Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • obivan
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Single
    24 März 2008
    #1

    Kodom futsch

    Mir ist dieses We etwas passiert, dass ist mir noch nie passiert... Ich hatte mit meinem Freund und wir haben mit einem Kondom verhütet, und ja, das Kondom war irgendwann mal nimmer da, aber wir hatten es nicht gemerkt und am nächsten Tag als ich am Vormittag aufs Klo ging, war noch nichts aber dann am Nachmittag wie ich runtergesehen habe, war da auf einmal etwas komisches bei meiner Scheide, ich dachte mir, was ist das nur? Ich hab es rausgenommen und es war das Kondom!!! Ich hab das gar nicht bemerkt gehabt...
    Ist es schlimm dass es so lange in mir war? ?__?

    (Jetzt kommen sicher so Kommentare, wie konnte es nur nicht auffallen? Zu mindest mein Freund hätte es merken müssen, aber ich muss leider sagen, wir waren auch nicht ganz nüchtern... naja, es ist eben einfach passiert :/ )
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Allergie gegen Kodom-gleitfilm?
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    24 März 2008
    #2
    Hast du dir denn die Pille danach besorgt, oder verhütet ihr zusätzlich zum Kondom hormonell?
     
  • obivan
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    Single
    24 März 2008
    #3
    Ja, hab ich vergessen zu sagen, ich benutze noch das EVRA-Pflaster
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    24 März 2008
    #4
    Da du zusätzlich verhütest, ist es nicht schlimm, dass das Kondom längere Zeit in dir war.
    Es hätte höchstens leichte Reizungen geben können ... was aber scheinbar nicht der Fall ist.
    Verhütungsmäßig ist aber alles ok :zwinker:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    24 März 2008
    #5
    Gut, also ist es verhütungstechnisch schonmal kein Problem.

    Wenn du keine Beschwerden hast, oder bekommst, dürfte der Fremdkörper auch keinen Schaden angerichtet haben.

    Bleibt die Frage, ob evt. Krankheiten zwischen dir und deinem Partner abgeklärt waren (HIV)?
     
  • obivan
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    Single
    24 März 2008
    #6
    Sowas hört man gerne :smile:

    Ja ist abgeklärt, haben beide kein HIV oder sonstiges, sind gesund :smile: und ansonsten gehts mir gut *g* ^^

    Aber wenn einem sowas zum ERsten mal passiert, habt man eben so seine bedenken :schuechte
     
  • Sophie*
    Sophie* (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    vergeben und glücklich
    25 März 2008
    #7
    Ich frag mich eher wie es nicht auffallen kann, dass das Kondom weg ist.

    Man fragt sich doch nach dem Sex, wo denn das hin ist, sobald man(n) es entfernen will :what:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    25 März 2008
    #8
    ist uns auch mal passiert, aber wir sind gleich nach dem sex draufgekommen, wo das hin sein könnte und da war es auch. dummerweise hatten wir damals keine zusätzliche verhütung. passiert ist zum glück nichts.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste