Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ana-Lea
    Verbringt hier viel Zeit
    483
    103
    1
    vergeben und glücklich
    5 Juni 2005
    #1

    Kein richtiger Orgasmus beim.....

    Hallo Zusammen,
    És ist zwar kein richtiges Problem oder so für mich, aber ich komme einfach nicht richtig wenn er mich leckt oder unten streichelt... keine ahnung wieso... Er macht das echt toll und es fühlt sich auch echt geil an, aber ich komme einfach nicht. Beim Sex ist das was ganz anderes, da komme ich ohne das er mit der hand nachhelfen muss, vaginal wie klitoral... Beim Sex kann ich sogar super oft hintereinander richtig krass kommen... Ich habe keine Ahnung wieso es dann nicht beim lecken etc funktioniert.... Ich stehe zwar dann ziemlich lange "vorm Orgasmus", doch er kann machen was er wil,l ich komme nicht es wird dann eher nach ner zeit sogar irgendwie unangenehm und ich drücke ihn dann manchmal kurz weg und danach darf er weitermachen und es ist auch wieder toll..
    Er gibt sich immer super viel Mühe usw. und er ist es einfach vom Sex gewohnt, dass ich immer komme und meisstens sogar sehr oft..
    Daher versucht er immer weiter und immer weiter mich zu lecken aber egal wie lange er es macht es ist zwar irre geil aber ich kriege keinen Orgasmus... ich finde das nicht weiter tragisch da ich ja beim Sex super häufig und toll komme, aber ihn störrt das irgendwie ( er leckt mich halt auch super gerne )und versucht es immer wieder..
    Keine Ahnung was da los ist.. Kennt ihr sowas? Habt ihr vielleicht Tipps oder ähnliches?
    Vielen Dank
    Gruß :karate-ki
     
  • i_need_sunshine
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    103
    8
    nicht angegeben
    5 Juni 2005
    #2
    Ist bei mir ähnlich, allerdings erregt es mich noch nicht mal besonders. deshalb stehe ich nicht so drauf, da es mich nicht sondelrich erregt und ich auch wenig von ihm (bzw. seinem körper) habe, wenn er zwischen meinen beinen herumzüngelt. ist doch ganz normal, die eine kommt bei gv vaginal, die andere bei ov klitoral. that's life - hauptsache überhaupt orgi, sage ich da mal !
     
  • Fee1974
    Gast
    0
    5 Juni 2005
    #3
    "....Beim Sex ist das was ganz anderes, da komme ich ohne das er mit der hand nachhelfen muss, vaginal wie klitoral"

    Dass beim vaginal kommen kann ohne Nachhilfe mit der Hand, ist klar. Aber wie kommt man klitoral ohne Hand???? *neugierig ist*
     
  • Horst
    Gast
    0
    5 Juni 2005
    #4
    hi,

    also das find ich merkwürdig, bei mir ist es genau umgedreht.... :ratlos:
     
  • Ana-Lea
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    483
    103
    1
    vergeben und glücklich
    5 Juni 2005
    #5
    Das mit dem klitoral kommen ohne mit der hand oder ähnlichem nachzuhelfen funktioniert auch nur in der missionarstellung vielleicht auch in der reitrstellung aber auf die steht mein kerl nciht also gibt es die nie bei uns.
    Ich weiss nicht ich drück ihn immer suuuper dolle an mich. Er meint ich würde manchmal bissel seinen Lummelmann knicken und so kommen. Oder ich bin so extrem feucht und drücke ihn in der missionarstellung an mich manchmal ziehe ich ihn auch ein bissel hoch und dann gehts rund er bewegt sich auch anders wenn er mich klitoral zum Orgasmus bringen möchte wenn ich dann gekommen bin bewegt er sich so weiter und ich kann bis zu 5 klitorale orgasmen hintereinander bekommen dann drücke ich ihn meisstens weg weil sonst würde es mir wahrscheinlich noch zuviel werden... Habe dann oft sex von hinten wenn ich auf dem bauch liege dann komm ich ab und zu noch 2 mal vaginal... Ich habe keine ahnung warum es nicht mit der hand oder seiner zunge funktioniert... Wenn ich seinen Lummelmann nehme und ihne an meinem kitzler entlang streichle könnte ich locker zu nem orgasmus kommen...
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    295
    nicht angegeben
    5 Juni 2005
    #6
    ´

    wenn ich so leicht beim sex kommen könnte wärs mir (und meinem Freund wahrscheinlich auch) egal ob ich beim lecken komme oder nicht ... :ratlos:
     
  • Ana-Lea
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    483
    103
    1
    vergeben und glücklich
    5 Juni 2005
    #7
    mir ist es ja auch egal finde es auch ohne orgi super geil wenn er mich leckt sonst würde ich es ja nicht ständig wollen... Doch er will ja unbedingt, dass ich beim lecken oder so komme... Er ist es gewöhnt das ich immer super schnell und einfach oft komme und versteht es dann irgendwie nicht warum es denn nicht so klappt..... Verstehe ich ja auch nicht
     
  • eine_elfe
    eine_elfe (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    101
    0
    Verlobt
    5 Juni 2005
    #8
    ist bei mir das gleiche... mich störts nicht, aber mein liebster fänd es natürllich schön... naja... aber ich finde, beim sex kommen ist mehr wert :zwinker:
     
  • ~dan~
    ~dan~ (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    282
    103
    9
    Verheiratet
    6 Juni 2005
    #9
    bei mir und meiner freundin ist es eher umgekehrt. aber das finde ich nicht so schlimm.... und sie auch net :zwinker:

    eigentlich hast du es besser, weil ihr dann wahrscheinlich öfters zusammen kommen könnt. das ist bei uns recht schwierig, weil sie beim normalen sex ziemlich lang braucht und ich meistens nicht so lang durch halt :tongue:
     
  • Steinboeckin
    0
    6 Juni 2005
    #10
    Wie man hier sieht ist jeder verschieden und wenns halt nicht klappt dann klappts halts nicht. Ich hab nun das glück das ich eigentlich immer komme. Egal ob bei OV oder GV.
    Du sagst ja das du es trotzdem sehr schön findest wenn er dich leckt also lasst es doch einfach so und sag ihm, er soll nicht versuchen dich auf krampf zum kommen zu bringen. Genießt es einfach und seht den OV als schönes Vorspiel und beim GV könnt ihr dann nochmal so richtig schön loslegen wobei du dann ja auch kommst :smile:

    Viel Spaß dabei :zwinker:
     
  • Ana-Lea
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    483
    103
    1
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2005
    #11
    Dachte mal ich berichte euch, dass ich gestern das erste mal richtig gekommen bin beim lecken :gluecklic War suuuuuper geil, man bin ich jetzt glücklich, auch mein mein bärli jetzt bestimmt nen muskelkater in der zunge hat :link:
    War aber aujedenfall suuuuper schön, dauerte auch nicht lange ging ziemlich schnell, der hat das super toll gemacht :eckig:
    Früher war es einfach nur so, dass ich beim Sex super oft kommen konnte so ca. 8 mal durchschnittlich in 20-30 min. und jetzt kriege ich endlich auch mal einen Orgasmus beim lecken.. Würde ihn am liebsten gar net mehr aus dem Bett lassen sonder er müsste nuuuur noch lecken :zwinker:
    Sooo ihr musstet euch meinen freudenausbrach leider kurz mal antun, aber es ist einfach so tollzwischen uns beiden da kann ich nicht anders und das nach so langer zeit immer noch von tag zu tag besser wird ist einfach fantastisch :engel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten