Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Lisa18
    Gast
    0
    2 Januar 2005
    #1

    Keine Gefühle beim Sex

    Ich, genauer gesagt mein Freund und ich, haben ein Problem. Ich spüre beim Geschlechtsverkehr nichts. Egal was in mich eindringt und auf welche Stelle, ich habe dort einfach kein Gefühl. An der Klitoris spüre ich zwar etwas, jedoch hilft es uns nicht weiter, wenn wir versuchen miteinander zu schlafen. An sich macht es mir ja nichts aus, ich spüre ja keine Schmerzen. Aber es ist einfach nicht das wahre und mein Freund fühlt sich auch unwohl dabei, wenn ich einfach nur daliege und abwarte. Ich habe gehört, dass das öfter bei Frauen vorkomme.

    Jetzt möchte ich wissen ob jemand sich in einer ähnlichen Situation befindet/befand oder einfach nur eine Möglichkeit weiß, dieses Problem zu beseitigen oder eine gute Alternative zu finden. Ich wäre sehr dankbar für eine hilfreiche Antwort.
     
  • *Wildrose*
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    101
    0
    nicht angegeben
    2 Januar 2005
    #2
    Also ich habe das manchmal, dass ich nichts beim sex spüre, das liegt meist daran, dass ich schon zu feucht bin und der Penis einfach nur noch so rein und raus "flutscht"...

    Hast du es denn schonmal in anderen Stellungen probiert? Es gibt Stellungen, wo ich kaum etwas fühle und manche wo ich sehr viel spüre. Vielleicht probiert ihr das mal aus...
     
  • Lhuna
    Lhuna (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    Verlobt
    2 Januar 2005
    #3
    Habt ihr es auch schonmal mit Hilfsmitteln ausprobiert? Vielleicht bist du ja im Kopf nicht erregt genug, um Spaß zu haben.
    Wenn ich manchmal unter starken Stress stehe, dann kann ich zwar Lust auf Sex haben, spüre aber auch weniger, als wenn ich richtig spitz bin.
     
  • 2 Januar 2005
    #4
    hast du schonmal probiert deine Muskeln untenrum "anzuziehen"?
     
  • lolita
    Gast
    0
    2 Januar 2005
    #5
    also, mir geht es ganz genauso. es ist nicht so, dass ich nicht gerne mit meinem freund geschlafen habe. es war sehr schön ihm so nahe zu sein. aber mein geschlecht hat nie gefühlt. meine "perle" schon, aber das hat nur etwas gebracht, wenn er sie zusätzlich bearbeitet hat, was er aber in 1.5 jahren bestimmt nur 3 mal gemacht hat. jemand hat den tipp gegeben andere stellungen auszuprobieren, aber welche genau?
     
  • rene78Berlin
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    Single
    2 Januar 2005
    #6
    ..als mann kann ich dir naturgemäß nur wenig hilfestellung bieten, doch kann ich dir von mir und meiner zweiten freundin berichten, welche ähnlich wie du erhebliche probleme hatte, überhaupt zu entspannen.. ..fairnesshalber sollte ich hinzufügen, dass sie über jahre hinweg von deren stiefvater mißbraucht wurde, so dass zumindest die ursache eine andere als bei dir, hoffe ich zumindest, sein wird..

    ..geholfen haben, allerdings über einen längeren zeitraum hinweg, lange, lange intensive gespräche, viel streicheleinheiten, vor allem leise hintergrundmusik, insbesondere aber die vertrauensbildung, in dem beide sowohl positive wie negative gefühlspunkte und eindrücke aufzeigten.., sage oder zumindest zeige ihm, was du besonders schön findest, was dich stört, ob und wann dir etwas zu schnell geht u.s.w. - vertraust du ihm tatsächlich zu 100%?

    ..viel erfolg!!!

    ..gruss..
    rené..
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste