Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Pingpongball
    Sorgt für Gesprächsstoff
    25
    28
    4
    nicht angegeben
    29 März 2016
    #1

    Knigge, Geschmack und jetzige Temperaturen

    Hallo liebe Community.

    Ich stehe vor einem riesigen (naja eigentlich nur mittelmäßigem) modischen Fragezeichen.
    Ich bin dieses Wochenende zu einer Taufe eingeladen und jetzt frage ich mich was ich dazu anziehen soll ohne neue Klamotten kaufen zu müssen. Das typische Mädchenproblem also...

    Erst einmal habe ich ein superschönes bis über die Knie gehendes und sehr locker schwingendes dunkelblaues Sommerkleid. Ahja und Trägerlos ist es. Soweit so gut, nun frage ich mich aber ob ich das Anfang April überhaupt schon anziehen kann oder für völlig bescheuert gehalten werde wenn ich bei den Temperaturen in nem luftigen Sommerkleid rumrenne (also so wie Weihnachten im Bikini?) und selbst wenn nicht, müsste ich jawohl Strumpfhosen dazu anziehen und ne Jacke. Schwarze oder "braune" Strumphosen, was geht denn da überhaupt zu dunkelblau und dann die Schuhe... Sandalen mit Strumpfhosen? Geht wohl eher nicht! und erst Recht nicht im April... aber Pumps habe ich nur so schwarze, hässliche Hochfrontpumps mit beigem Keilabsatz und blauen Nähten und mit Boots sieht dann glaube ich doch etwas komisch aus, oder? Und zum Schluss... ich habe zum drüberziehen nur entweder einen dunkelblauen Blazer oder aber H und M Strickjacken in grau oder blau. passt dann weder zu den Schuhen noch zum Kleid.

    Beratet mich bitte mal... es mag ja kein Weltuntergang sein, aber bei der letzten Veranstaltung war ich mit schwarzer Jenas und Bluse leider hoffnungslos underdressed. Das kann ich unmöglich wieder bringen.

    Meint ihr irgendwas von den genannten Dingen lässt sich kombinieren?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Knigge
    2. kein geschmack nach alkoholgenuss
  • User 123446
    Beiträge füllen Bücher
    1.037
    248
    1.385
    Verheiratet
    29 März 2016
    #2
    Also, bei uns zieht man sich bei Taufen jetzt nicht sooooo schick an. Hast du keine Stoffhose+Bluse?
    Ansonsten, passt denn der Blazer zum Kleid? Wenn du nichts hast, das drauf passt, würd ich es lassen. Die Temperaturen geben nix unter langärmlig her.
    "Normalfarbene" Strumpfhose und Ballerinas? Müssen ja keine Sandalen oder High Heels sein.
     
  • Pingpongball
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    25
    28
    4
    nicht angegeben
    29 März 2016
    #3
    Danke für den Beistand :grin:

    Ich war wie gesagt letztes Jahr schonmal bei einer Taufe, selbe Familie und da waren alle im Anzug und super feinen Kleidern ich wurde dann etwas komisch angeschaut. Eine Stoffhose habe ich leider auch nicht Winterkleid auch nicht und Ballarinas auch nicht. Die Familie ist da leider etwas kleinlich und bei dem Blazer bin ich mir nciht sicher, er ist halt eine Stufe dunkler als das Kleid
     
  • User 123446
    Beiträge füllen Bücher
    1.037
    248
    1.385
    Verheiratet
    29 März 2016
    #4
    Bitte :grin:
    Hm, hast du einen Bolero? Passt der Blazer denn vom Schnitt her? Farblich ist ohne Bild halt schwer einzuschätzen, wie es aussieht.
    Das ändert aber noch nix an deinem Schuhproblem :grin: Wobei Ballerinas nicht teuer sein müssen, das wäreggf. noch das geringte Problem.

    Ich find das tatsächlich etwas seltsam, sich bei Taufen so rauszuputzen. Ich bin ja nun nicht der Maßstab, aber selbst meine durchaus etwas "schicker" angezogene Familie war bei Taufen nie so.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.834
    298
    1.144
    Verheiratet
    6 April 2016
    #5
    Ich würde einmal den Wetterbericht abwarten (weil wir hatten die letzten drei Tage schon 25 Grad) und dann auf die Schnelle in einem Billig Laden was kaufen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten