kaufberatung Laufschuhe

    Hallo zusammen!
    Ich brauche neue Laufschuhe und wollt hier mal nachhören, ob jemand mehr Ahnung davon hat wie ich und mich ein wenig beraten kann.
    Hatte bis jetzt solche 30€ Schlappen vom Deichmann und wollte mal was "richtiges" haben.

    Zu meinen Laufgewohnheiten: Jeden zweiten Tag 5 Kilometer, das soll jedoch mit fortlaufender Steigerung der Fitness ebenfalls gesteigert werden.

    Achja, ich laufe hauptsächlich auf dem Laufband, momentan ists mir draußen einfach zu kalt... :zwinker:
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.247
    Verheiratet
    9 Dezember 2008
    #2
    In guten Sportgeschäften gibt es Leute die dich beraten können. Die schicken dich dann gleich dort auf ein Laufband und schauen wie du läufst und packen dich dann (hoffentlich) in den richtigen Schuh.
     
  • User 67627
    User 67627 (48)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    9 Dezember 2008
    #3
    Wenn Du die richtigen Laufschuhe möchtest, dann müsstest Du erstmal wissen, wie Du läufst (Unterpronierer/Neutralfußläufer/leichte Überpronierer etc).
    Es gibt für jeden Fuss den passenden Schuh. Dann kommt es auch ein wenig auf Dein Gewicht an.
    Lass Dich auf jeden Fall beraten, dann kannst Du eigentlich nichts falsch machen. :zwinker:
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    9 Dezember 2008
    #4
    Gehe zu einen RunnersPoint (oder wie auch immer das Sportgeschäft in Deiner Nähe heißt).

    Dort schickt man Dich fachmännisch auf das Laufband, berät Dich nach Deiner "Fußqualität" und erklärt Dir, worauf Du beim Schuhkauf achten musst. Du zahlst zwar mehr als bei Deichmann, aber hast höchstwahrscheinlich mehr fruede am Fahr..., ähh füßeln ;-)
     
  • Joppi
    Gast
    0
    9 Dezember 2008
    #5
    Wenn Du eh auf dem Laufband läufst, dann ist so eine Laufbandanalyse gut geeignet.
     
  • TommyX
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    9 Dezember 2008
    #6
    Wenn du den Schuh nur für das Laufband willst, dann nimm einen mit möglichst wenig bis gar keiner Dämpfung, da das Laufband an sich schon stark dämpft. Und zu viel Dämpfung ist sicherlich suboptimal.

    Du kannst auch alles vergessen, was stützt oder sonstswie Hilfe leistet.

    Also: Auf dem Laufband eignen sich deine 30 € - Schlappen wahrscheinlich besser als ein hochtechnisierter Laufschuh, da letzterer für das Laufen draußen gedacht ist.

    Übrigens versteh ich es trotz niedriger Temperatueren nicht, warum du nicht lieber draußen läufst. Aber seis drum.

    Also für das Laufband:

    - behalte die bisherigen Schuhe oder

    - kaufe dir einen ungedämpften, ungestützten flachen Schuh. Z. B. den Nike Free 5.0 oder noch besser 3.0.

    Allerdings soll dieser Vorschlag jetzt wirklich nur für das Laufband gelten. Für draußen brauchst du andere Schuhe.
     
  • GreenEyedSoul
    0
    9 Dezember 2008
    #7
    Ich würde dir auch empfehlen in ein gutes Sportgeschäft zu gehen.
    Meine Laufschuhe habe ich von RunnersPoint und dort wurde ich sehr, sehr gut beraten.
    Du wirst dann auf einem Laufband ein paar Minütchen laufen und anschließend schaut der Berater, was für ein Schuh für deinen Fuß perfekt geeignet ist, um die "Schwachstellen" am Fuß auszugleichen (damit man gut auftritt, keine Druckstellen entstehen etc.).

    Außerdem bestand, als ich mir so vor 2-3 Jahren die Schuhe gekauft habe, die Möglichkeit, sie innerhalb von 2 Wochen umzutauschen, wenn man damit Probleme hat.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste