Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • scannydisk
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    Verlobt
    21 September 2006
    #1

    Keine beziehung wegen Arbeit?

    Hi Leute,
     
  • wintermute
    wintermute (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 September 2006
    #2
    mags tatsächlich geben... wobei das schon ne etwas bekloppte begründung ist.
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    21 September 2006
    #3
    Jemand, der aus diesem Grund eine Beziehung ausschlägt, ist für mich dumm. Jeder normale Mensch soll sich doch freuen, dass er Arbeit hat. Auch, wenn beide arbeiten funktionieren Beziehungen.

    Wie stellt er sich das denn sonst vor? Sucht er sich nur Arbeitslose?:ratlos:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    21 September 2006
    #4
    wie jetzt? er will keine Beziehung, da er tagsüber arbeitet und dich dann nur abends sehen könnte? Dann scheint er wohl nicht richtig in dich verliebt zu sein. Wenn man eine Person mag, ist einem das wohl egal.
     
  • derstrahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    101
    0
    nicht angegeben
    21 September 2006
    #5
    Ich finde es einfach eine billige Ausrede - da sind wohl auf der anderen Seite keine Gefühle da - und würde die Sache vergessen.

    Ich kenne da jemanden die genauso denkt. Willste Adresse haben, damit Du Ihr das auch mal sagen kannst? :zwinker:
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    21 September 2006
    #6
    Unsere arme,arme Welt...:kopfschue
     
  • Ike
    Ike (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    559
    103
    3
    Single
    21 September 2006
    #7
    Wenn er jetzt ne 50-70 Stunden-Woche hat, okay. Irgendwo hat man dann einfach keine Zeit/Energie mehr für eine vernünftige Beziehung. Bei ner normalen Beschäftigung wär das aber schon ne blöde Ausrede...
     
  • Großkoalitionär
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    nicht angegeben
    21 September 2006
    #8
    Wenns stimmt isses dumm genug, seine Arbeit über sein privates Glück zu stellen.
     
  • derstrahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    101
    0
    nicht angegeben
    21 September 2006
    #9
    Nicht die Welt musst Du bedauern, sondern mich. :grin:
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.774
    298
    1.834
    Verheiratet
    21 September 2006
    #10
    Das habe ich mir auch schon mal gesagt nach meiner letzten Beziehung.
    Naja ein Hindernis für meinen jetzigen Schatz war das aber nicht wirklich aber das war ja auch eine besondere Sache :smile:
     
  • Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.275
    123
    1
    vergeben und glücklich
    21 September 2006
    #11
    Genau das war der Grund, warum mein Ex die 3,5-jährige Beziehung beendet hat. Keine Lust, Kraft und Zeit für eine Beziehung zu investieren, Karriere ist wichtiger
     
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    21 September 2006
    #12
    Vielleicht hast du ihr was wirklich komisches erzählt :zwinker: So in der Art "Ich arbeite jeden Tag bis 20 Uhr, auch am Wochenende, ich gehe lieber zur Arbeit als daheim rum zu sitzen, wenn mein Chef mich im Urlaub anruft, stehe ich sofort auf dem Teppich, ect."

    Ich mein, ich hatte auch mal so ein Exemplar, für den es dann nur noch Arbeit gab und für irgendwas anderes hat die Energie nicht mehr gereicht. Dann hat man ein kaputtes Teil neben sich sitzen und das geht irgendwann auf die Nerven, weil jegliche Unternehmungen flach fallen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste