Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • cib
    cib
    Gast
    0
    5 August 2004
    #1

    keine Gefühle bei Selbstbefriedigung

    Kann es so etwas überhaupt geben, dass man keine Gefühle in Intimbereichen spürt?
    Bei mir (19) ist das nämlich so, dass ich in diesen Zonen keine Schimmer von erotischen Gefühlen bekomme, auch wenn ich sehr sanft streichle, oder mich sonst irgendwie berühre. Selbst wenn ich meine Brustwarzen anfasse spüre ich überhaupt nichts, als ob ich dort noch nicht einmal Nerven hätte oder so. Deshalb war an Selbstbefriedigung bisher auch überhaupt nicht zu denken...
    Ist das normal?
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    5 August 2004
    #2
    hm.. eigenartig.. aber wenn Du da mal etwas fester kneifst, dann tut es schon ein wenig weh oder??

    Nun es fängt meistens mit einem Gedanken (wenn auch Unbewusst) an.. Das Gehirn bestimmt und verändert nämlich die Reizemfindung, also könntest Du mal versuchen "irgentwie" die Gedanken in schwung zu bringen.. :zwinker:
     
  • Krokodil
    Gast
    0
    5 August 2004
    #3
    Hm vielleicht gehörst du zu den Frauen die wenig oder gar nix dabei empfinden... (ich meine jetzt irgendwas tolles)...
     
  • CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    998
    121
    1
    Verheiratet
    5 August 2004
    #4
    Das ist Quatsch, jede Frau kann dabei etwas empfinden. Aber da Sex vor allem im Kopf stattfindet, kann frau (oder auch Mann) es sich natürlich ganz schnell vermiesen oder unterdrücken.

    Entspannen, tief durchatmen und das einfach passieren lassen. Das kommt irgendwann schon.
     
  • Buu
    Buu (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    395
    103
    1
    Verheiratet
    5 August 2004
    #5
    mmhhh ist bei mir aber auch so...ich verspüre wenn ich mich selbst berühre auch NULL KOMMA NULL NIX! Komisch ne? Ich kann auch nicht kommen, wenn ichs mir selber mach.

    Wenn mein Schatz mich berührt ist das was gaaaannnz anderes. Wo bei ich nicht kommen kann wenn er mich *räusper* fingert oder leckt....nur wenn er mit mir schläft.

    Hach egal ich geh nun schlafen =0)

    LG Buu
     
    • Interessant Interessant x 1
  • minzblatt
    minzblatt (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 August 2004
    #6
    also das find ich jetzt interessant.. hab schon gedacht ich wär da die einzige... sb funktioniert bei mir nämlich auch irgendwie einfach ned... also ich fühl schon was, is ein geiles gefühl, aber kommen tu ich bei weitem ned. hab deshalb auch noch nie nen orgasmus gehabt (ja wie is der so??).

    seit kurzem hab ich allerdings nen freund, bin schon gespannt ob sex da bei mir auch was auslöst. wenn ned bin ich echt am verzweifeln, is ja total unfair wenn ma einfach ned kommt!
     
  • (ma)donna
    (ma)donna (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.833
    121
    0
    vergeben und glücklich
    7 August 2004
    #7
    *aufatme

    Herrgott,ich dachte auch schon ich sei die Einzige hier.
    Ich verspüre auch überhaupt nichts. Da haben noch nicht mal ein Vibrator/Dildo was genutzt.

    Wenn mein Freund es bei mir macht, ist alles wunderbar. Da komm ich so krass wie noch nie, aber alleine? Geht nüscht.
     
  • CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    998
    121
    1
    Verheiratet
    7 August 2004
    #8
    Hm, also wie oft soll ichs noch mal sagen: Sex passiert zu 95% Prozent im Kopf.

    Man muss natürlich das Kopfkino anschalten. :link: Erst mal müsst ihr das unbedingt wollen. Dann müsst ihr eine Sexgeschichte im Kopf haben, die euch anmacht. Männer werden besser durch Bilder stimuliert, Frauen durch Worte. Deswegen gibt es Liebes- und Sexromane für Frauen und Playboy etc. für Männer.

    Und wenn man ein bissel Vorratsmaterial hat, kann man sich auch eine Geschichte selber ausdenken. Ich persönlich bin auch noch nie durch reine machanische Stimulation zum Orgasmus gekommen, da musste ich mir schon was ausdenken, was mich anmacht.

    Aber wers nicht braucht... :tongue:
     
  • *Mausi*
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    7 August 2004
    #9
    bin ja froh das es nicht nur mir so geht!!!!
    Also wenn mein Freund mich geleckt oder gefingert hat dann hab ich nie was empfunden.SBauch net.Ich bin auch mal gespannt ob ich beim sex etwas empfinde.Ich habe auch schon versucht mich dabei zu entspannen und mich darauf zu konzentrieren.Aber ich fühle nix!!
    naja schön zu hören das es nicht nur mir so geht!!
    Liebe Grüße mausi
     
  • Ryan|83
    Ryan|83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    7 August 2004
    #10
    Liegt mitunter auch daran das der Körper nicht so empfänglich ist für selbstverursachte Reize, da das Gehirn vorher bereits weis, da passiert gleich was ^^ ist gewarnt und dann halt keine große Reaktion folgt ^^. Hängt mit den Nerven auf/in der Haut zusammen die dann die entsprechenden Signale zum Gehirn senden. Is wie mit dem kitzeln, selber kitzeln geht nicht wirklich..
     
  • Zuppa
    Gast
    0
    8 August 2004
    #11
    Gegenfrage :smile:

    Machen Frauen genauso oft SB wie Männer ? bzw macht jede Frau/mädel SB ?

    Mich würde nämlich interessieren ob meine freundin sich auch selbstbefriedigt oder es schonmal getan hat. Aber will sie nicht fragen.

    thx
     
  • Ryan|83
    Ryan|83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    8 August 2004
    #12
    Dann erstell nen thread oder besser noch nutz die suchfunktion " OMG ich klinge wie nen mod.. erschiesst mich :tongue: " aber da wirst sicher net erfahren ob dein freundin sb macht oder net.. logisch oder?
     
  • Zuppa
    Gast
    0
    8 August 2004
    #13
    das will ich auch gar nicht. vlt frag ich einfach irgendwann ma, gar der sinn hier jetzt aber.

    wollt nur wissen wie des bei den meisten frauen zumindest ist..
    klar jede frau is verschieden, blabla.. trotzdem.
     
  • HAY-Deez
    Verbringt hier viel Zeit
    741
    103
    3
    nicht angegeben
    8 August 2004
    #14
    wie gesagt ist sex eine kopfsache...
    ich denke, dein problem ist nicht dein körper sondern der druck den du dir selbst machst.
    Versuch nicht unbedingt zum höhepunkt oder so zu kommen, sondern genieß einfach mal die angenehmen berührungen...
     
  • niini
    niini (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Single
    8 August 2004
    #15
    Hab ein bisschen ein ähnliches Problem. Wenn ich ich mich selbst befriedige denn lege ich mich meistens auf den Bauch und lege meine Hand auf den Venushügel und strecke die Finger zwischen die Beine (Hab dabei aber immer Hosen an...) und bewege mich. Komische Art aber is ja egal, es klappt so.
    Aber eigentlich möchte ich mich auch mal "normal" befriedigen nur dadurch, dass ich meine Klitoris/Scheide streichle komme ich einfach nicht zum Orgasmus. Habt ihr da evt. irgendwelche Tipps?
     
  • Belle17634
    Belle17634 (20)
    Ist noch neu hier
    1
    1
    0
    nicht angegeben
    7 Oktober 2017
    #16
    Also ich schreib jetzt auch mal rein.

    Mir geht es übrigens genau so und du bist definitiv nicht allein.
    Bei mir ist es etwas anders.
    Ich hatte schon oft Orgasmen und fand Sex immer etwas tolles,schönes und inniges.
    Seit kurzem ist es so dass ich kein Gefühl mehr empfinde weder beim sex noch beim masturbieren. Einfach nichts. Im Kopf tut sich viel und ich werde auch innerlich geil jedoch empfinde ich äußerlich nichts, das macht mich und auch meinen Freund verrückt. Wir haben keine Ahnung warum es von heute auf morgen so ist. Wir haben Phasen wo wir quasi 24/7 übereinander her fallen und dann Phasen wo 2 Wochen nichts passiert.
    Jetzt habe ich Lust auf ihn aber wenn man Hand oder anderes anlegt kommt dabei nichts raus.
    Weder ein gutes Gefühl noch irgend ein Gefühl, die geilheit bleibt irgendwie im Kopf.
     
    • Interessant Interessant x 1
  • User 126059
    Sehr bekannt hier
    1.187
    168
    475
    in einer Beziehung
    12 Oktober 2017
    #17
    Belle17634 der Thread ist schon 13 Jahre alt...
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Unisex
    Öfters im Forum
    462
    53
    50
    vergeben und glücklich
    12 Oktober 2017
    #18
    das Problem hab ich auch sehr oft. die letzte phase hat 2 jahre angedauert. weder sex noch selbstbefriedigung brachten irgendwas außer das es mich bald aggressiv machte. als ich mit der pille aufgehört habe kam nach über 6 monate warten langsam etwas "äußerliche geilheit" wieder. nun hab ich wieder einen partner und verhüte mit einer anderen pille und schon verschwindet mein empfinden wieder. es ist zum heulen. ich will mich ja sterilisieren lassen meine frauenärztin würde das auch zustimmen. dennoch muss ich weiter die pille nehmen wegen meinen zysten. es ist zum kotzen
     
  • Honigmäulchen
    Benutzer gesperrt
    49
    18
    31
    in einer Beziehung
    21 Oktober 2017
    #19
    Diese Antwort ist schon mal richtig :thumbsup:

    Aber um unserer Archäologin Belle17634 nicht alleine die Grabungsstätte zu überlassen, muss ich jetzt auch noch was zum Thema beitragen:zwinker:

    Ich habe tatsächlich 2 Freundinnen, bei denen ist im wahrsten Sinne bei Berührungen im Intimbereich ebenfalls tote Hose.
    Das gibt es also wirklich und ist durchaus keine Geschichte aus dem Bereich der Sagen und Legenden.

    Ich würde bei solchen "Defekten" immer die oder den FA meines Vertrauens aufsuchen:jaa:
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • User 109947
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    653
    178
    813
    Single
    21 Oktober 2017
    #20
    Alles schön und gut, Leute. Aber macht doch einen neuen Thread dazu auf und lasst diesen hier in Frieden ruhen :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste