Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Puckel
    Puckel (26)
    Ist noch neu hier
    11
    3
    4
    vergeben und glücklich
    27 Juli 2013
    #1

    Kein Sex und fremde Unterwäsche

    Hallo,

    ich bin seit 2 einhalb Jahren mit meinem Freund zusammen und wir hatten noch nie richtigen Sex. Entweder hat er Hunger, Durst, ist müde, er will noch "was schauen" (was praktisch bedeutet, dass er vorm Computer sitzt. und sitzt. und sitzt.) oder wenn es doch dazu kommt, dass wir versuchen intim zu werden, hält sein Penis nicht lang genug dafür, um in mich einzudringen... Ich bin frustriert! Er ist mein erster Freund (habe dementsprechend absolut keine Erfahrung im Sex außerhalb von ihm...). Ich hab mir schon einiges einfallen lassen (Von neuer Unterwäsche, bis schönen Abend mit Kerzen und was zum naschen, über Handschellen, Massageöl bis Schokolade, zum ablecken...ich weiß nicht mehr weiter -.-). So. Abgesehen von unserem Liebesleben ist aber auch alles schön (Also das Zusammenleben an sich).
    Und nun wollen wir gestern im Auto zu Freunden fahren. Da sagt er: "Was liegt da für ein Schnürsenkel auf dem Rücksitz?" Ich dreh mich um. Ist es ein weißer String-Tanga... Auf jeden Fall nicht meiner.
    Es zieht sich auch keiner um, in unserem Auto, die letzten Fahrgäste waren Kinder und ich hab auch schon die angerufen, die am häufigsten mitfahren (Könnte ja aus der Tasche gefallen sein...oder so...und einer der Kinder hats aufgehoben...kann alles sein...wenn es mich auch wundert, weil dann wäre auf jeden Fall n dummer Spruch gekommen...und es war keiner gekommen).
    Mein Freund meint, ich soll mir da keine Gedanken machen, er weiß nicht wie es hingekommen ist und ich vertrau ihm auch total. Es macht mich halt nur unsicher. Die Freundin, die ich anrief meinte auch: Einfach das Ding wegwerfen und vergessen, dass es je dagewesen ist...
    aber irgendwie muss das Ding doch hingekommen sein. Die einzigen, die einen Schlüssel haben sind mein freund und ich und ich benutz das Auto nie... Und er will gestern den ganzen Tag nicht Auto gefahren sein... OO HILFE!!
     
  • User 96466
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.080
    348
    2.318
    nicht angegeben
    27 Juli 2013
    #2
    Vielleicht wollte er dir den schenken? Dazu passt aber sein sonstiges Verhalten nicht. Wenn er Dich aber betrogen hätte, würde er vermutlich nicht so dämlich sein.

    Abgesehen davon: habt ihr Sex, der kein GV ist? Wie gefällt das euch beiden?
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (29)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.477
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    27 Juli 2013
    #3
    Also ich fände das auch seltsam. Du nimmst das Auto kaum, er sehr oft und dann liegt da eines Tages ein String? Also ich wäre da misstrauisch....auch weil du sagst ihr habt kaum wirklichen Sex.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 27 Juli 2013 ---
    Schenken? Dann verstaut man sowas doch nicht in der autoritze..
     
  • MrsLadySusu
    0
    27 Juli 2013
    #4
    Rede mit ihn das dich das mit dem Slip nicht kalt gelassen hat,sei ehrlich und äußere dich auch das du dich im Moment etwas unwohl fühlst.Ich wäre natürlich auch etwas geschockt wenn dahinten ein Slip ist,obwohl er nicht von mir stammt.
    Aber redet euch aus,das keine Missverständnisse enstehen.

    Was eure Bettgeschichten angeht,macht euch nicht so einen Druck.
    Bleibt erstmal mein kuscheln oder beim leidenschaftlichen Petting.
    Ich glaube ihr müsst trotz den paar Jahren euch in diesem Falle kennen lernen.
    Und das er immer ausreden sucht,bedeutet bestimmt das er etwas unsicher ist.
    Ganz ehrlich das ist doch voll blöd wenn mein Freund nur was anderes im Sinn hat und mich total ignoriert.
    Ich bin doch die Prinzessin er sollte in diesem Moment nur für mich Augen haben.
    Stell ihn ein Ultimatum !!
    Sag ihn das du das scheiße findest,und das du dich immer so anstrengst für ihn.
    Und weil du keine Erfahrung hast,sollst du erstmal den männlichen Körper bzw seinen komplett kennen lernen und das geht auch andersrum.Vielleicht bevor er in dir eindringt,das du nochmal seinen Penis streichelst.
     
  • missfrex
    missfrex (26)
    Benutzer gesperrt
    552
    88
    299
    nicht angegeben
    27 Juli 2013
    #5
    Natürlich hat er keine Ahnung wie der da hingekommen ist, ist wahrscheinlich von selbst ins Auto gekrochen.
    Kein Sex und dann fremde Unterwäsche im Auto, ich wäre da SEHR skeptisch.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 11
  • a storm inside
    Sorgt für Gesprächsstoff
    80
    43
    72
    Single
    27 Juli 2013
    #6
    Ich spinne jetzt mal rum: wie gut kennen sich dein Freund und die Freundin, die dir dazu geraten hat, die Geschichte so schnell wie möglich ohne weiteres Nachdenken zu vergessen? :engel:

    Die Geschichte ist in meinen Augen eindeutig: nur ihr zwei nutzt das Auto, du warst es nicht und daher bleibt nur dein Freund. Daher gilt es die Umstände herauszufinden.

    Wie kann man eigentlich in 2,5 Jahren Beziehung keinen richtigen Sex haben?
    Wie lief das denn am Anfang ab, wo man normalerweise nicht die Hände voneinander lassen kann?
    Ich nehme an ihr habt es wenigstens mit dem Sex versucht?

    Wenn es bei ihm nicht so klappt, wie er das gerne hätte, wird er vermutlich frustriert sein und daher die Lust schon längst verloren haben. Deinen Frust kann ich natürlich auch verstehen. Anhand der wenigen Infos ist es aber schwierig zu beurteilen. Redet ihr überhaupt über das Thema?
     
    • Danke (import) Danke (import) x 6
  • MrsLadySusu
    0
    27 Juli 2013
    #7

    Naja sie scheint noch Jungfrau und er ist sehr eigen,da kann das passieren das man kein Sex hat.
    Und ich finde Sex sollte langsam stand finden,wenn es beide ernsthaft wollen.
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (29)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.477
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    27 Juli 2013
    #8
    Na auf mich macht sie keinen desinteressierten Eindruck was Sex angeht.
    2,5 Jahre Beziehung ohne Sex ist schon be Hausnummer und es ist ja nicht so als wären beide erst 13 oder so was diese Wartezeit rechtfertigen würde.

    Also mit kommt es auch einfach komisch vor wenn Freund und gute Freundin darauf beharren das Teil einfach wegzuwerfen ohne drauf einzugehen...
     
  • a storm inside
    Sorgt für Gesprächsstoff
    80
    43
    72
    Single
    27 Juli 2013
    #9
    Sie scheint aber nicht gerade verschlossen zu sein und probiert einiges aus.
    Außerdem fällt es mir schwer zu verstehen, dass man diese Situation 2,5 Jahre mitmacht und eventuell nicht mal offen und ehrlich darüber redet. Daher wollte ich diesbezüglich gerne die GEschichte aus ihrer Sicht geschildert bekommen :smile:

    Ansonsten solltest du dich mal entscheiden, ob du dazu rätst, dass der Sex "langsam statt finden" und "ohne Druck" von statten geht oder sie ihm ein "Ultimatum stellen" sollte.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • User 129036
    Verbringt hier viel Zeit
    396
    88
    335
    Single
    27 Juli 2013
    #10
    Ich denke auch Du solltest Dir nicht zu viele Gedanken machen. Ich bezweifel auch das er SO dumm wäre Dich auf einen String hinzuweisen wenn er Dich betrogen haette.
    Das mit dem Sex nach 2 1/2 Jahren finde ich komisch. Ich habe mit meiner Ex Freundin ganz klar 3 Abende die Woche für gemeinsame Aktivitäten freigehalten was sich als gut erwiesen hatte. Das hieß halt kein PC, XBox etc. sondern wir haben meist schon vorher gemeinsam den Abend geplant.
    Der er keine richtige Erektion ist schon schlecht. Mastubiert er viel (das kann dazu halt führen)? Ansonsten rede mit Ihm mal offen drüber das er evtl sich einfach mal von einem Urologen abchecken lässt. Muss nichts wildes sein, schon ein niederiger Testosteronpegel wirkt sich bei uns Männern massiv aus.
    Wichtig wie so oft ist das Ihr drüber redet. Am besten sagst Du Ihm bescheid das Du Abends mit Ihm was essen willst etc. damit Ihr dann auch kein TV oder so habt was euch ablenkt.
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.340
    598
    7.640
    in einer Beziehung
    27 Juli 2013
    #11
    der slip würd mich auch net locker lassen. oder war mal fenster auf und irgendwer hat ihn da reingeschoben?

    ich denke, da liegt der hund begaben. meine theorie: versagensängste, die mit jedem versuch bestätigt werden, und daher noch mehr versagensängste als vorher. und daher noch mehr druck und noch mehr ausreden/ausweichversuche.

    hast du ihm mal gesagt, dass es dich stört das ihr keinen sex habt? dass er nie lust hat oder/und immer wieder ausweicht? wenn ja, was sagt er dazu?
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • missfrex
    missfrex (26)
    Benutzer gesperrt
    552
    88
    299
    nicht angegeben
    27 Juli 2013
    #12
    Wer tut sowas? :grin:


    ich spinn jetzt auch mal bissl rum: sie dann auch noch auf den string hinzuweisen wäre natürlich (aus seiner sicht) verdammt klug. wie sollte sie da noch vermuten, dass er fremdgegangen ist, wenn er sie noch darauf anspricht dass da hinten was liegt?
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (29)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.477
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    27 Juli 2013
    #13
    Aber meinte er nicht es wäre ein Schnürsenkel? Denken wir sich mal weiter:

    Wenn da was gelaufen ist, muss er doch garnicht gemerkt haben das was zwischen die sitze gerutscht ist. Dann sah er es an dem Tag, hat sich gewundert, sie darauf angesprochen und sich noch in der selben sekunde wahrscheinlich in den Arsch gebissen weil es ihm dämmerte...
    Selbst als Mann würde man doch wissen wollen wo das herkommt.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • missfrex
    missfrex (26)
    Benutzer gesperrt
    552
    88
    299
    nicht angegeben
    27 Juli 2013
    #14
    Und die beste Freundin darf man auch nicht außen vor lassen. Finde das schon komisch, dass sie der TE gleich rät den Vorfall zu vergessen.
    Ich hätte meiner besten Freundin in der Situation ganz andere Sachen geraten als "Och, lag da halt n String, is ja nich so schlimm mach dir keinen Kopf"
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 111070
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    2.953
    548
    5.164
    nicht angegeben
    27 Juli 2013
    #15
    Und was genau hält diese Freundin von ihm?

    Denn ich weiß ja nicht, wie es andere sehen, aber hätte ich Sex in einem fremden Auto, wäre mir daran gelegen, anschließend wieder meine sämtliche Wäsche mitzunehmen, und eigentlich kann das ja auch nicht so schwer sein. Und ich würde einer Freundin, die sich fragt, ob sie eventuell betrogen wurde, auch nicht sagen "ach, vergiss das doch einfach".
    Von daher würde ich vielleicht auch in Erwägung ziehen - auch wenn es natürlich reine Spekulation ist -, dass eventuell diese Freundin (oder jemand anders) diesen String absichtlich dort platziert hat, ob es nun Sex im Auto gab oder nicht.

    Abgesehen davon würde es aber mein Misstrauen wecken, wenn mein Freund in einem solchen Fall einfach sagen würde, ich solle mir keine Gedanken machen - man muss bedenken, dass die beiden in zwei Jahren Beziehung (!) noch keinen richtigen Sex hatten, und das seinetwegen, also sollte er sich doch vielleicht die Frage stellen, ob es nicht die TS war, die mit jemand anderem im Auto zugange war. Wenn er all das ganz locker sieht, spricht das ja eher dafür, dass er weiß, wie das Ding dahin kam.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 6
  • User 123938
    Öfters im Forum
    118
    53
    39
    Single
    27 Juli 2013
    #16
    Hallo Puckel,

    Zu dem Thema String, da kann ich mich den meisten Vorschreibern nur anschließen...mich würde das mehr als skeptisch machen!
    1. bezüglich ob Dein Freund die Wahrheit spricht...und
    2. ob dies auch Deine "Freundin" tut!

    Nun zum Thema "noch nie Sex nach 2 ein-halb Jahren",
    Für mich unvorstellbar und es würde auch sehr an meinem Selbstwertgefühl nagen!
    Zumal Du ja schon fast alles versucht hast...
    Wie lang willst Du das denn noch aushalten? Bis Du alt,runzelig & grau bist?

    Und nun fange ich mal etwas zu spinnen an:
    Vielleicht liegt der Hund ja ganz wo anders begraben?
    • kann es sein, das Dein Freund zu der Sorte der Asexuellen Menschen gehört? Das heißt Sex in jeglicher Form gar nicht möchte und braucht?
    oder
    • aber er ist schwul (was ja nicht schlimm wäre)es aber nicht wahrhaben will oder kann, weil er zum Beispiel erziehungs- technisch dies nicht vereinbaren kann oder dies in seinem Freundeskreis total verpönt ist und ab gewährtet wird oder aber er ist ein Sportler ( am End noch Fußball oder ähnliche sehr männliche Sportarten), denn da ist Homosexualität auch nicht gern gesehen.
    Ergo: Du bist vielleicht für Ihn nur eine Alibi-Freundin! Sicherlich mögt Ihr Euch sonst wunderbar verstehen & ja, er mag Dich bestimmt. Aber Liebe in meinen Augen sieht anders aus. Da gehört nicht nur Kommunikation, Treue, Verständnis etc. mit rein...sondern auch Sex & Leidenschaft. Und das ist bei Euch nicht gegeben.

    Wie gesagt ich spinne hier nur etwas, aber die Gedanken kamen mir als ich Deinen Beitrag gelesen habe!
    Denn wie bereits schon erwähnt, Ihr seit keine 13 mehr & in 2 ein-halb Jahren keinen Sex...da liegt schon sehr was im Argen.
     
  • Puckel
    Puckel (26)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    11
    3
    4
    vergeben und glücklich
    27 Juli 2013
    #17
    Hallo,

    erstmal: Danke für alle Kommentare!
    Aaaalso: Es ist so:
    Ich habe meine Schwester angerufen (deren Kinder wir mitgenommen haben), ihr gehört er nicht (weiß nicht, wie er da hingekommen sein soll...aber egal - ich wollte das eben wissen.)
    Die Freundin, die am meisten mitfährt ist mit seinem besten Freund zusammen und sie ist mit meinem Freund schon ziemlich lang befreundet, aber ich mach mir da eigentlich keine gedanken, dass da was zwischen den beiden laufen könnte, weil sie eigentlich einen sehr beschützerischen, sehr verliebten freund hat und ihr sexleben sicher ausgiebiger ist als meines (gegenfrage: welches ist es nicht -.-).
    Wo wir bei Thema Sex sind:
    Ich bin praktisch seit dem ersten Zungenkuss zwischen ihm und mir verdammt interessiert an Sex. Ich komm mir manchmal schon verdammt pervers vor, wenn ich ab einer gewissen Zeit der Abstinenz nur noch an Sex denken kann... -.-
    Wir reden schon darüber (vor allem ich)... ich bin durch die Pille ziemlichen Stimmungsschwankungen unterlegen, und da kommt es halt vor, dass ich in tränen ausbreche und alles mies finde und dann mit ihm drüber rede (ich habs aber auch schon ohne tränen gemacht). Und auf die meisten fragen wie "weißt du, woran es liegen könnte?" oder so, bekomm ich ein "weiß nicht." Oder wenn ich zu ihm gehe und ihm zu verstehen gebe, dass ich für alles zu haben bin, kommt auch ein "weiß nicht"... -.-
    In den letzten Wochen, gab es reibereien zwischen uns und da hatte ich ihm vorgeschlagen, dass er mal zum urologen geht. Wer weiß worans liegt (abgesehen vom Schwulsein...). Vielleicht trägt er zu warme Unterhosen ... Wer weiß? Ich kann aber schlecht sagen wie oft er masturbiert (ich geh von aus, dass ers macht, aber ich habs nie mitbekommen).
    Es gab praktisch gesehen während der ganzen Anfangsphase kein solches "ich bin verrückt nach dir und will dich"- Gefühl. Also von mir schon... aber eben nicht wirklich von ihm... Er meint auch, dass er auch frustriert ist und eben auch den Sex vermisst und das halt schon klappen wird. Aber als ich ihn nun ansprach, wann er denn gedenkt zum Urologen zu gehen (ich weiß, es ist ein riesenschritt und totaaal beschissen für einen mann (denk ich mir so), aber ich hab es satt das allein zu bekämpfen), und er meinte: Wir probieren es erst mal noch alleine. Wir probieren es die letzten zwei einhalb jahre alleine. Petting macht zwar spaß aber ein bis zwei Mal Petting aller zwei Monate lastet mich nicht aus -.-
    Nun ja: Jetzt haben wir ausgemacht dass wir es noch 2 bis drei Monate probieren und dann muss er wohl oder übel mal hingehen. Was haltet ihr davon?
    Hinsichtlich des Streichelns und gestreichelt werdens versuche ich alles erdenkliche, bin aber nicht wirklich gut darin, was wohl hauptsächlich daran liegt, dass er mir nicht sagt, was ihm gefällt und er dann daliegt und schweigt...und höchstens mal zuckt...und ich dann halt gerade bei der befriedigung mit dem Mund daliege und einfach keine ahnung habe -.-

    Liebe Grüße an alle
     
  • User 96466
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.080
    348
    2.318
    nicht angegeben
    27 Juli 2013
    #18
    Geht die Initiative zum Petting auch mal von ihm aus?
    Das baut Druck auf, der bestimmt nicht förderlich ist...
    Er sagt nie "Oh, das fühlt sich gut an!" oder ähnliches?

    Dann frag' ihn explizit "Lieber so, oder lieber so?" während du verschiedenes ausprobierst.
    Kommt er denn beim OV? Sagt er jemals sowas wie "Mehr", "mach weiter"?
    Kommt er generell beim Petting?
    Kommst du? Ist ihm dein Wohlbefinden (muss ja nicht zwingend nen Orgasmus sein, wenn du nicht willst) wichtig?
     
  • User 134458
    Klickt sich gerne rein
    76
    18
    24
    Single
    27 Juli 2013
    #19
    Okay mit ihm scheint echt etwas nicht zu stimmen und ich glaube nicht dass sein Problem physischer Art ist... Welcher "gesunde" junge Mann in seinem Alter hat keine Lust auf Sex? Und dass er nicht lange genug durchhält um den GV zu vollziehen kann auch ein psychisch Problem sein irgendeine Blockade vermutlich und das muss nicht an dir persönlich liegen... Wenn er dich liebt sollte er eigentlich damit einverstanden sein dass ihr euch mal professionelle Hilfe holt.
     
  • User 111070
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    2.953
    548
    5.164
    nicht angegeben
    27 Juli 2013
    #20
    Und wieso genau meinte diese Freundin, dass du es "einfach vergessen" sollst?
    Alles schön und gut, aber du weißt halt eben immer noch nicht, wo das Höschen herkam und mir würde das ehrlich gesagt keine Ruhe lassen. :hmm:
    Also würde ich an deiner Stelle vielleicht nochmal mit ihr darüber reden - wer weiß, vielleicht hat sich ihr Freund einfach von deinem mal den Schlüssel geliehen (wenn die zwei ja so gut befreundet sind), dann haben sie es in eurem Auto getrieben und jetzt ist es ihr aber zu peinlich, das zuzugeben. Kann ja alles sein, nur wenn dann durch so was die Frage im Raum steht, ob in einer Beziehung ein Partner vom anderen betrogen wird, sollte man meiner Meinung nach den Mund aufmachen - das solltest du ihr vielleicht auch nochmal deutlich mitteilen. Ich kaufe dir auch nicht ganz ab, dass dir die ganze Sache so egal ist, wie du gerade vorgibst - denn darüber, dass dieser String nicht von allein ins Auto geflattert ist, sind wir uns ja wohl einig.

    Euer Sexleben ist nochmal eine andere Hausnummer. Ich persönlich kann auch gar nicht nachvollziehen, dass dein Freund so passiv ist und anscheinend gar keinen Bock hat, etwas an eurer Situation zu ändern - also entweder ist ihm der Sex nicht annähernd so wichtig, wie er behauptet, oder ihm ist die ganze Angelegenheit einfach furchtbar peinlich. Ersteres über zwei Jahre hinweg nicht zuzugeben, wäre eine Sauerei seinerseits, Letzteres ist zwar nachvollziehbar, nützt euch beiden aber gar nichts.
    Ein erwachsener Mann sollte in der Lage sein, ohne allzu großes (und damit hinderliches) Schamgefühl einen Arzt aufzusuchen, wenn möglicherweise etwas mit seinem Körper oder seiner Psyche nicht in Ordnung ist und dazu auch noch die Beziehung belastet. Ich an deiner Stelle würde mich nach so langer Zeit auch nicht mehr mit einem "lass es uns doch noch mal ein paar Monate probieren" abspeisen lassen, sondern ihm klipp und klar sagen, dass dieses "Probieren" ja offensichtlich nicht funktioniert und ich nicht bereit bin, auf Dauer eine sexlose Beziehung zu führen, wenn mein Partner nicht mal versucht, an der Situation etwas zu ändern.

    Und wie gesagt, dass er sich scheinbar keine Gedanken darüber macht, dass du ihn betrogen haben könntest, deutet ja doch darauf hin, dass er womöglich weiß, wo das Höschen herkam.
    Noch ein weiterer Gedanke dazu: Welche Größe hatte der String denn? Könnte es womöglich seiner sein, sodass er eventuell einen Fetisch hat, den er dir bisher nicht offenbart hat und ohne den aber von seiner Seite aus im Bett nichts geht (auch das ist wie immer reine Spekulation)?
     
    • Danke (import) Danke (import) x 4

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten