• Zelda
    Gast
    0
    5 Juni 2001
    #21
    *hust*
    Hi!
    Ich denke mal das mit dem platzen is so...wenn er sich das da drüber macht und in diesem dingen da oben (reservoir, oder wie heißt dat teil nochma?) auf jeden fall dieser abschnitt den man zudrücken muss wenn ers drüber macht...also wenn er das nich macht, das zudrücken und da luft drin is dann is das ja später *luftdicht verschlossen* an den seiten und wenn er dann kommt is das mit der luft da drin zu voll und platzt. Hoffe diese sehr wirre erklärung konnte ein wenig aufschluß geben. sorry hab gerade zuviel mathe gelernt. :zwinker:

    Zelda
     
  • Wonderland
    Gast
    0
    5 Juni 2001
    #22
    Ups...hab das noch nie zugedrückt... :rolleyes:

    Aber man merkt es doch sofort, wenn's geplatzt ist, oder? Naja, weiß ich wenigstens was für die Zukunft! :smile:
     
  • schoko-keks
    0
    5 Juni 2001
    #23
    ich persönlich mag kondome nicht soooo wirklich. riechen so komisch. aber nichtsdestotrotz sind sie ja der einzige schutz vor aids und auch einigen anderen krankheiten.

    bei meinem letzten freund haben wir sie nicht mehr benutzt, als ich dann die pille genommen habe, da wir beide keine bluttransfusion vorher hatten und es auch für uns das erste mal war.

    wenn ich aber jetzt mit jemandem schlafen würde, bei dem ich mir nicht sicher wäre, oder auch mit dem ich nicht zusammen bin würde ich kondome benutzen, auch wenn die dinger ja irgendwo unromantisch sind. aber lieber unromantisch als in 6 jahren oder ähnlichem schon an aids zu sterben.

    nur kondom finde ich allerdings auch zu unsicher, einfach weil man bis zum ende des monats nicht die gewissheit haben kann, dass nicht vielleicht doch was vorbei gegangen ist.
     
  • Wonderland
    Gast
    0
    5 Juni 2001
    #24
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von schoko-keks:
    <STRONG>einfach weil man bis zum ende des monats nicht die gewissheit haben kann, dass nicht vielleicht doch was vorbei gegangen ist.</STRONG>[/quote]

    Ist doch bei der Pille genauso, du merkst es auch erst, wenn wieder die Regel kommt...
     
  • schoko-keks
    0
    5 Juni 2001
    #25
    hmm... aber bei der pille kannst du dich sicherer fühlen. du weißt ja, ob du vorm sex einen einnahmefehler gemacht hast. während ein kondom ja immer mal kaputt gehen kann.

    ich persönlich kann mich auch viel besser entspannen, wenn ich keine angst haben muss, dass das kondom ja undicht sein könnte oder anderes. es ist einfach für mich ein anderes gefühl von sicherheit.
     
  • 6 Juni 2001
    #26
    Reißen kann das Kondom auch, wenn man unvorsichtig mit den Fingenägeln ist!
    Außerdem ist es ja bestimmt auch nicht so, dass ich meter weit weg liege von meinem freund, da müßte er ja dann die ganze Nacht ein Kondom benutzen! :zwinker:
    Also nur Kondom find ich auch mächtig unsicher!

    schweinchen
     
  • Ela
    Ela
    Gast
    0
    6 Juni 2001
    #27
    Ich hab bei Kondomen immer das Gefühl sie könnten gleich platzen, reißen oder on vorne herein putt sein :geknickt: , deshalb nehm ich die Pille!

    Wenn ich aber jetzt noch nicht lange mit jemandem zusammen bin oder so, dann ist ein Kondom einfach sehr wichtig, man weiß ja nie, was der andere so hat!! :zwinker:

    Aber ich finde Sex ohne Kondom schöner und außerdem nervt es tierisch, wenn man loslegen will aber vorher noch das meist zu enge, unbequeme (meint mein Freund) Ding überziehen muß!

    Kondome mit Noppen kann ich nur empfehlen, die sind nämlich echt ganz nett am stimulieren! :drool:
     
  • Danysahne18
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    nicht angegeben
    10 Juni 2001
    #28
    @noangel, und alle anderen, die schon mal noppenkondome ausprobiert haben:

    Da meine Freundin die Pille nicht nimmt, welche Noppenkondome könnt ihr empfehlen, die nicht gleich platzen. Oder tun sie das sowieso nur, wenn man das Reservoir vergißt zuzudrücken, denn eigentlich sollten bis zu 18 Litern Luft hineinpassen(stand bei so nem Test)? Oder sind die im Prinzip genauso sicher wie die "normalen"? Denn mir ist das bis jetzt noch nie passiert, daß irgendeins geplatzt ist. (benutze meistens die RR1 von Ritex)
    MFG

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 10. Juni 2001 22:11: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Danysahne18 ]</font>
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten