Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sarah86
    Gast
    0
    19 Oktober 2004
    #1

    Kissen

    Ich habe gelesen dass hier einige Mädchen und Frauen sich mit einem Kissen selbstbefriedigen.
    Nun bin ich sehr neugierig geworden und würde gerne wissen wie ihr das macht, denn bei mir funktioniert das nicht :frown:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Kissenreiten,....
    2. Liebess-Kissen
    3. Wie geht Kissenreiten?
    4. SB bei Girls mit Kissen usw.
  • flexo
    flexo (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    19 Oktober 2004
    #2
    Im Normalfall läuft es so ab, dass das Mädel das Kissen entweder zusammenrollt, zusammenklappt oder einfach so nimmt (je nach Kissen) und dann darauf rum reitet (bzw. sich daran einfach mit der Scheide reibt) oder das Kissen an der Scheide entlangreibt.

    Manche mögens ohne Slip, manche mit und manche bevorzugen normale Kleidung dabei...
     
  • Catharine
    Catharine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    101
    0
    nicht angegeben
    19 Oktober 2004
    #3
    Mit nem Kissen?!Also auf die idee wär ich ja nie gekommen...glaub ja nicht dass es das so wirklich bringt, ohne gehts doch auch...
     
  • bitch_witch
    0
    20 Oktober 2004
    #4
    hihi, ich hab das schon als ganz kleines kind gemacht, ohne zu wissen was es ist, schon im kindergarten oder so (krass wenn man drüber nachdenkt).
    damals hab ich mich einfach aufn bauch gelegt, kissen drunter und dann in so ne art kreisförmige bewegung gemacht. und durch die reibung hat das so funktioniert.

    mittlerweile mach ichs nur noch in seltenen fällen so, aber funktionieren tut es glaub ich immernoch. :smile:
     
  • Fortuna21
    Fortuna21 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Oktober 2004
    #5
    Als kleines Kind? Mit wievielen Jahren kann sichd denn schon selbstbefriedigen ? Oder meinste so mit 11 Oder 12? Na, ja bin auch noch nicht auf so ne Idee gekommen.
     
  • Chicy
    Gast
    0
    20 Oktober 2004
    #6
    ja hab ich auch gemacht mit 12, 13 oder so :grin:
    Einfach drauf los rumrammeln :bandit:
     
  • bitch_witch
    0
    20 Oktober 2004
    #7
    schon im kindergartenalter...bin damals wohl durch zufall draufgekommen und hab gemerkt dass es sich gut anfühlt :smile:
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    20 Oktober 2004
    #8
    Du, das war bei mir auch so... :schuechte
    Ich wusste damals gar nicht, was ich tue!
    Jetzt weiß ichs - hab mich vor Kurzem dran erinnert.

    Oft hab ichs aber nicht gemacht damals...
     
  • Laja
    Laja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    20 Oktober 2004
    #9
    Ich habe eine Alternative für diese Kissenmethode, und zwar sich mit beiden Händen an einer (Tisch-)kante aufzustützen und dann den Schritt dagegen reiben.
    Das funktioniert wunderbar :grin:
     
  • decabral
    Gast
    0
    20 Oktober 2004
    #10

    Bist ja ganz schön experimentierfreudig, Luga :grin: .
    (PS: Deine PN´s sind voll. Wenn du nicht löschst, kannst du keine mehr empfangen).
     
  • Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.215
    133
    52
    Single
    20 Oktober 2004
    #11
    ich habs zwar nicht mit nem kissen gemacht, aber immer auf ner couch :ashamed:
    und das auch noch vor meinen eltern und grosseltern, als ich so 6 war...
    da wusst ich auch überhaupt nicht was ich mache, nur wars halt nen schönes gefühl irgendwie :grin:
    irgendwann hab ich dann gemerkt, das meine eltern und grosseltern komisch drauf reagiert haben, halt nen bisschen getuschelt, und dann hab ichs immer nur noch heimlich gemacht weils mir peinlich war :grin:
    jo bis ich dann wusste was ich eigentlich mache :schuechte
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    20 Oktober 2004
    #12
    Ja.. so ähnlich mach ichs auch - und gar nicht anders :zwinker:

    Früher (im übrigen auch schon im Kindergartenalter, aber eben unbewusst) hab ich auch aufm nem Kissen rumgeschaukelt.. War eben nett - nur wusste ich natürlich nicht, was ich da treibe..
     
  • hevydevy
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Oktober 2004
    #13
    Meine Ex-Freundin hat auch sowas in der Art gemacht, allerdings mit der Bettdecke und in der Embryonal-Stellung, also auf der Seite liegend.
    Sie ist nur so zum Orgasmus gekommen.
    Im übrigen bin ich erstaunt, wie viele von euch schon im Kindergarten mit dem "Kissen-Reiten" begonnen haben! :eek4:
    Hätte garnicht gedacht, dass das so früh schon was bringt!
     
  • CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    998
    121
    1
    Verheiratet
    20 Oktober 2004
    #14
    Da kann man mal sehen, wie empfindlich die Nervenenden der Klitoris sind...

    Kann mich an sowas jetzt nicht erinnern, aber ausschließen kann ichs auch nicht. :grin:

    Übrigens habe ich irgendwo gelesen, dass kleine Kinder im Kindergartenalter so etwas gerne machen, ab etwa sechs Jahren hört das jedoch auf, weil die Hypophyse erst mal einschläft und keine Sexhormone mehr abgibt. Das kommt dann mit 10 bis 13 Jahren wieder.
     
  • minzblatt
    minzblatt (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Oktober 2004
    #15
    das mit dem im kindergartenalter sollte euch eigentlich nicht wundern. "orgasmusfähig" ist der mensch praktisch ab geburt, nur der auslösende reiz ändert sich mit der zeit.
    wenns noch ziemlich klein sind (weiß nimma die genauen monate), dann können kinder zb beim .. ähm.. die windel groß voll machn *g* kommen. schon erstaunlich, was? wobei, wenn man sich den konzentrierten blick mancher babies dabei anschaut verwunderts auch wieder nicht so sehr....
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.227
    598
    7.581
    in einer Beziehung
    20 Oktober 2004
    #16

    dito...
    an ner sofalehne klappt das so auch gut *breitgrins*

    ich auch. wusste zwar net, was genau ich tat, aber machte schöne gefühle. und was schöne gefühle macht ist nie (ausnahme: drogen :zwinker: ) verkehrt.

    bewusst hab ich das erst mit 12 ungefähr gemacht.
     
  • AustrianGirl
    0
    20 Oktober 2004
    #17
    :eek:! genau das selbe mach ich auch! :eek:
    :smile:
     
  • muRmLtieR
    Gast
    0
    20 Oktober 2004
    #18
    :eek: so lernt man auch dazu, wenns bei meiner freundin wieder mal nass an der tischkante is glaub ich ihr ab jetzt nichmehr dass wasser ausgelaufen is :link: :blablabla
     
  • Laja
    Laja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    20 Oktober 2004
    #19
    Ist ja witzig; ich dachte immer, ich wäre das einzige Mädchen der Welt, das das gelegentlich so macht :grin:
    Naja, so kann man sich irren!
    Aber es funktioniert ja auch wunderbar, und ich habe es auch schon als kleines Kind etdeckt und dabei Orgasmen bekommen.
    Dass es allerdings welche waren, ist mir erst mit 12 oder so aufgefallen :smile:
     
  • bbtwarrior
    bbtwarrior (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    Single
    20 Oktober 2004
    #20
    *rofl* Ich stell mir grad mal vor, wie des ausschaut.
    Der Tisch wackelt, und die gute Luge schreit wie wild

    Brüll
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste