Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • RoteSchorle101
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2010
    #1

    Klumpen Regelblutung trotz Pille

    Hallo!
    Ich habe mich hier neu angemeldet und eine wichtige Frage.
    Ich habe einige kleinere Klumpen in meiner Regelblutung, obwohl ich die Pille nehme. Das kann doch dann nicht die Schleimhaut der Gebärmutter sein, oder? Was ist das denn?
    Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte.
    Liebe Grüße
     
  • User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.872
    168
    264
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2010
    #2
    Geronnenes Blut klumpt ... vllt. das?
     
  • RoteSchorle101
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2010
    #3
    es sind dunkle blutklumpen... etwas dickere fäden...
     
  • User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.872
    168
    264
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2010
    #4
    Ist durch die Pille die Gebärmutterschleimhaut nicht nur modifiziert? Die wird doch trotzdem noch bei jedem Zyklus auf- und abgebaut und dann ausgeschieden oder nicht? Nur dass sie durch die Pille halt leicht verändert ist und das einnisten eines Eis verhindert...
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    10 Februar 2010
    #5
    Auch bei Pilleneinnahme baut sich die Schleimhaut auf, nur eben normalerweise nicht so viel. Die Klumpen sind also völlig normal.
     
  • RoteSchorle101
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2010
    #6
    aber bei der pille wird dem körper ja eine schwangerschaft vorgetäuscht und so der aufbau der gebärmutterschleimheit verhindert, oder? dafür sind doch die gestagene zuständig, oder?
     
  • User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.872
    168
    264
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2010
    #7
    Nein, Gestagene bereiten die Schleimhaut laut Wiki auf die Einbettung der befruchteten Eizelle vor und verhindert Einsprünge ..
    Das passiert bei der Schwangerschaft ähnlich, ja :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste