Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • mufasa
    mufasa (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2004
    #1

    Keine Tage in der Pillenpause?

    Hallo ihr Lieben,

    ich hätte selbst nie gedacht, dass ich diesen Satz einmal ernst meinen würde, aber: Ich warte seit gut 2 Tagen sehnsüchtig auf meine Regel.

    Man muss dazu sagen, dass ich vor ca. einem Monat wieder angefangen habe, die Pille (Petibelle) zu nehmen. Jetzt habe ich Mittwoch die letzte Pille aus dieser ersten Packung seit Jahren genommen und warte nun darauf, dass meine Tage einsetzen, aber bis jetzt ist nichts passiert. Man sagt ja, so 2-3 Tage ab Beginn der 7-tägigen Pause wären normal...?

    In der Beilage von Petibelle steht folgendes:
    "Was ist zu beachten, wenn eine Monatsblutung ausbleibt? Wenn sie alle Tabletten ordnungsgemäß eingenommen haben, nicht erbrochen oder schweren Durchfall gehabt und keine anderen Arzneimittel eingenommen haben, ist eine Schwangerschaft sehr unwahrscheinlich. Sie können deshalb einfach mit der nächsten Zykluspackung fortfahren. Wenn die Blutung in zwei aufeinanderfolgenden Zyklen ausbleibt, kann es jedoch sein, dass sie schwanger sind. Sie sollten dann unverzüglich einen Arzt aufsuchen."

    Das beruhigt mich ja einigermaßen, denn bis 2,3mal habe ich die Pille regelmäßig und pünktlich genommen (bei diesen 2,3 Malen +/- 3 Stunden innerhalb der ungefährlichen 12 Stunden Toleranzzeit), erbrochen habe ich nicht und Durchfall oder andere Medis hatte ich auch nicht.

    Jetzt mal an euch: Kennt das Problem jemand?
    Ich meine, es kann auch einfach an der Umstellung liegen oder vlt verspäten sich meine Tage auch einfach, denn Rückenschmerzen habe ich jetzt heute so, als wenn ich morgen dran wäre...
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    27 Juni 2004
    #2
    Wenn du die Pille nicht vergessen hast und auch keinen Durchfall hattest oder erbrochen hast (wie du ja geschrieben hast), dann brauchst du dir vorerst auch keine Sorgen zu machen.

    Du sagtest ja, dass du die Petibelle erst seit einem Monat wieder nimmst ... demnach ist das jetzt die erste Pause, die du machst. Da ist es nichts ungewöhnliches, wenn die Tage mal später kommen oder ganz wegbleiben. Dein Körper muss sich da auch erst einmal wieder dran gewöhnen.

    Zudem können sich deine Tage auch auf Grund von Stress etc. verschoben haben.

    Also warte erst mal ab ... wenn deine Tage spätestens bei der nächsten Pause auch nicht kommen, würd ich zum FA gehen. Bis dahin würd ich mir aber keine Gedanken machen :smile:

    Juvia
     
  • Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.716
    123
    3
    Verheiratet
    27 Juni 2004
    #3
    Ich hab die Petibelle selbst 3 Jahre lang genommen und meine Tagen kamen auch immer erst nach 5 Tagen, nachdem ich die letzte Pille genommen hab....also mach dir mal keine Sorgen. Du hast ja schon geschrieben, dass du die Pille regelmässig genommen hast und keinen Durchfall oder Erbrechen hattest, dann sollten deine Tage ja bald kommen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste