Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • schnarcher
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    vergeben und glücklich
    7 November 2008
    #1

    Kennt Ihr das? Schnarchen? Man kann nicht einschlafen.....

    Hallo,

    Link wurde entferntkennt sicher jeder?:zwinker:

    Er aber auch Sie schnarcht......... genüsslich vor sich hin......[​IMG]

    Über Menschen die schnarchen werden gerne Witze gemacht, dabei ist Schnarchen alles andere als eine scherzhafte Angelegenheit.

    Lautes Schnarchen kann vielmehr ein ernst zu nehmendes Anzeichen für schlafbezogene Atmungsstörungen sein. Es deutet auf eine Verengung der Atemwege hin, die den Betroffenen das Atemholen im Schlaf erschwert. Die typischen Schnarchgeräusche entstehen bei der Anstrengung, durch die verengten Atemwege Luft zu holen.

    Schnarchen kann nervend, störend und auch lebensgefährlich sein.

    Kostenlose Info bekommt man bei
    Schlafapnoe e. V.
    Deutschlands Patientenorganisation Schlaf
    Am Burgholz 6
    42349 Wuppertal
    Postkarte reicht
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.390
    898
    9.210
    Verliebt
    7 November 2008
    #2
    So richtig laut schnarcht mein Freund zwar nicht, aber es reicht zumindest, um mich oft genug, nachts wach zu halten. :geknickt:
     
  • User 49007
    User 49007 (31)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    7 November 2008
    #3
    Immer wenn ich Erkältet bin schnarch ich auch, ist mir immer total peinlich weil ich immer denke, das muss doch total stören. Aber ich bin froh das ansonsten keiner von uns beiden schnarcht.
     
  • NettesPaar83
    Verbringt hier viel Zeit
    326
    101
    0
    Verlobt
    7 November 2008
    #4
    Oh ja ich kenn das Problem seit über 8 Jahren....jeden Abend beim Einschlafen lieg ich wach und er schnarcht...muss ihn immer mehr mals wecken und was sagen.

    Ich könnt echt manchmal kotzen....aber er kann ja nix dafür
     
  • crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    7 November 2008
    #5
    War meine erste "Amtshandlung" als neue Freundin, meinen Partner zum Arzt zu schicken, weil er massiv schnarchte und (ich war mir damals noch nicht ganz sicher) Atemaussetzer hatte.

    Nach ein paar Nächten im Schlaflabor war klar, dass die Ausmaße der Atemaussetzer beträchtlich waren. Seitdem trägt er nachts eine Atemmaske. Ist nicht besonders "sexy" (ich finde das Ding nicht so tragisch, ihm ist die Maske peinlich), aber er fühlt sich deutlich besser und ausgeruhter am nächsten Morgen und ich muss mir nicht mehr die Schnarcherei anhören.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    8 November 2008
    #6
    mein bruder hat sich da mal im rachenraum operieren lassen. bei ihm wars wirklich extrem und er hatte auch atemaussetzer. aber jetzt ists besser.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste