Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 128309
    Sorgt für Gesprächsstoff
    57
    43
    17
    Single
    18 Februar 2013
    #1

    Kondom Komdome in der Badewanne?

    Hey :smile:
    Als ich mit meiner besten Freundin über Sex geredet habe ist uns die Frage gekommen ob und wie man beim "gemeinsamen baden" Kondome benutzen muss.
    Da Wasser die Spermien abtötet müsste es doch eigentlich möglich sein ohne Kondom miteinander beim Baden Geschlechtsverkehr zu haben oder ?:unsure:

    Danke schon mal für die Antworten :herz:
     
  • Leanna
    Gast
    0
    18 Februar 2013
    #2
    Tut es das?


    Du musst dir keine Gedanken machen, wenn ihr keinen Sex habt!!! Also wenn er nur ins Wasser kommt und du mit in der Wanne bist, ist es kein Problem.
     
  • User 123649
    Planet-Liebe ist Startseite
    2.002
    488
    4.586
    nicht angegeben
    18 Februar 2013
    #3
    Da der Mann auch während des Sex beim gemeinsamen Baden seinen Penis einführt, ist das Wasser bzw. ganz allgemein die Umgebung völlig nebensächlich. Auch in der Badewanne werden Kinder gezeugt.
    Man sollte also definitiv ein Kondom verwenden - oder mit der Pille verhüten.
     
  • User 128309
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    57
    43
    17
    Single
    18 Februar 2013
    #4
    okaay :smile:
    aber könnte nicht das Wasser dann theoretisch von oben in das Kondom herreinlaufen ?:what:
     
  • tirolerin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.352
    108
    376
    Single
    18 Februar 2013
    #5
    bei petting in der bahdewanne besteht keine gefahr, jedoch beim sex schon. jedoch denke ich kas kondome da auch nicht so wirklich funktionieren da diese sicher durch die seife und co sicher beschädigt werden
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • User 123649
    Planet-Liebe ist Startseite
    2.002
    488
    4.586
    nicht angegeben
    18 Februar 2013
    #6
    Nicht hineinlaufen, aber die Haftung verschlechtern, wodurch es "abrutschen" kann. Deshalb ist es im Wasser kein ausreichender Schutz.
    Durch Seife und Co. wird die Wirkung des Kondoms übrigens nicht beeinträchtigt (googelte ich gerade).
     
  • tirolerin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.352
    108
    376
    Single
    18 Februar 2013
    #7
    naja ich würrd mich da ja nicht darauf verlassen denn immerhin gibt es ja auch einige gleitgele die man nicht mit kondomen verwenden darf
     
  • User 128309
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    57
    43
    17
    Single
    18 Februar 2013
    #8
    okay danke dann werd ich das morgen mal alles direkt berichten :thumbsup:
     
  • User 127708
    Sehr bekannt hier
    1.649
    198
    811
    Single
    18 Februar 2013
    #9
    Also ich würde auch verhüten, aber vllt net mit kondom....
     
  • Leanna
    Gast
    0
    18 Februar 2013
    #10
    Weil die Öle/Fette enthalten... und diese sind in normaler Seife nicht enthalten....
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.206
    Verliebt
    18 Februar 2013
    #11
    Kondomverhütung ist für sexuelle Aktivitäten im Wasser nicht geeignet.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 128309
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    57
    43
    17
    Single
    18 Februar 2013
    #12
    okay danke :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste