Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Bunnyhop
    Bunnyhop (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    4 Dezember 2006
    #1

    Kondom geplatzt!! Schwanger?

    Hallo
    hab gestern (Sonntag) mit meinem freund geschlafen, haben neue Kondome gekauft, die wir natürlich ausprobieren wollten.
    So, seit Mittwoch hatte ich meine Tage und habe dann am freitag das erste mal die Pille genommen (meine frauenärztin meinte ich soll die Pille dann zum ersten mal nehmen wenn meine Tage am STÄRKSTEN sind, das waren sie am freitag) und dann am Sonntag, als wir "fertig" waren, haben wir halt bemerkt, dass das Kondom geplatzt war und er ist in mir gekommen. :eek:
    Haben dann direkt ins internet geguckt ab wann die pille wirkt bla bla, aber immer kam was unterschiedliches raus.
    Die einen sagen die Pille wirkt nach der ersten einnahme , andere sagen die wirkt nur ab der ersten einnahme wenn man die ab dem 1. zyklustag nimmt.
    Dann haben wir nach der Kalendermethode geguckt, und da stand dann halt, dass man am 5. zyklustag nicht schwanger werden kann.

    Bin trotzdem noch sehr unsicher, mein Gefühl sagt mir zwar das ich nicht schwanger bin, aber wenn ich mich jedesmal auf mein gefühl verlassen würde, dann hätte ich in mindestens jeder Arbeit ne 1+ geschrieben :ratlos:

    Naja, ich hoffe ihr könnt mir vielleicht ein bisschen die Angst nehmen.

    LG
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Kondom geplatzt
    2. Kondom geplatzt
    3. Kondom kondom geplatzt
    4. Kondom geplatzt
    5. Kondom geplatzt & Pille danach
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    4 Dezember 2006
    #2
    Die Pille wirkt ab der ersten Einnahme, aber nur, wenn sie am ersten Tag der Blutung genommen wird. Müsste auch in deiner Packungsbeilage stehen.
    In deinem Fall war der Schutz also noch nicht gegeben.

    Und die Kalendermethode ist zum Verhüten ungeeignet, weil sich dein Zyklus verschieben kann. Außerdem nimmst du jetzt die Pille, da gelten die Dinger ohnehin nicht mehr.

    Geh zum Arzt und zwar so schnell wie möglich (Notdienst oder Krankenhaus) und lass dir die Pille danach verschreiben.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    4 Dezember 2006
    #3

    ganz genau!!!
    Warum erzählen FA nur sowas??

    Na ja hol dir einfach die PD dann brauchst dir auch keine Sorgen mehr machen... und nächstes Mal einfach vorher informieren!
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    4 Dezember 2006
    #4
    Leider ist das "Gefühl" keine Verhütungsmethode. :kopfschue

    Du hättest deine Pille also am Mittwoch nehmen müssen. Hättest du besser die Packungsbeilage gelesen, da steht das nämlich unter Garantie geschrieben.

    Ich rate dir auch schleunigst zum FA zu gehen, oder aber in Krankenhaus und dir die Pille danach zu holen, denn bei dir ist es jetzt sher wahrscheinlich, dass du schwanger werden könntest. Also wenn du in 9 Monaten kein Würmchen haben willst (was ich mal annehme), dann ab zum Arzt!

    LG
     
  • Bunnyhop
    Bunnyhop (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    4 Dezember 2006
    #5
    Oh nein :kopfschue
    Jetzt hab ich total Angst, aber wie verträgt sich denn die Pille mit der Pille danach? Das wird doch dann sicher alles durcheinander werfen!
    Aber ist das nicht echt so, dass man kurz nach seiner Periode nicht schwanger werden kann?
    Scheiße scheiße scheiße :flennen:
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    4 Dezember 2006
    #6
    Du kannst ohen Probleme die Pille danach nehmen und machst mit der Pille einfach weiter. Aber umso länger du mit deer Pille danach wartest, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Pille danach nicht mehr richtig wirkt. Bis 72 Stunden nach dem "Unfall" kann man die Pille danach nehmen.

    Doch!!!! Nach der Periode fängst du ja normalerweise wieder mit einem neuen Pillen-Blister an (in der Pillenfreien Zeit kommt deine Regel), und diese 1. Woche ist die gefährlichste Zeit überhaupt. Wenn du in dieser 1. Woche eine Pille vergisst und GV hast, ist eine Schwangerschaft am Wahrscheinlichsten.

    Und jetzt nicht Vorwürfe machen, ab zum Arzt!

    LG
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    4 Dezember 2006
    #7
    Besser ein kleines Hormonchaos, als ein ungewolltes Kind.
    Nein. Man kann definitiv kurz nach der Periode schwanger werden. Gerade, wenn man noch recht jung ist und der Zyklus unregelmäßig. Die Kalendermethode ist nicht umsonst keine sichere Verhütungsmethode.
    (Unter Pilleneinnahme ist das Ganze dann ohnehin noch anders, also kannst du den Quark getrost vergessen)

    Und anstatt hier noch lange rumzujammern und die wenn und abers abzuwägen, würde ich mich schleunigst auf den Weg zum Arzt machen.
    Denn die Sicherheit der PD nimmt mit der Zeit ab.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    4 Dezember 2006
    #8
    also: halb so schlimm... nimm einfach die PD dann brauchst auch keine angst haben!
    Und dass man da nicht schwanger werden könnte ist quatsch und da kann man sich höchstens bei nem regelmäßigen Zyklus (und ohne Pilleneinnahme) darauf verlassen....
    Klar wirft die PD den Zyklus erstmal ducrheinander... aber besser als schwanger zu werden! Und geschützt bist du ja erstmal noch nicht durch die Pille....


    also ab zum arzt statt lange rum zu überlegen!
     
  • Bunnyhop
    Bunnyhop (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    4 Dezember 2006
    #9
    :cry: ok ich werd mich drum kümmern, jetzt ist mir total schlecht >.<
    Danke trotzdem, hätte mich sonst drauf verlassen nicht schwanger zu sein...
     
  • Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.787
    123
    2
    Single
    4 Dezember 2006
    #10
    Fahr am besten so schnell wie möglich los bzw lass dich fahren,um die Pille Danach zu holen.
     
  • Snoopyy89
    Benutzer gesperrt
    53
    0
    0
    nicht angegeben
    4 Dezember 2006
    #11
    das schaffste schon
    bei mir wars damals nen akt mein fa hatte zu und dessen vertretung auch..hab mir dann das tele buch geschnappt und irgendwo angerufen :tongue:
    musste dann fast 2 std warten und nach nem gesräch bekam ich dann die pille...musste noch nichmal was zahlen :smile: und gemerkt hab ich davon auch echt nix...
     
  • Bunnyhop
    Bunnyhop (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2006
    #12
    Heute war ich da...
    Naja, bin nicht schwanger, sie hat mir die PD auch nicht verschrieben. War so unglaublich erleichtert als ich da raus kam, erstmal direkt meinen Freund angerufen :smile:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2006
    #13
    Unsinn.
    Kein Mensch kann heute feststellen, ob du am Sonntag schwanger geworden bist. Außerdem kann es sein, dass du erst in ein- zwei Tagen einen ES hast und erst dann schwanger wirst, weil noch Spermien in dir "warten".

    Und dass dir deine FA die Pille danach nicht verschrieben hat, wundert mich nicht. Sie hat dir ja schließlich auch den Unsinn erzählt, dass du nicht am ertsen Tag der Blutung mit der Pille beginnen sollst. Würde sie dir jetzt die PD geben, würde sie sich ja wiedersprechen.
    Du hättest ins KH oder zum Notdienst gehen sollen.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.391
    898
    9.210
    Verliebt
    5 Dezember 2006
    #14
    Wie hat der Arzt denn bitte festgestellt, dass du nicht schwanger bist? :ratlos: Oder die Ärztin.
    Heute ist Dienstag, die Panne mit dem Kondom war am Sonntag - kein Arzt der Welt kann heute feststellen, dass da nichts passiert ist. Ein Test zeigt nur das Ergebnis für vor 3 Wochen an.

    Ich würde mir an deiner Stelle eine andere Ärztin suchen, sehr kompetent scheint die nicht zu sein. Die Pille nehmen, wenn die Blutung am stärksten ist...???? :ratlos: Das ist der erste Unsinn, der im übrigen von jeder PB widerlegt wird.
    Und dann sagt sie dir heute, dass du vom Sonntag nicht schwanger bist???? :ratlos: :ratlos:
    Mir fällt dazu nichts ein, außer dass es kompletter Schwachsinn ist!!:kopfschue
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2006
    #15

    ganz genau.... :kopfschue da fällt einem ja gar nix mehr dazu ein....
    ich würd sofort woanders hingehen und mit die PD noch holen (oder ists jetzt schon zu spät...)
    So was inkompetentes...

    Was hat sie denn genau gemacht??? Wie will sie das denn festgestellt haben????
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2006
    #16
    Der Unfall war am Sonntag, dürfte also mehr als knapp werden. :hmm:
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2006
    #17

    na ja kommt ja auf die uhrzeit an... aber ist ja noch im bereich des machbaren!!

    Ich versteh solche ärzte einfach ned.... :kopfschue Und noch viel weniger die Leute die auf sowas hören....
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2006
    #18
    Ja, theoretisch schon, aber soll ich ehrlich sein? Ich bezweifle, dass die TS nochmal losgeht...
    Naja, muss jeder selber wissen.
    Aber allein schon wegen der PD zu einer Ärztin zu gehen die schonmal Unsinn erzählt hat... Mutig, mutig...
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    5 Dezember 2006
    #19
    Off-Topic:
    Ich frage mich nur, wer hier gerade Unsinn erzählt... Ärztin oder TS...
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2006
    #20
    ja das glaub ich auch... leider... wie gesagt kann ich das gar nicht verstehen!

    @TS: Würde dir wirklich raten nochmak loszugehen wenn du nicht schwanger werden möchtest!!! Wenn dus auf ein Kind anlegst bitte, dann machs ned...
    Nichtsdestotrotz würd ich die FA wechseln... die kennt sich ja nun ned wirklich aus...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste