Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 13 September 2003
    #1

    Komische Schwellung am Schwa**?

    Jo hi erstmal,

    also ich hatte mir vor ein paar Tagen mal die Vorhaut einfach zurücjgezogen und sie über die Nacht und in der Schule auch so gelassen. Als ich mir dann in die Hose guckte, bekam ich fast ein Schock! Die Vorhaut war wie mit Wasser gefüllt, also wie so richtig dicke Säcke hingen da. Hab natürlich die Vorhaut sofoft zurück gemacht und dann ging es in 30 Minuten komplett weg.

    Es hat nciht weh getan oder so, garnicht! Aber was bitte ist das? :ratlos:
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.028
    248
    672
    Single
    13 September 2003
    #2
    Das hatte ich auch schon, als ich es mit dem Zurücklassen der Vorhaut probierte. Vermutlich ist da irgendwas "abgeklemmt" worden. Ich habe es aber später wieder probiert und es ging problemlos auch mehrere Tage. Jetzt habe ich die Vorhaut ständig zurück. Du kannst es ja nochmal versuchen, solltest aber regelmäßig nachsehen (vor allem früh, wenn die Vorhaut nachts zurück ist), ob alles ok ist. Sollte es wieder anschwellen, dann Vorhaut wieder über die Eichel und evtl. mit Kamillensaft (gibts im Supermarkt/Drogerie) behandeln.
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    6 Februar 2005
    #3
    mal ne frage, wie kommt man auf sowas und warum zieht man sich die vorhaut im alltag zurück?!?!?!
     
  • Luna15
    Meistens hier zu finden
    530
    148
    472
    vergeben und glücklich
    6 Februar 2005
    #4
    Oo das würde mich aber auch mal interessieren , wieso macht man das oO?
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    6 Februar 2005
    #5
    vorallem wie?!?! hab meinem freund gestern den thread gezeigt und der hat das dann probiert und die is nach ner zeit immer wieder nach vorne gerutscht (passt eh net ganz bei ihm drüber aber trotzdem). also wie und warum macht ihr das?
     
  • Klampfenmann
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    Single
    6 Februar 2005
    #6
    Habs mal versucht aber das muss man trainieren, keine Zeit für sowas. Die hält schon irgendwann hinten vermutlich, es sei denn das Bändchen ist zu kurz für so Spässe.

    Warum? Es sieht viel besser aus finde ich, und ist auf Dauer auch sauberer, obwohl regelmässig waschen eh den gleichen Effekt hat. Was Anderes fällt mir nicht ein, ausser das man sich einbildet dann länger zu können oder son Stroh. Ich würds nur für die Optik machen.
     
  • Daos-Mandrak
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Februar 2005
    #7
    Ich würde mal eher darauf tippen, dass man dadurch versucht die Vorhaut zu dehnen. Gab doch bisher genügend Threads wo gesagt wurde, dass man bei einer Vorhautverengung versuchen soll die Vorhaut beim Schlafen oder teilweise auch tagsüber hochzuziehen.
    Ansonsten wäre es wirklich sinnlos
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste