Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    10 Januar 2008
    #21
    danke!

    900 euro sind übrigens echt ok für 2 wochen all inclusive. wenn deine mum angst hat, dass du zum zeitpunkt des urlaubs nicht mehr mit ihr zusammen bist, wäre eine stornoversicherung keine schlechte idee.
     
  • Linguist
    Linguist (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    13
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2008
    #22
    Wenns dir nichts ausmacht, kann ich ja auch nochmal hier etwas reinschreiben. Ich selber habe keine wohlhabenden Eltern und deshalb bekomm ich keinen Urlaub spendiert. Meine Meinung war da ein wenig unreflektiert, aber ich bin es eben so gewohnt. Ich werfe dir nichts vor und es ist sicher nicht falsch das Geld deiner Eltern anzunehmen, das muss jeder für sich selber entscheiden.

    Grüße :smile:
     
  • Ron15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    460
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Januar 2008
    #23
    Wir sind beide sehr reif für unser Alter und führen dementsprechend eine sehr reife Beziehung, im Gegensatz zu gleichaltrigen. Das macht es warscheinlich auch aus.
    Wir können über alles reden und haben folglich auch über den Fall der Fälle geredet: Wenn wir zum Zeitpunkt des Reiseantritts nicht mehr zusammen wären. Wir sind zu der Feststellung gekomme, das wir weitaus mehr Zeit miteinander verbringen wollen, als bis zum Urlaub. Das gibt uns eine gewisse "Sicherheit" was das angeht. Klar, es ist nur eine relative Sicherheit und es kann immer anderst kommen, aber das Risiko nehme ich in kauf.

    Meine Mutter meinte, das es in unserem Alter so ist, das man, wenn man jemand optisch ansprechender findet, mit diesem dann zusammen ist/sein will. So könnte es auch bei mir sein, das ich oder sie uns jemand anderen suchen. Allerdings habe ich ihr glaubhaft gemacht, das Vernunft vor solchen Aktionen kommt - zumindest bei uns. Ich werde mit Sicherheit keine glückliche Beziehung aufgeben, nur weil ich eine bessere "sichte" und umgekehrt denke bzw hoffe/erwarte ich das auch :cool1:
    Ich denke das ist auch der Unterschied, der eine "Kinderbeiehung" und eine "richtige" Beziehung ausmacht: Das man den Unterschied zwischen ausprobieren und einer glücklich laufenden Beziehung erkennt und weis, was man an einer Beziehung hat.

    Trennungsgründe sollten m. M. nach andere Ursachen haben, und nicht aufgrund des Ausprobierens vorhanden sein.

    Sehr gute Idee, das werde ich meiner Mutter mal vorschlagen.
    Kostet bestimmt nicht die Welt :smile:

    Hierbei noch ein Dank an euch beide, da ihr scheinbar die einzigsten seid, die sich mit mir befassen.

    Alle anderen scheinen ja nur mitzulesen :tongue:

    Gerne.

    Auserdem möchte ich erwähnen, das ich keiner bin, der alles in den Arsch gesteckt bekommt und nun rumjammert, weil ich mal keinen Urlaub bekomme. Allerdings verstehe ich in diesem Fall die Ansichten meiner Eltern nicht, zumal sie mir das Geld ja nur leihen sollen.
    Ich bin froh das ich bodenständige Eltern habe, hängt aber wie gesagt damit zusammen, das sie auch mal "nichts" hatten. Das ganze könnte auch anderst laufen :zwinker:
     
  • User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.551
    148
    172
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2008
    #24
    Wie lange seid ihr denn zusammen?
    Wenn ich das Argument mit dem nicht-mehr-zusammen-sein höre, denke ich gleich an eine sehr instabile Beziehung. Ist sie das bei euch?
    Bin auch mit 17 mit meinem Freund in den Urlaub, allerdings mit meinen Eltern zusammen. Gezahlt hab ich den trotzdem :zwinker:
    Wenn man schon eine weile zusammen ist finde ich das völlig okay mit 17. Außerdem kann auch ein 40 Jähriges Ehepaar zu dem Zeitpunkt getrennt sein wenn es will...
     
  • Ron15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    460
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Januar 2008
    #25
    Etwas mehr als 7 Monate.

    Nein, alles läuft so, wie es sein sollte - sehr gut. Haben gestern erst darüber geredet ob uns etwas an unserer Beziehung stört und sind zu dem Entschluss gekommen, das es nahezu perfekt läuft.
    Liegt aber wohl auch daran, das wir in vielen Sachen Unterstützung unserer Eltern bekommen.
    Meine Eltern mögen sie und auch umgekehrt, wobei die Beziehung ja nicht auf "Elternbasis" verlaufen sollte.

    Das werde ich dann denke ich auch machen, sicher ist sicher ;]
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    10 Januar 2008
    #26
    es ist eine gratwanderung. wobei ich mit 17 von meinen eltern wohl auch keinen urlaub mehr spendiert bekommen hätte ohne weiteres. es geht hier ja nur um 300€ und ums leihen. dafür braucht man keine wohlhabenden, nur nicht sehr arme eltern. jetzt rein finanziell, spendabilität ist zu recht eine andere frage. eltern müssen nicht so spendabel sein wie ihr finanzieller rahmen es verlangt, sie können ruhig auch weniger spendabel sein. aber wie wenig ist eine andere frage.
     
  • Ron15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    460
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Januar 2008
    #27
    Also morgen werden wir das entscheiden, ich habe sie immerhin teilweise überzeugen können.
    Ich muss den Urlaub eben komplett selbst zahlen, aber das ist es mir Wert :zwinker:
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    10 Januar 2008
    #28
    freut mich :smile: keep us posted.
     
  • Ron15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    460
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Januar 2008
    #29
    Also ich gebe auch mal wieder etwas von mir ;]

    Trotz Kater bin ich sehr gut gelaunt. Warum?
    Meine Eltern legen mir auf einmal 500 Euro auf den Urlaub drauf.
    D. h. ich habe weniger Kosten und darf mit meiner Freundin in Urlaub fliegen :cool1:

    Mit dieser Reaktion habe ich am wenigsten gerechnet, irgendwie cool :tongue:

    Ich glaub ich geh noch einen saufen :grin: :engel:

    Danke für eure Ratschläge!
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    12 Januar 2008
    #30
    coole sache! :smile:

    freut mich für euch!
     
  • Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.791
    121
    0
    vergeben und glücklich
    12 Januar 2008
    #31
    Erstmal zum Thema:
    Freue mich für dich Ron, dass das mit dem Urlaub klappt :smile: Wünsche dur eine schöne Zeit! :smile:

    @Squarepusher:
    Ich finde dein Verhalten wesentlich kindischer als das von Linguist.
    Ich verstehe bei weitem nicht, wieso ein gerade 21-jähriger meint, er könne bessere Beiträge erbringen, als ein 17-jähriger.
    Warum wird die Qualität des Beitrages vom Alter abhängig gemacht?
    Und wieso erzählt ein 17-jähriger zwingend das nach, was seine Eltern ihm erzählt haben?
    Deine Meinung ist unreflektiert.
    Außerdem kannst du scheinbar Beiträge nur im Bezug auf das Alter bewerten, nicht aber im Bezug auf den Inhalt.
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    12 Januar 2008
    #32
    Off-Topic:
    das hat alles nichts damit zu tun - ich tu das jetzt als versuch ab, mich irgendwie zu ärgern, weil ich selber ein bisschen kantiger aufgetreten bin. wenn du wirklich glaubst, dass ich "scheinbar beiträge nur im bezug auf das alter bewerte", kannst du mir das mit ein bisschen mehr beispielmaterial aus meinen sonstigen, zahlreichen posts gerne per PM belegen/nachzuweisen versuchen. ich glaub nicht, dass ich das mach. ein "mit 17 bist du nicht reif genug, um darauf gscheit zu antworten" aus meiner feder wirst du hier vergeblich suchen - ganz im gegenteil, eben weil ich glaube, dass man mit 17 eigentlich reif sein müsste, einen differenzierteren standpunkt zum thema zu haben, hab ich so gepostet. wenn ich wirklich glauben würde, dass ihr (du bist ja auch so um die 16-17, wenn ich mich recht erinnere) zu unreif seid, um das zu verstehen, würde ich mir keine mühe machen, gegen etwas anzuschreiben, das die zielpersonen "eh ned verstehen".

    linguist hat ohne viele fragen zu stellen einiges unterstellt (z.b. dass der TS irgendwie undankbar ist und keine vorstellung davon hat, wieviel geld er da verlangt etc). wenn ein 21jähriger so geantwortet hätte, hätte ich ihm dasselbe gesagt.
     
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    12 Januar 2008
    #33
    Hallo!

    Wohin fliegt ihr denn? 900€ finde ich doch schon ziemlich viel ^^, dafür dass du ein Schüler bist etc. Ich bin auch Schülerin und muss mir meine Reisen selber bezahlen und 900€ könnte ich jetzt noch nicht ausgeben... ^^...

    LG,
    Drache
     
  • Ron15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    460
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Januar 2008
    #34
    Bitte weiter oben lesen, ich bekomme nun 500 € draufgelegt ;D
     
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    12 Januar 2008
    #35
    ich weiß, dass du 500€ draufbekommst. aber ursprünglich solltest du die reise ja selber bezahlen und du warst bereit dafür. also mir geht es jetzt um das grundprinzip ^^... ich finde 900€ viel und du hast mir immer noch nicht gesagt, wo ihr hin fliegt ^^...
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    12 Januar 2008
    #36
    900€ für 2 wochen all inclusive, soweit ich das verstanden habe, was ein ziemliches schnäppchen ist.
     
  • Ron15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    460
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Januar 2008
    #37
    Die Reise geht nach Ägypten(Hurghada).
    14 Tage lang all inklusive, 4 Sterne Hotel mit 5 Sterne Essen.
    Flug usw natürlich inbegriffen

    --> 856 € :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste