Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

wußtest du von den gefahren und nimmst du sie ernst?

  1. ja, ich kenn die gefahr, schätz sie für mich aber als gering ein

    31,4%
  2. ja, ich wußte davon und nehme es ernst

    14,3%
  3. nein, ich wußte nichts davon, aber werde in zukunft gucken wen ich küsse

    5,7%
  4. nein, ich wußte nichts von, will ich aber auch nicht wissen.. .

    48,6%
  • DrBingo
    DrBingo (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    17 Februar 2005
    #1

    Keine Angst vor häufig wechselnden Kusspartnern?

    Hallo Leute, angeregt durch diverse Kuss-Threads in diesen Tagen dachte ich mir ich müßte mal ne Umfrage starten was ihr so zum Thema "Gefähren des Küssens wißt"...
    insbesondere verweise ich auf den Beitrag in wissenschaft.de zum Thema "helicobacter pylori" den ich gerne in den news posten würde, aber er taucht
    halt noch nicht auf.. (villeicht zu alt) ergo poste ich mal den orginal link

    http://www.wissenschaft.de/wissen/news/228372.html

    nunja, wie ihr dem Entnehmen könnt konstatieren die Experten einen ernstzunehmenden zusammenhang zwischen dem Bakterium Helicobacter pylori und der Entstehung von Magenkrebs und Magengeschwüren...
    aus einer anderen Quelle (googlet mal bißchen) geht hervor, daß bereits
    jetzt über 35% der deutschen mit diesem Keim infiziert sind.. also wenn ihr 3 leute zur begrüßung auf den Mund küßt könnte es schon einer von denen auf euch übertragen

    darüber hinaus kann man beim küssen ja auch noch andere keime übertragen, grippe, herpes, tbc, etc...

    und ich wollte euch jetzt mal fragen ob ihr die gefahren überhaupt
    kennt oder wie ihr die einschätzt


    EDIT: Mir fällt da noch was ein.. also es geht um das erkrankungsrisiko.. d.h. darunter fallen auch aktionen.. mit freunden ein einem glas trinken, brötchen essen, usw.. halt alles wo irgendwie direkt oder indirekt speicher getauscht wird
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    17 Februar 2005
    #2
    ich habe zum Glück keine ständig wechselnden Kusspartner. Ich küsse nur meinen Süssen und der küsst auch nur mich. Deshalb schätze ich die Gefahr eher als gering ein.
     
  • DieKatze
    DieKatze (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.991
    121
    0
    nicht angegeben
    17 Februar 2005
    #3
    Hallo!
    Ich schätze die Gefahr auch für nicht sehr hoch ein, da ich außer meinem Freund keinen weiteren Kusspartner habe.
    Viele Grüße
     
  • glashaus
    Gast
    0
    17 Februar 2005
    #4
    Also übermäßig viele Leute sinds bei mir jetzt nicht - und hatte die heliobacter-Dinger schon.
     
  • DieDa
    DieDa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.781
    121
    0
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2005
    #5
    ist doch eigentlich egal woran man stirbt :bier:

    es gibt auch noch mehrere durch küssen übertragbare krankheiten. falls ich ma ärger mit sowas haben sollte, is das eben die goldene arschkarte.

    ansonsten such ich mir meine kusspartner schon aus. (auch wenn das natürlich keine garantie für irgendwas is :zwinker: )
     
  • emailforme
    Verbringt hier viel Zeit
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    17 Februar 2005
    #6
    ...

    Erstaunlich,dass Du Dir darüber Gedanken machst, im Zeitalter wo manche Frauen Sperma (evtl. HIV Gefahr) schlucken oder Frauen/Männer ohne Gummi Sex haben, da kommt jemand daher der sich übers Küssen Gedanken macht ;-)
    Erstaunlich! *Hut ab*, so jemanden würde ich gern kennen lernen :smile:))
    Gibt es wenig von!
     
  • 17 Februar 2005
    #7
    Ich habe keine häufig wechselnden Kusspartner. Insofern schätze ich die Gefahr sehr gering ein. Und ehrlich gesagt, habe ich mir bisher darüber auch wenig Gedanken gemacht.
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    17 Februar 2005
    #8
    also sooo viele kusspartner hab ich ja nun auch nicht...
    und über sowas gedanken gemacht, hab ich mir auch noch nicht...
    küssen stärkt das immunsystem...und gut is :tongue:
     
  • cat85
    Gast
    0
    17 Februar 2005
    #9
    jetzt wird wirklich übertrieben. ich hatte schon viele Kusspartner und mir nie was geholt (mittlerweile knutsche ich nur noch meinen Freund)...und ich trinke ständig mit Freunden aus den gleichen Gläsern, rauche deren Zigaretten weiter und und und... :rolleyes2
     
  • Reeva
    Gast
    0
    17 Februar 2005
    #10
    ----
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    17 Februar 2005
    #11
    Nun, ich hatte auch so ein paar Knutschpartner und hatte noch nie etwas. Und wenn ich ein paar Themen weiter unten lese, dass nach wie vor viele nicht mit Kondom verhüten, weil man ja schliesslich jemandem ansieht, ober er HIV-infiziert ist, dann mach ich mir eher darüber Sorgen. Gefahren beim Küssen sehe ich wenig bis gar keine.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2005
    #12
    in den letzten 8-9 jahren habe ich (28) insgesamt vier männer auf die lippen geküsst.

    ich trinke öfters aus derselben wasserflasche wie andere und bei feten nehm ich auch mal die gabel von meiner schwester oder einem freund (w oder m).

    man kann auch paranoid werden bei all den gefahren, die einem "da draußen" drohen...das leben ist nicht "sicher", sondern letztlich immer tödlich. na und?
     
  • Hackbraten
    Hackbraten (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    607
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2005
    #13
    mir egal an was ich sterbe ich küsse weiter so ist das leben einmal muss jeder sterben
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    17 Februar 2005
    #14
    irgendwie passen alle antworten nicht auf mich...

    mir ist klar, dass man davon einige krankheiten bekommen kann.
    aber da ich auch ohne krankheitserreger nur wenge menschen küsse... isses mir irgendwie wurscht.
     
  • Marla
    Marla (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    17 Februar 2005
    #15
    ich mach mir schon öfters gedanken über solche sachen. grad vor hepatites hab ich total schiss... zum glück hab ich einen festen partner und wir sind uns gegenseitig treu! ich glaube durch treue schränkt man viele krankheiten sehr stark ein.
     
  • DrBingo
    DrBingo (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    17 Februar 2005
    #16
    naja Julia, die Gefahr ist ja auch akut wenn du mit nem Kollegen der's hat am gleichen Glas trinkst... ergo muß es doch irgendwie auf dich passen.. weil sowas ist ja schon recht weit verbreitet in der republik
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    17 Februar 2005
    #17
    ? du fragst aber nach angst wegen häufig wechselnden Kusspartnern und die hab ich nicht.
     
  • Black Devil
    Verbringt hier viel Zeit
    880
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2005
    #18
    sorry @ den Threadstarter, dazu sag ich nur, mir doch egaaaaal! :grin: ich scheiss absolut drauf, wenn ich ne Frau net mal küssen darf, dann lass ichs gleich bleiben, soll man sich jetzt auch noch en Gummi üder die Zunge schnallen? *gg* ne echt net, ich mach so weiter wie bisher
     
  • theromeo
    Gast
    0
    17 Februar 2005
    #19
    hallo??? jetzt mach mal keine panik hier. es hat doch bereits jemand zitiert, dass der großteil der leute sich das eh in früher kindheit bei der mutter oder so geholt haben. also komm mal runter. außerdem bekommt man nicht "einfach so" nen magengeschwür. wenn man probleme hat geht man zum arzt. sollte der verdacht auf dieses bakterium bestehen wird es getestet und evtl. dann mit antibiotika behandelt. da gibt es weitaus größere gefahren wie hepatitis oder so.

    gruß
     
  • Roger72
    Gast
    0
    17 Februar 2005
    #20
    Die "Gefahren" kenn ich, aber die schätze ich als relativ gering ein. Das ganze Leben ist ein Risiko und gewisse Risiken muss man eingehen, sonst dürfte man gar nicht mehr aus dem Haus! Ein wenig nach dem Motto: no risk, no fun!

    Küssen und aus derselben Flasche/Glas trinken sehe ich nun nicht als grosses Risiko und gehe es ohne Bedenken ein.

    Was man sich allgemein (Sex, Oralverkehr usw) so holen kann, gibt's hier zu lesen:

    Geschlechtskrankheiten

    Die Gefahren zu kennen ist wichtig, aber man sollte nicht übertreiben. Für mich gilt hauptsächlich eins: Safer Sex! :zwinker:

    PS: Für Hypochonda's ist der Link ungeeignet :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste