• Chris.1993
    Chris.1993 (26)
    Ist noch neu hier
    13
    1
    0
    Single
    1 Juli 2020
    #1

    Kondom Kondom zu eng

    Hallo liebe Community,

    ich habe mich hier angemeldet, weil ich ein großes Problem habe und nach Rat suche.

    Ich habe meinen Penisumfang gemessen und es sind ca. 18,5 cm an der Wurzel und 17 cm in der Mitte. Nun habe ich die my.size Kondome in Größe 69 ausprobiert und bekomme diese einfach nicht drauf, da sie zu eng sind. Bis zur Hälfte geht es gerade so, weiter aber nicht, da ich dann nur noch die Haut vor dem Kondom wegschiebe und die sich dann wieder in die Ausgangsposition begibt. Von "Abrollen" kann auch vorher schon keine Rede sein, da muss man schon ziemlich dran ziehen, damit es überhaupt weitergeht.

    Kann man da irgendetwas machen, damit es doch irgendwie passt?

    Kann meine Sexualpartnerin alternativ vielleicht ein Frauenkondom verwenden oder wird das bei der Größe auch nicht passen?

    Freundliche Grüße,
    Christopher
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Kondom Kondom oben passend, Penisansatz zu eng
    2. Kondom zu eng?
    3. Kondom zu eng !!
    4. Kondom zu eng
    5. Kondom zu eng
  • User 169839
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    88
    214
    vergeben und glücklich
    1 Juli 2020
    #2
    Zu eng oder zu kurz? Da stehen zwei längen...
     
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.422
    898
    9.557
    nicht angegeben
    1 Juli 2020
    #3
    Ist dein Penis wirklich steif wenn du es abrollst?

    Und ist das Kondom wirklich zu eng oder ist nur die Vorhaut im Weg?

    Es muss natürlich schön eng am Penis sitzen, aber natürlich auch nicht zu eng :zwinker:
    Hast du vorher nie Kondome benutzt?
     
  • Chris.1993
    Chris.1993 (26)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    13
    1
    0
    Single
    1 Juli 2020
    #4
    Zu eng. Da steht gar keine Länge, das ist beides der Umfang, nur an unterschiedlichen Stellen.

    Ja, der Penis ist wirklich steif.

    Das Kondom ist zu eng und die Vorhaut ist auch im Weg, die ziehe ich beim Abrollen mit runter.

    Ich hatte noch nie Sex wegen fehlendem Selbstbewusstsein (lange Geschichte, Mobbing in der Schule und so), jetzt hab ich das Selbstbewusstsein endlich gefunden und ich wollte das mit dem Kondom vorher mal probieren, damit es nicht zu einer peinlichen Situation kommt, wenn ich doch mal mit einer Frau Sex haben möchte. Und da ist eben das Problem aufgetreten, dass es nicht raufging.
     
  • Sun-Fun
    Sun-Fun (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    671
    88
    261
    nicht angegeben
    1 Juli 2020
    #5
    Also wenn Du das 69er wirklich nicht drauf bringst, dann wird es eh schwierig.

    Schreib Mysize mal an, die sind echt nett. Vielleicht haben die einen Tipp.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • Chris.1993
    Chris.1993 (26)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    13
    1
    0
    Single
    1 Juli 2020
    #6
    Keine Ahnung, vielleicht mache ich auch was falsch, aber das ist auch echt eng.

    My.Size hatte ich auch schon im Vorfeld angerufen, die meinten nur, dass die Kondome wohl zu klein sein werden. Ich hab es aber trotzdem mal probiert, weil wer anders meinte, dass das passen könnte. Tut es aber nicht.

    Wie sieht es denn mit Frauenkondomen aus? Wird er da auch nicht reinpassen?
     
  • User 177622
    Sorgt für Gesprächsstoff
    532
    43
    105
    nicht angegeben
    2 Juli 2020
    #7
    Die sind ja sehr weit. Das sind ja eher zwei Ringe mit einem lockeren Schlauch dazwischen. Das sollte wohl passen.

    Ansonsten macht euch Gedanken über Alternativen, wenn es auf eine feste Beziehung zusteuert.
     
  • Chris.1993
    Chris.1993 (26)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    13
    1
    0
    Single
    2 Juli 2020
    #8
    Mein Penis ist auch sehr weit, das ist ja das Problem. Stell dir einfach mal eine Salatgurke oder einen Staubsaugerschlauch vor von der Größe her, meinst du das passt da rein? Die sind ja auch nur 74 oder so in der Breite (also rund 15 cm Umfang), da mach ich mir natürlich Sorgen, dass es mit meinen 17-18 cm Umfang nicht passt. Hab es aber noch nicht ausprobiert.
     
  • User 177622
    Sorgt für Gesprächsstoff
    532
    43
    105
    nicht angegeben
    2 Juli 2020
    #9
    Ausprobieren...
     
  • Jlaw
    Jlaw (17)
    Ist noch neu hier
    3
    3
    1
    in einer Beziehung
    2 Juli 2020
    #10
    Off-Topic:
    willst du tipps? oder nur mit deinem riesen penis angeben?
     
  • Chris.1993
    Chris.1993 (26)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    13
    1
    0
    Single
    2 Juli 2020
    #11
    Tipps. Das ist nichts mehr, womit man angeben kann, das ist ja schon keine schöne Größe mehr. Ehrlich gesagt bin ich neidisch auf Leute mit normaler Größe, die haben diese Probleme nicht. Das ist auch total unangenehm für mich darüber zu reden, ich hatte ja auch schon beim Urologen gefragt und die waren auch ratlos, deswegen frage ich ja hier in der Hoffnung, dass jemand mir weiterhelfen kann.
     
    • Lieb Lieb x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Jlaw
    Jlaw (17)
    Ist noch neu hier
    3
    3
    1
    in einer Beziehung
    2 Juli 2020
    #12
    wenn selbst die größten zu klein sind, dann musst du anders verhüten.
    vielleicht gibts ohnehin Frauen, die sowas riesiges eh nicht drin haben wollen
     
  • Chris.1993
    Chris.1993 (26)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    13
    1
    0
    Single
    2 Juli 2020
    #13
    Ich würde mich auch schon gerne vor HIV schützen, viele andere Möglichkeiten gibt es da nicht. Oder ich muss ihr vertrauen, was aber am Anfang der Beziehung ein Problem ist.

    Das ist das nächste Problem, ich kann mir vorstellen, dass das ziemlich wehtun kann.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.422
    898
    9.557
    nicht angegeben
    2 Juli 2020
    #14
    Sehr hilfreich :rolleyes:

    Vor sexuell übertragbaren Krankheiten schützt nunmal nur ein Kondom. Da gibts keine Alternativen!

    Google mal nach Kondomen der Marke Magnum. Ich weiß da jetzt keine genauen Maße, aber es sind definitiv sehr große. Bei Amazon bekommst du die zum Beispiel oder auch in vielen Online Sexshops.
     
  • Chris.1993
    Chris.1993 (26)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    13
    1
    0
    Single
    2 Juli 2020
    #15
    60 mm. Das ist kleiner als die 69er, die schon nicht passen.

    Ich war jetzt mal kreativ und hab bei meiner Krankenversicherung gefragt, ob die das übernehmen, wenn ich Kondome maßanfertigen lasse. Es ist ja theoretisch ein medizinisches Problem. Die Glaskolben für die Herstellung kosten ca. 60000 Euro, das möchte ich ungerne selbst zahlen.
     
    • Interessant Interessant x 1
  • User 151729
    Sehr bekannt hier
    1.692
    168
    380
    Single
    2 Juli 2020
    #16
    Off-Topic:

    Hmm, in der Theorie ja. In der Praxis hab ich beispielsweise ein ganz anderes Problem und täglich deshalb Schmerzen und eine Behandlung wird trotzdem nicht übernommen...
     
  • HarleyQuinn
    Planet-Liebe ist Startseite
    6.216
    598
    11.232
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2020
    #17
    Dein Schwanz ist dünner als der meines Mannes und der findet auch Gummis. Klingt für mich eher als würdest du sie nicht richtig anwenden :smile:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.422
    898
    9.557
    nicht angegeben
    2 Juli 2020
    #18
    Jetzt lass mal die Kirche im Dorf :zwinker:

    Du hast eine einzige Kondommarke in deinem Leben probiert, damit bist du nicht klar gekommen.
    Und jetzt willst du gleich maßangefertigte Gummis für mehrere tausend Euro :grin: :grin:

    Sorry aber vielleicht solltest du dich einfach mal noch weiter durchprobieren, dir vielleicht auch noch ein paar Videoanleitungen zum korrekten Überziehen anschauen.
    Es liegt auch meiner Einschätzung als Frau nach nicht an den Milimetern.
    Ich hatte auch schon sehr gut bestückte Männer im Bett und es gab für jeden ein Kondom :zwinker:
     
  • Chris.1993
    Chris.1993 (26)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    13
    1
    0
    Single
    2 Juli 2020
    #19
    Ach du heilige, der arme Typ. Kann natürlich auch sein, dass von uns beiden jemand falsch gemessen hat, entweder ich zu wenig oder du zu viel. Ich kann mir zumindest nicht vorstellen, dass ich die falsch anwende, du steckst die drauf und rollst sie ab, ist ja eigentlich nicht so schwierig.

    Bei mir kommt ja noch hinzu, dass mein Penis an der Wurzel am breitesten ist und zur Eichel hin dünner wird und es deswegen noch schwerer draufgeht und leichter abrutscht.

    Ja, allerdings war es die größte Größe und die ist schon deutlich zu klein. Da macht man sich schon irgendwie Gedanken.

    Hast du mal gemessen? 1-2 cm mehr oder weniger macht einiges aus bei der Kondomgröße, vor allem, wenn die 15 oder 16 cm Umfang haben und das gerade noch so passt.

    Habe ich gemacht, ich hab alles richtig gemacht. Vielleicht gibt es eine spezielle Technik, wenn das Kondom deutlich zu klein ist, dazu habe ich aber nichts gefunden.

    Das Problem ist eben, dass er natürlich nicht 100% hart ist und der Ring vom Kondom eben an der Stelle die Haut zusammendrückt, sodass er sich nicht rollen lässt. Der schiebt nur die Haut vor sich her, die bei mir relativ lose sitzt. (Glaube ich, hab ja keinen Vergleich.)
     
  • User 151729
    Sehr bekannt hier
    1.692
    168
    380
    Single
    2 Juli 2020
    #20
    ?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten