• spacko
    spacko (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 August 2003
    #21
    Mir vergeht der Spass von selbst, wenn ich so Autos um den Baum gewickelt sehe. Oder wenn ich den Eltern sagen muss was passiert ist. :rolleyes2

    Aber:
    1) das hatten wir schon mal
    2) gehört das hier nicht hin
    3) Feststellungen benötigen keine Begründung. sie sind autark im gegensatz zur These Argument symbiose.
     
  • Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    20 August 2003
    #22
    man merkt, da spricht ein experte... :rolleyes2

    klar liegt der schwerpunkt unten, lostboy meinte wohl eher die relative höhe des schwerpunktes. und damit hat er vollkommen recht.
     
  • the_Mistress
    Verbringt hier viel Zeit
    303
    101
    0
    in einer Beziehung
    20 August 2003
    #23
    GSi scheint sich die posts hier nicht richtig durchgelesen zu haben ...
     
  • Monique
    Gast
    0
    20 August 2003
    #24
    Hallo,

    von meinen Freunden fahren viele getunte Auto, die meisten sind Opel, aber diese sind dezent gemacht und die machen das auch für sich, weil es einfach ihr Hobby ist. Darunter sind aber nicht nur neue Autos, sondern auch Modelle die schon 20 Jahre alt sind und neu restauriert wurden.

    Ich hab in meinem Corsa C auch ein Fahrwerk und ne eine Auspuffanlage dran, aber ich hab das gemacht weil mir das gefällt und nicht weil ich irgend Jemandem imponieren will.

    Es gibt aber wirklich welche, die an jeder Ampel die Reifen quitschen lassen und einfach nur Prolos sind, das sind dann auch meistens solche, die noch nicht lange ihren Führerschein haben.

    Dass die Szene einen schlechten Ruf hat, ist ja auch klar, da in Sendungen die z.B. auf RTL2 laufen, immer nur die negativen Szenen gezeigt werden.
    Ich weis aber dass es nicht so ist.

    Gruß Moni
     
  • James Bond
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 August 2003
    #25
    Wie nannte doch jemand aus dem Forum, in einem etwas älteren Thread, diese Art Fortbewegunsmittel (ich will net Auto sagen *gg*)........ahhhhh jetz weiss ichs wieder......

    ------->Blechpenis mit Fickerfolie! :grin:



    das hat sich bei mir irgendwie eingebrannt........wieso.....weiss der Geier! *gg*

    :engel:
     
  • fastjungfrau
    0
    20 August 2003
    #26
    schließe mich an...
     
  • Kenny
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    nicht angegeben
    20 August 2003
    #27
    Dieses Verhalten ist ja vom Tierreich übernommen:

    Paarungsbereite Männchen versuchen Weibchen anzulocken!

    Balzruf (=Radio), prächtiges Federkleid (=Goldkettchen, Sonnenbrille), etc., etc.

    Und da noch genug Weibchen (=Mädels) draufreinfallen...:cool2:

    Find's auch blöd, aber was soll's...:rolleyes2

    Kenny
     
  • GSi
    GSi (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    20 August 2003
    #28
    @spacko:
    Da hast du durchaus Recht.

    @the_Mistress:
    doch hab ich

    @Ben21 Oberexperte:
    relativer Schwerpunkt vom Auto :blablabla
    Bitte erklär mal, was du damit sagen willst. Ich kann da nämlich keinen Sinn rauslesen...

    @Monique:
    Recht hast du!

    @All:
    Ich finde ich es nicht angemessen, so allgemein über Leute herzuziehen, die ihre Autos aufmotzen.
     
  • Knöpfchen
    Knöpfchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    711
    101
    0
    Single
    20 August 2003
    #29
    *lach*

    Am witzigstens find ich es eigentlich,wenn noch 30 jährige so eine Show abziehn...viele müssten ja schon gestandene Männer sein!Viel seh ich sowas bei uns...die Zigeunerfamilie,die fast den ganzen Ort für sich alleine haben will!
     
  • Knöpfchen
    Knöpfchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    711
    101
    0
    Single
    20 August 2003
    #30

    Scheinbar hast du es noch nicht kapiert!Es geht nicht um aufgemotzte Autos,sondern über die "megageilen Typen",die sich fühlen wie die Götter der Straße.
     
  • knieschrammer
    0
    20 August 2003
    #31
    gut auto tunen da muß man 2 arten der leute unterscheiden:
    1)selbstbestätigung/schwanzverlängerung/"einziges was sie können"

    2)welche denen es einfach spaß macht, und die was am auto verändern weil es IHNEN selbst gefällt


    ich zähl mich mal zur 2ten sorte, schon immer wenn ich was motorisiertes gesehen/gehört habe das mir gefallen hat hatte ich immer ein breites grinsen drauf.
    also war klar das ich an meinem auto auch was machen mußte.
    also astra gekauft tiefergelegt,schöne alus mit breiten reifen drauf, auspuffanlage, weil ich einen schönen motorsound einfach liebe...
    dann kam irgendwann ne musik-anlage, weil ich gerne laut musik höre, typischen anfängerfehler gemacht und billigmüll gekauft, halbes jahr später alles wieder raus und neu gemacht, und so weiter.
    irgendwann durch zufall billig an nen neuen motor rangekommen, eingebaut und kurz danach auch ein paar tuningteile für den motor bekommen.....

    ist halt ein hobby für mich gewesen, hat geholfen während dem abi abzuschalten(und trennung mit freundin verarbeiten) und war zeitvertreib, das fahren hat dann auch viel mehr spaß gemacht, weil és "sportlicher" war, der sound schöner war und so weiter, richtig begründen kann ichs nicht, war halt immer schon "autokrank".
    jetzt hab ich ein motorrad und quasi wieder das gleiche, neue federn, bessere bremsanlage, auspuff...
    wird sich bei mir wohl nie ändern.

    "schwanzverlängerung" klappt nicht, zumindest nur bei irgendwelchen total kaputten tussies die ich eh nicht will, zum rumproleten reicht es bei den meisten auch nicht, weil sie einfach nicht cool sind, man ihnen ansieht,dass sie sich trotz tollem auto total unwohl fühlen.
    und so "pseudo" konkurrenzkämpfe find ich auch nur noch lächerlich...
     
  • Garagensprengerin
    Verbringt hier viel Zeit
    429
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 August 2003
    #32
    Meine Güte was ein Chaos hier *g* . Es ist doch immer wieder "schön" zu lesen wie schnell sich hier manche Leute ein Urteil über andere bilden ohne auch nur EINEN Funken Ahnung ... und das Beste ist, erst wird provoziert, wenn dann einer was dagegen sagt, wird der angeschissen *GSI in Schutz nehm* ... aber was solls, sind wir ja alle gewöhnt oder :zwinker: ?

    Nun zum Thema: Wir sollten doch die Sache mal beim Namen nennen ... wenn jemand es toll findet sich mit Goldketten zu behängen, eine Sonnenbrille zu tragen oder sich als Geschenk der Götter an die Frauen zu betrachten ist das seine Sache. Ich seh ehrlich gesagt nicht EINEN Grund weshalb mich der Größenwahn anderer auch nur ansatzweise interessieren sollte. Es wird ja gar nicht bestritten dass es solche Typen gibt, aber wen kratzt das? Mich nicht ... und wenn gewisse Leute hier nix Besseres zu tun haben als sich über solche Nichtigkeiten aufzuregen dann weiß ich dagegen auch kein Rezept ... des Weiteren ist es tatsächlich so, dass es hier so rübergekommen ist als würde über Auto Tuning gelästert, was absolut nicht nachvollziehbar ist. Die Tuning-Szene hat einen denkbar schlechten Ruf, aber den haben Türken z. B. auch *sorry* aber gegen die darf natürlich nicht gelästert werden, das wäre ja rassistisch ... manche sollten echt erstmal die Birne einschalten bevor sie hier Vorurteile ablassen, denn man kann nie alle über einen Kamm scheren. Im Gegenteil, meistens sind es eher die Minderheiten, ein faules Ei versaut den Kuchen ... aber es ist praktisch, auf Minderheiten einzuhacken, das weiß man ja ... ich denke viele die über Tuning lästern haben a) keine Ahnung davon und b) sind neidisch dass andere Ahnung haben und sie nicht. Vielleicht sind sie auch zu faul, was weiß ich :cool: Ist mir auch egal denn meiner Meinung nach sind nicht die Tuner die Proleten, sondern die, die über Tuning lästern :zwinker: . Also eigene Nase Leute ...

    Schlusswort:
    a) nicht immer gleich krähen
    b) Hirn einschalten
    c) nicht über GSI herziehen, denn er hat mehr Ahnung vom Thema als alle anderen hier zusammen

    mfg
    Eine, die auch ein aufgemotztes Auto fährt und sogar eine Sonnenbrille besitzt, mit Goldkettchen kann ich leider nicht dienen und als Schwanz hab ich auch keinen *g* ... so long :zwinker:
     
  • GSi
    GSi (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    20 August 2003
    #33
    @Knöpfchen:
    Ich habe schon kapiert, worum es hier geht. Aber andere wiederum nicht. Ich hab ja auch nicht dich angesprochen ;-)

    Ich zähl mich übrigens auch zu der 2ten Gruppe :cool:
     
  • 20 August 2003
    #34
    Ich für meinen Teil kann sagen, das ich en stinknormales Auto fahre, Passat Kombi, aber schon en bissl mehr Anlage drinn. Es gibt halt Musik, die muss man einfach laut hören. Besonders Live-Sets von Livekonzerten oder so. Dabei is das Fenster aber oben, allein schon wegen der Klimatronic :smile:
    Da diese Prolos so durch die Gegend fahren, wird es wohl _irgendwie_ etwas bringen, und sei es um irgendne total beknackte Tussi zu beeindrucken, die zu dumm ist im Winter schnee zu finden und mit der hier wohl keiner auch nur im Entferntesten was zu tun haben wollte, aber irgendwie hats halt was gebracht. Und wenn er se nur auffa Rückbank zwischen Verstärker und Subwoofer nageln durfte ...
     
  • knieschrammer
    0
    20 August 2003
    #35
    ach fällt mir grad noch ein, einige corsa's brauchen schon nen schönen käfig im innenraum, bei den ganz alten modellen ist schnell ein 2l 16v nachgerüstet, der serie 150ps(serienstreuung eher mehr) hat und sehr leicht "getunt" werden kann, gepaart mit nem 700kg auto mit kurzem radstand ist wegen der sicherheit ein käfig eigentlich pflicht.

    also nicht immer die "kleinen" unterschätzen, schon manch 328er fahrer hat dumm geschaut als er nen corsa von hinten sah und irgendwie nciht so ganz hinterher kam(erfahrung, kolleg hat so ein gerät), und da ist dann echt alles an dem auto "wichtig"!
     
  • Schnuckl20
    Schnuckl20 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    20 August 2003
    #36
    Also ein bisschen was wahres ist da schon dran mit dem Kompensationsverhalten, da tun wir mal nix weg.
    Ich behaupte einfach mal dass 80% zu dieser Sorte gehören (wie ich schonmal in einem Thread geschrieben hab) die die typischen Berufsschul-Parkplatz-Fahrer sind und sich einfach nur peinlich verhalten.

    Solche Klischees gibt es in jeder Hinsicht. Sie treffen aber auch zum Großteil zu. Es gibt immer die und die Sorte.

    Mein Auto ist auch tiefer und ich höre laute Musik - weil es beim Fahren Spaß macht und ich nunmal gerne Auto fahre. Nur mit dem Unterschied dass ich keine Stadtrunden drehe, das Auto wegspulen lass, den Arm nicht raushäng (sonst wär ja meine Klima unnütz und die ganze Hitze strömt rein :grin: ) und mich auch sonst nich auffällig verhalte so dass jeder gleich schaut nach dem Motto "Ahh..da kommt die ... wieder".
    Das will ich nicht.
     
  • 20 August 2003
    #37
    die absolut SCHLIMMSTEN und DÜMMSTEN sind diejenigen die an die tanke fahren und sich da mit ihren "leuten" treffen. ihren campingtisch und stühle rausholen und das tankstellen-dosenbier saufen.

    eieiei, sowas von iq80!
     
  • Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    20 August 2003
    #38
    da es OT ist, faß ich mich kurz: wie du sagtest, hat jedes auto den schwerpunkt unten (is ja auch logisch). das eine modell hat ihn aber weiter oben, das andere weiter unten. daher spreche ich in diesem zussammenhang von relativ weit oben bzw. unten anzusiedelnden schwerpunkten.
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    20 August 2003
    #39
    genau, und die SIND gefährlich!! Trauen sich selbst unter Alkoholeinfluss (was ja eigentlich schon alles aussagt!!) noch was zu, damit sie cool sind müssen sie auch noch einhändig fahren, laute Musik (=hören andere Fahrzeuge nicht),...
    Hm wundert mich nicht, dass die meisten Unfälle von Jugendlichen bzw. Fahranfängern verursacht werden.

    das diese Leut aufgemotzte Autos fahren um ihr Ego zu pushen und Girls zu imponieren, ist eigentlich ein Nebeneffekt.

    greetz, der Scheich
     
  • 20 August 2003
    #40
    Das tolle an der Sache ist, das Du das indirekt mitbezahlst. Wenn Du Dir ein Auto zulegst, das in dieses "Kreisen" sehr beliebt ist, sind die Versicherungsprämien zum heulen... Schau ma an was ein Golf GTI an versicherung kostet, da staunste Bauklötze
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten