• susu0016
    susu0016 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2004
    #21
    achja außerdem wollt ich noch dazu sagen, dass man in Österreich mit 15 die pille nicht von der kassa gezahlt bekommt, so wie das in deutschland ist!

    und ich glaub nicht, dass meine mutter sie mir gezahlt hätte... ich hab selber nicht genug kohle dafür um sie mir selbst zu finanzieren!

    und außerdem hab ich mir die anderen artikel über dieses thema auch durchgelesen! wollt nur wissen was ihr konkrekt zu meinem fall sagt...

    eure

    susu
     
  • susu0016
    susu0016 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2004
    #22
    nein war ich noch nicht! mein arzt hat am samstag keine ordination! ich kann erst am montag hingehen!!!!

    verdammt was hab ich mir da bloß eingebrockt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  • User 505
    Team-Alumni
    4.745
    348
    2.824
    Verheiratet
    3 Juli 2004
    #23
    Ich denke, dass sie dir lieber die "Pille" bezahlt hätte, als zu riskieren, dass du so jung schwanger wirst..
     
  • susu0016
    susu0016 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2004
    #24
    nehmen wir mal an das ich jetzt nicht schwanger bin ( was mir am liebsten wäre) kann es eigentlich auch sein, dass meine regel ausbleibt wenn ich drauf warte? weil ich hab mal gelesen, dass die regel ausbleibt wenn man stress hat oder unter druck steht! ich hab jetzt schon seit einigen tagen ein ziehen im unterleib so wie vor der regel... bei mir schwankt sie auch ziemlich zwischen 24 und 30 tagen hat mein zyklus schon gedauert! jetzt bin ich bei tag 27 und hab gewaltige angst!

    nur eines ist sicher ich werd zum FA gehen, auch wenns mich viel überwindung kostet! kann der eigentlich erkennen, dass ich schwanger bin, auch wenn ich nichts sage? macht der eine besondere untersuchung?

    hoffe auf eine antwort

    eure susu
     
  • 3 Juli 2004
    #25

    Hiermit entschuldige ich mich ganz offiziell. Mal im ernst, es sah wirklich so aus. Hier im Forum, wird eigentlich immer geholfen. Nur das Du den Arzt Termin abgesagt hattest, weil Du schiss hattest, konnte ich einfach nicht verstehen. Weil leider haben hier schon mal ein paar nur mist erzählt. Also Sorry. Will Dir ja gar nichts :zwinker:

    Zurück zum Thema

    Warum hattest Du denn den Arzt Termin abgesagt. Erst mal solltest Du Ruhe bewaren. Mach Dich nicht verrückt. Gehe in aller Ruhe zum Arzt und schalte ersmal ab. Denk an was anderes. Und nochmal Sorry

    Edit : Du solltest auf jeden fall deinem Arzt sagen, das es evtl sein könnte. Mehr brauchst Du ja gar nicht sagen. Er wird Dir dann schon sagen, was ols ist. Und kopf hoch, wird schon alles gut werden.
     
  • aida
    Gast
    0
    3 Juli 2004
    #26
    Das Geld für die Pille kann auch ruhig dein Freund bezahlen, wenn er schon meint er müsste so eine junge Freundin haben, sollte er auch die Verantwortung tragen. Das du noch zu jung für Sex bist, merkt man ja an den Beiträgen.
    Sorry, aber manchmal sollte man lieber ehrlich sein.

    Sag dem Arzt was du berfürchtest, er wird kaum total geschockt aufschreien und deine Mutter anrufen, du bist wirklich kein ungewöhnlicher Fall. Sei ehrlich, sag dem Frauenarzt alles und nur so kann dir wirklich jemand helfen.
     
  • susu0016
    susu0016 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2004
    #27
    wenn ich ehrlich bin hab ich einfach angst gehabt, dass er mir sagt, dass ich schwanger bin!

    und außerdem wäre es mein erster FA besuch gewesen und ich hab so schon genug schiss davor gehabt!!!!!!

    lg susu
     
  • 3 Juli 2004
    #28
    Mach DIr einfach keine Sorgen. Schalte jetzt bis Monag ab. Dann gehe hin, erzähle es. Dann wirst Du sehen was ist und wenn es gut geht, hoffe Du passt dann ein wenig auf.

    Schalte jetzt einfach ab, mach Dich nicht verrückt ... Okay?
     
  • susu0016
    susu0016 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2004
    #29
    wenn es nur so einfach wäre abzuschalten!

    aber vielen dank für deine hilfe!
    bin noch immer voller hoffnung, dass ich meine regel bis montag bekomme :verzweifeltschau: ...

    hoffentlich geht alles gut!!!
     
  • cat85
    Gast
    0
    3 Juli 2004
    #30

    wenn dein Freund und du euch die Kosten teilen würdet, ist das gar nicht mehr so viel...wenn ich überlege, dass ich knapp dreißig Euro in drei Monaten bezahle, glaube ich fast, dass Kondome teurer wären...
     
  • susu0016
    susu0016 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2004
    #31
    hallihallo!

    wollt euch nur noch mal danke sagen für eure unterstützung! ich hab heute in der früh einen schwangerschaftstest gemacht der negativ war! ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie glücklich ich da war!

    zu mittag hätts mich dann fast noch aus den latschen gehaut vor lauter freude, da ich meine regel endlich bekommen habe...

    naja, in einem punkt werdet ihr wahrscheinlich nicht mit mir zufrieden sein, weil ich war noch immer nicht beim FA! was kann blos gegen meine angst vorm FA tun???? aber wenn ich mich einmal dazu überwinden werde hinzugehen, könnt ihr euch sicher sein, dass ich mir die pille verschreiben lasse!


    naja, wenigstens ist diese eine geschichte gut gegangen!

    also danke danke danke noch mal an alle die auf meinen thread geantwortet haben!!!

    eure

    susu
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    6 Juli 2004
    #32
    Du brauchst dich ja nicht direkt untersuchen zu lassen. Gerade bei jungen Mädchen ist de erste Termin gewöhnlich nur ein Gespräch. Da kannst du dann auch ganz offen sagen, das es dir etwas unangenehm ist. Vielleicht fällt es dir leichter hinzugehen, wenn du weißt, das du (noch) nciht untersucht wirst.
     
  • 11 Juli 2004
    #33
    Na siehste, hast Dich Dir dann umsonst Gedanken gemacht, wenigstens hast Du dir Gedanken gemacht ... ... ... Freut mich für Dich, das doch alles gut gegangen ist. Mich würde aber mal Interessieren, was denn dein Freund, zur ganzen Sache gesagt hat????????
     
  • AustrianGirl
    0
    11 Juli 2004
    #34
    och, das ist aber nett von dir, dass du geschrieben hast, wies ausgegangen ist!
    hab mir heut neulich eh gedanken gemacht, wies dir wohl ergangen ist in letzter zeit!

    ich war auch noch nicht beim FA, hab auch ein wenig angst davor!
    aber hauptgrund, dass ich noch nciht beim FA war, ist, dass ich zurzeit keinen bracuh! ich brauch net die pille und beschwerden hab ich auch keine ^^

    naja, viel glück noch! ich freu mich, dass es ein happy end gegeben hat!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten