Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • NeosOne
    NeosOne (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2004
    #1

    Kein Orgasmus - schlecht fürs Ego???

    Hi!
    Diese Frage richtet sich eher an die männlichen User hier.
    Und zwar hat mir mein Freund gesagt, dass es für einen Mann deprimierend wäre bzw. schlecht fürs Ego wenn die Frau beim Sex keinen Orgasmus hat. Seht ihr das auch so? Wenn ja, warum? Ist doch nix dabei... ist doch auch ohne Orgasmus schön...

    NeosOne :schuechte
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    4 Februar 2004
    #2
    Also bei meinen letzten Beziehungen waren sie auch immer entäuscht wenn ich nicht gekommen bin, hat sich schon sehr schlecht auf das Ego ausgewirkt!

    Wenn pro Sex nicht mindestens ein Orgasmus dabei ist bin ich voll enttäuscht!! :cry:
     
  • salzige
    salzige (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2004
    #3
    also für mich ist ein orgasmus nicht so wichtig.
    ich glaube allerdings dass die männer da eher von sich auf andre schließen und deshalb glauben, dass nur sex mit orgasmus schön und erfüllend sein kann. und wenn wir dann keinen ham, was uns aber nich so viel ausmacht, denken sie irgendwie, sie hättn versagt oder so... is zwar völliger schwachsin, aber davon wird man sie wohl nicht mehr abbringen...
    :bandit:
     
  • NeosOne
    NeosOne (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    164
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2004
    #4
    nee, ich bin auch nicht enttäuscht wenn ich ma keinen orgasmus hab, ist zwar schön mit, aber auch ohne gefällts mir genau so gut. wär vielleicht anders bei nem ons weil man da ja eigentlich nur auf seinen spaß aus is, aber mit meinem freund schlafe ich ja nich nur wegen nem orgasmus...
     
  • joo
    joo
    Gast
    0
    4 Februar 2004
    #5
    sprichst mir aus der seele...
    ...abgesehen vom schwachsinn...

    joo
     
  • Florian_PL
    Florian_PL (35)
    Planet-Liebe-Team
    Administrator
    500
    228
    1.845
    nicht angegeben
    4 Februar 2004
    #6
    Hab am Anfang genau so gedacht und war irgendwie schon entäuscht. Mittlerweile weiß ich ja, dass sie beim Sex nicht kommt und somit mach ich mir da keine Gedanken mehr. Gibt ja noch 1000 andere Möglichkeiten sie glücklich zu machen :drool:

    Stay tuned

    Crazy-Achmet
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    5 Februar 2004
    #7
    Mein Freund ist auch meist geknickt, wenn ich mal beim Sex nicht zum Orgasmus komme. Ich habe ihm schon 1000 mal versucht zu erklären, dass es auch ohne Orgi schön sein kann, aber das bringt nix.
    Naja... zum Glück komme ich ja meist. :gluecklic
     
  • tranceparty
    Verbringt hier viel Zeit
    249
    101
    0
    Verheiratet
    5 Februar 2004
    #8
    Schlimm finde ich es nicht, aber ich finde Gleichberechtigung für alle. Deshalb verwöhne ich meine Freundin nach dem Sex noch Oral wenn Sie vorher nicht gekommen ist.
     
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    5 Februar 2004
    #9
    Ich schliess mich Crazy-Achmet an. Bei uns wars auch so, dass mein Freund erst enttäuscht war und alles versucht hat das es endlich klappt *g*.. nun weiss er aber Bescheid und seinem Ego gehts dadurch nicht schlechter..

    Moin moin *heut mal früh auf bin*,
    Yana
     
  • klarna
    Gast
    0
    5 Februar 2004
    #10
    Hi,

    na ja, irgendwie hat man als Mann schon immer ein wenig das Gefühl versagt zu haben, wenn die Frau nicht zum Orgasmus kam. Besonders schlimm war es für mich im Anfang unserer Beziehung. Inzwischen konnte mich meine Frau davon überzeugen, dass der Orgasmus wirklich nicht das wichtigste ist und es immer mal wieder vorkommen kann, dass sich kein O einstellt ( zum Glück nicht sehr oft ) ! Und besser als dann "krampfhaft" versuchen zu müssen oral oder mit Fingern nachzuarbeiten, ist es für uns besser dann noch ordentlich zu kuscheln.

    Klarna
     
  • User 12679
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    5 Februar 2004
    #11
    Mit Ego hat das bei mir nichts zu tun. Ich kann den Sex auch ohne Orgasmus genießen und meine Freundin auch und wenn damit umzugehen weiß ist das kein Problem, sonst setzt man sich unter Druck und dann klappt meistens gar nichts.
     
  • MannaM
    Gast
    0
    5 Februar 2004
    #12
    Ich denke,dass sich Männer nicht vorstellen können, dass man auch "zufrieden" mit dem sex sein kann, wenn man nicht zum orgasmus kommt. Für einen mann ist sex zwar auch schön,aber ohne orgasmus total "unbefriedigend" (im wahrsten sinne des wortes :smile: )
    Deshalb isses halt für einen Mann so schwer nachzuvollziehen. Gegenfrage: Findet ihr Sex ohne Orgasmus "nur" schön, oder "befriedigt" (nicht sexuell) euch auch sex ohne orgasmus??

    Kommt ja auch drauf an, obs dem mann nur drauf ankommt ob er kommt, oder obs ihm wichtiger ist, wenn seine partnerin kommt...
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    5 Februar 2004
    #13
    Sehe ich genauso! Wenn ich dabei keinen Orgasmus bekomme, wars zwar nett, aber absolut unbefriedigend!
     
  • Zero86
    Gast
    0
    5 Februar 2004
    #14
    also von meinem Freund weiß ich, dass er immer ein total schlechtes Gewissen hat, wenn ich nicht komme. Er hat irgendwie das Gefühl, dass es halt nicht richtig schön und befriedigend für mich war und dass es nur ihm Spa' gemacht hat.
     
  • coco loco
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    nicht angegeben
    5 Februar 2004
    #15
    ich komme auch oft nicht während des Sex, aber das ist eigentlich kein Problem. Anfangs hat sich mein Freund schon Gedanken drüber gemacht, aber ich habe ihn beruhigt und mittlerweile kennt er mich ja auch. Und wenn ich wirklich unzufrieden wäre, wäre ich nicht 8.5 Jahre mit ihm zusammen! Sex macht mir auch ohne Orgasmus super-viel Spaß!
     
  • hummer
    Gast
    0
    5 Februar 2004
    #16
    aber mal an die frauen......ist doch sicher besser mit orgasmus.....???
    oder???
    ich will jetzt nix hoeren von aba ohne gehts auch....ich will nur wissen obs schoener ist mit......danke;-)
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    5 Februar 2004
    #17
    Beim Sex komm ich (bisher) eh nicht ... von daher ist es absolut ok, wenn er beim Sex kommt und ich nicht.
    Wenn er mich aber anderweitig (OV, Hand, ...) so gut wie nie zum Höhepunkt bringen würde, wärs auf Dauer sicherlich ziemlich frustrierend ... jedes Mal muss das gar nicht sein, aber wenn er es nie machen würde, wärs net ok :zwinker:
    Zum Glück hab ich nen super lieben Freund, der nicht nur auf seinen Orgasmus aus ist :verknallt

    Juvia
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste