Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Rudolf
    Gast
    0
    8 Juni 2004
    #1

    Kleidung: Mädels gefragt!

    Also ich will mal anfragen auf welche Art von Kleidung die Mädchen hier eher stehen. Ich bin eher der Typ der sich konservativ

    [​IMG]

    meistens nur Polos, Hemden, und so also ganz konservativ.
    Mädels ihr seid gefragt was zieht euch eher an was stößt euch ab?
     
  • Faerie
    Gast
    0
    8 Juni 2004
    #2
    abschrecken tun aufjedenfall schlabberige Sporthosen/ Trainingshosen und Sandalen. Zerissene Jeans (ausser bei Strippern :drool: ) was ich auch nicht mag, wenn sich männer make up auflegen oder sonst schminken.

    Was ich eher bei Männern mag sind die Strickpullis, also diese Wollpullis, die etwas enger anliegen, meinetwegen auch mit Rollkragen und enge Jeans mit ein wenig Schlag. Steh aber auch auf Lederjacken oder lange Ledermäntel*grrrr..*

    Und sonst, das Parfüm muss nach etwas frischem richen, nicht so stickig oder Schmuck mag ich auch nicht, bis auf eine silber Kette evtl.

    Joa, aber was ich auch mag, wenn sich Männer genau wie Fraun Schwarz/weiß schminken, das sieht nur geil aus, so mit schwarzem Nagellack und Lippenstipt, ist schon geil
     
  • vanillagirl
    0
    8 Juni 2004
    #3
    ich find ja Polos echt schick - könnte meinen Freund jeden Tag in eins stecken :zwinker:

    Ansonsten kann ich Dir eher sagen, was ich nicht toll finde: grelle Farbkombinationen (wie dieses schrecklich grell-grün und grell-gelb das es diesen Sommer überall gibt), zu kurze Hosen, Shorts mit Socken...
    Ist aber Geschmackssache... Und darüber kann man ja bekanntlich nicht streiten :link:

    EDIT: ach ja, diese Farbkombinationen die nicht zusammen passen, wie blau-schwarz und so Scherze :cry:
     
  • return
    Gast
    0
    8 Juni 2004
    #4
    Also es kommt natürlich immer auf den Typ an..Hemden etc. finde ich auf jeden Fall gut. Steh genauso noch immer auf den Skater Look, aber manches gefällt mir da natürlich wieder absolut nicht. Ich denke, am wichtigsten ist mir immer noch, das das ganze sauber ist und nicht grade im Dreck sudet. Und weil wir ja alle nicht so oberflächlich sein sollten, sag ich mal, das Markennamen auch nicht grade Pflicht sind?
    Was mir eher nicht so gefällt sind Proletenklamotten, wenns vom Typ her nicht passt normale Shirts mit Rieseprints vorne drauf, natürlich auch bei Pullis.
     
  • Rudolf
    Gast
    0
    8 Juni 2004
    #5
    Achja und wie stehts bei Schuhen?
    Ich bevorzuge in den letzten Tagen diese hier:
    [​IMG]
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    8 Juni 2004
    #6
    Ne dein Style gefällt mir nicht sooooo

    Schau den Dragonlord an, der hat coole Klamotten *ggg*

    Also ich hab die Erfahrung gemacht, dass alle Männer die klamottenbegeistert sind und mit denen man als Frau gut shoppen gehen kann, wissen wie man sich richtig kleidet. Männermagazine angucken kann auch nicht schaden um sich Inspirationen zu holen.
     
  • vanillagirl
    0
    8 Juni 2004
    #7
    Keine Sorge, die meine ich nicht!
    Ich rede eher über die schwarze Hose mit dem eindeutig dunkelblauen Pulli - das sieht dann immer so aus, als wär jemand farbenblind und könnte das blau und das schwarz nicht unterscheiden... :zwinker:
     
  • vanillagirl
    0
    8 Juni 2004
    #8
    Sorry :grin:
     
  • 9 Juni 2004
    #9
    ....Birkenstock und Tennissocken........ich hasse das!
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    9 Juni 2004
    #10
    Ich mag Jeans und T-Shirt.
    Es ist nicht so wichtig, ob die Jeans jetzt nen Schlag hat oder gerade geschnitten ist. Nur plusterig-weit muss sie nicht sein!

    Schuhe... Also entweder Lederschuhe oder Turnschuhe. Aber bitte nicht so fein!
     
  • Pure_Poison
    0
    9 Juni 2004
    #11
    Tarnhosen *schlabber* wie gut dass mein Freund schon eine Sammlung besitzt und die fast jeden Tag anhat (ja er hat auch eine Sonn- und Feiertags-Tarnhose *lol*) und drüber am besten en T-Shirt oder nüscht *sfg*

    strange_girl
     
  • SchwarzeFee
    0
    9 Juni 2004
    #12
    Ich weiß ned, ob diese Hosen einen Namen haben, aber ich mag diese Hip - Hopper - Hosen ned... diese gaaaanz weiten, wo man dann am Arschi die Boxershort sehen kann, weil die Hose nur den halben Arschi bedeckt :wuerg:
     
  • grundig
    grundig (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Verheiratet
    9 Juni 2004
    #13
    My Style:
    - normales T-Shirt
    - Jeans mit leichtem Schlag
    - Adidas Sneakers
    - Pulli oder Zipper
    - Je nach wärme: Freizeitjacke oder Snowboardjacke oder gar keine :zwinker:
    - Baseballcap :grin: (meistens)
     
  • chriane
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juni 2004
    #14
    also, wenn wir hier garde mal bei oberflächlkichkeiten sind - deinem outfit nach zu urteilen würde ich sagen du machst irgendwas in richtung BWL oder Finanzwesen?!?

    also ich finde vor allem die schuhe viel zu konservativ - für meinen geschmack sollte ein outfit eher stylish und sportlicher sein, und trotzdem immer zum typ passen.
    Klar - hübsche männer sehen auch im anzug zum anbeißen aus - aber grade privat steh ich überhaupt nicht auf zu enge hosen und shirts und sowas in der art....weitere hose im PunkRoyal look, polo shirts und van slobbe pumas - dazu eine ausgefallene frisur ...am besten wild gegelt, das ist nett - der style muß einfach stimmen....lieber ein bischen ausgefallen und individuell als zu perfekt und gegelt
     
  • Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Juni 2004
    #15
    Dem kann ich nur zustimmen. :jaa:

    Mein persönlicher Geschmack sind eher ETWAS weitere und tiefsitzendere Hosen, normale Shirts und Kapuzenpullis bzw langärmlige Oberteile mit Reissverschluss :anbeten:
     
  • Hanghuhn
    Gast
    0
    9 Juni 2004
    #16
    also ich stehe auf bequeme klamotten.. sexy sachen sind zu mädchenhaft (und ich will nicht mädchenhaft sein). also, jeans, t-shirt/pulli und schuhe ohne absatz... fertig.
     
  • chriane
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juni 2004
    #17
    was mich selber angeht - ich spiele gerne mit outfits....mal cool - mal edel mal sexy...alledings lege ich wert auf stil - "billig" sollte es nie aussehen.
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    9 Juni 2004
    #18
    aaah mein Freund hat so ne bleached blue Jeans und ein weißes Hemd (sind so leicht blaue Muster drauf, su Linien) und weiß-dunkelblaue Skaterschuhe.. das find ich zum Auffressen geil :kiss:
    Wenn er dann für mich das Hemd noch ein bißschen aufmacht und im Sommer nen richtig geil gebräunten Bauch hat... *umfall*
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    9 Juni 2004
    #19
    Kommt auf den Typ an.

    Grundsätzlich mag ich Skater-Style. Einfach bequem. Jeans, T-Shirt, Turnschuhe, fertig. Ideal :smile:

    Allerdings hab ich auch nen guten Freund, der mal engere Jeans und nen engeres Shirt anzieht und das schaut bei ihm sensationell aus. Gut, er ist sehr muskulös, da passt das irgendwie :smile:

    Diesen Konservativ-Stlye mag ich im Grunde genommen gar nicht... Zwar sehen Männer in Anzügen meist schon sehr gut aus, aber für den Alltag find ich nix daran, das sollte für besondere Gelegenheiten aufgehoben bleiben...
     
  • hansheiri
    Gast
    0
    9 Juni 2004
    #20
    Hallo

    ich frage mich schon, was es für Leute gibt die, die ganze Zeit in Tarnhosen herumlaufen können ? Das ist ja schecklich.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste