• Language
    Language (27)
    Ist noch neu hier
    10
    1
    0
    Single
    19 November 2013
    #1

    Kontakt aufrecht erhalten? Oder alles halb so schlimm?

    Zunächst einmal Hallo! Ich bin 20 Jahre alt und nach kurzer Google-Recherche auf dieses nette Forum hier gestoßen.
    Ich habe ein Thema am Herzen, welches mich schon seit jeher beschäftigt. Ich hoffe ihr findet Zeit um a) alles zu lesen und b) mir so viele Tipps & Ratschläge wie möglich zu geben! Vielen Dank im voraus!

    Vor 2 Monaten hab ich eine fast-2jährige Beziehung beendet, was sich in den letzten Monaten immer mehr anbahnte. Ich musste einfach feststellen, dass ich mit meiner Ex nicht mehrere Tage in Folge gemeinsam verbringen konnte. Außerdem konnte ich mir langfristig gesehen nicht vorstellen, mit dieser Person unter einem Dach zu leben.

    Nun, was macht man so nach einer längeren Beziehung? Man schaut was der Markt so zu bieten hat!
    Auf den Mund bin ich ja gott sei dank nicht gefallen. So entdeckte ich beim regelmäßigen Einkaufen in der Nähe meines Arbeitsplatzes eine nette Blondine, welche ich auch umgehend direkt im Geschäft ansprach (daraus hat sich nichts ergeben). Auch unterwegs in der Disco kam ich gleich zur Sache und angelte mir ein gutaussehendes Mädchen (daraus hat sich leider auch nichts ergeben, wobei daran wohl mein Hauptproblem liegt, auf welches ich dann noch sehr ausführlich eingehen werde!)

    Es war am Samstag vor 2 Wochen. Ich und meine Freunde waren mal wieder Abends unterwegs. Kurzerhand entschloss ich mich ein Mädchen anzusprechen, welches mir auf der Tanzfläche aufgefallen ist. Soweit so gut.. Wir unterhielten uns, ich zahlte ihr einen Drink und schon waren wir wieder auf der Tanzfläche. Dort angekommen, tanzten wir und kurze Zeit später kam es zum küssen. Nach über 2 Stunden des intensiven Küssens musste ich mich dann von ihr verabschieden. Wir tauschten natürlich die Nummern aus. Zuhause angekommen meldete ich mich bei ihr, damit sie auch meine Nummer hatte. Wir schrieben ein bisschen... Danach versuchte ich mich an die "mach-dich-interessant"-Taktik zu halten. 2 Tage später meldete sie sich mit "hey, na wie gehts süßer :zwinker:". Wir unterhielten uns ein wenig und wir verabredeten uns für einen Kinobesuch am folgenden Donnerstag. Am Donnerstag angekommen, trafen wir uns ein bisschen früher, um noch ein bisschen reden zu können. Der Kinobesuch war sehr schön und wir kuschelten den ganzen Film über. Anschließend gingen wir eine Runde Billard spielen. Nun war es an der Zeit. Was machen wir nun? Sie ist übrigens 18 Jahre alt und hatte am nächsten Tag schulfrei.
    Nach kurzem Diskutieren einigten wir uns darauf zu ihr nachhause zu fahren und dort DVDs zu schauen. Sie sagte mir wir müssen leise sein, ihre verwittwete Mutter schläft und muss am nächsten Tag arbeiten, außerdem soll sie nichts davon erfahren. Nun gut, wir kamen uns immer näher auf der Couch und es war abzusehen, woroauf es hinauslaufen würde. Sie sagte mir aber, dass ich heute nicht bei ihr übernachten kann. Das ging stundenlang so und ich konnte sie immer um den Finger wickeln. Sie erwähnte ständig, das ich so perfekt und so süß sei, dass ich viel zu perfekt und zu gut für sie bin. (Erzählte ihr das ich ehrlich bin, keine Mädels verarsche usw.) Sie sagte, dass sie noch nie einen Freund zuhause schlafen ließ und das bisher immer nur One-Night-Stands bei so etwas raus kamen. Sie wolle das bei mir nicht, da ihr mehr daran liegt. Ich einigte mich darauf, dass wir die Finger von uns ließen und es nicht zum GV kommen ließen. Es fiel uns schwer, aber wir schafften es. Am nächsten Morgen musste ich früher aufstehen, damit ihre Mutter nichts merkt. Ich fuhr in die Arbeit und sie schlief weiter.
    Es war ein sehr sehr schöner Abend und ich finde sie sehr interessant. Wir wollten uns dann auch am vergangenen Wochenende sehen, dazu kam es aber aus etlichen Gründen nicht. :/
    Sie musste für die Schule eine Werkdecke fertig basteln (keine Ahnung warum man dafür so viel Zeit braucht und warum man sich deswegen ein gemeinsames Treffen entgehen lässt), außerdem bot ich ihr an vorbeizukommen und ihr zu helfen (doch die Mutter war dabei, welches wieder auf das Hindernis - Mutter deutet). Sie bot mir den nächsten Samstag an, da sie da sturmfreies Haus hätte. Nun, dumm wie ich bin konnte und wollte ich das ganze nicht verstehen und reagierte über. Wollte es nicht wahrhaben und sie sehen. Ich merkte schnell das ich einen Fehler beginng und wollte es wieder ausbügeln. Ich versuchte sie nur für 10 Minuten zu sehen und mit ihr kurz darüber zu sprechen, doch auch das ging von ihr aus nicht. Auch die Adresse gab sie nicht gerne her (obwohl ich diese doch von Donnerstag hätte wissen können). Anschließend einigten wir uns für den kommenden Donnerstag (übermorgen), uns zu treffen und zu reden. Ich erwähnte das ich ihre Mutter sehr gerne kennenlernen will und daraufhin meinte sie, dass sie zuerst noch mit mir reden will, bevor sie mich ihrer Mutter vorstellt. (im Bezug auf das Gespräch übermorgen.)
    Nun meine Frage.. Was will sie mit mir am Donnerstag sagen/sie mit mir reden? Vermutlich wirds um ihre Mutter gehen? Das sie mich nur vorstellen kann, wenn dies was ernstes wird, wir also Beziehungsabsichten haben? (...Davon gehe ich wohl am ehesten aus).. Oder das sie nichts mit mir haben will?! Oder, oder... Die Frage und die Ungewissheit machen mich fertig. Was denkt ihr?
    Nun noch zu einem weiteren mir persönlichen Anliegen... Wir hatten dann seit Samstag keinen Kontakt mehr und ich dachte mir gestern, das ich mich jetzt einfach melde. Ich fragte sie wie ihr Tag denn so war und wir unterhielten uns per SMS.
    Auf ihre Frage ob sonst alles passt bei mir, versuchte ich eine Anspielung einzubauen, indem ich schrieb "ja alles in Ordnung, außer.. Ich vermisse ehrlich gesagt deine Nähe". Ihre Antwort war "ahh du bist so süß :smile: ich vermisse dich ja auch, aber es ist auszuhalten".
    Die Beifügung "ist auszuhalten" hat mir nicht ganz so gut gefallen, keine Ahnung warum das sein musste (Wahrscheinlich, auf das alles in Ordnung...)
    Ich meinte dann sarkastisch "na du bist heute aber nett^^", woraufhin sie antwortete "ansprüche stellt der herr auch noch :tongue:". Daraufhin kamen noch ein paar nicht relevante SMS.
    Auffallend ist hald generell, dass ich meistens derjenige bin der das Gespräch aufrecht erhält, was mich ziemmlich stört. Das fällt mir vor allem beim gemeinsamen Schreiben auf, weniger wenn wir persönlich reden. Sie meldete sich schon 2-4 mal seitdem wir uns kennen per SMS von ihr selbst aus. Aber wie gestern führte sie das Gespräch nicht weiter.. Und ich will nicht aufdringlich sein/klammern/ihr nachlaufen/mich uninteressant machen! Mir ist es jedoch wichtig im Kontakt zu bleiben bis zum Treffen.. Ist das zu viel verlangt? Wo sehe ich persönlich an dem ganzen etwas falsch? Warum meldet sie sich selten? Soll ichs darauf ankommen lassen? Mich erst morgen melden? Wenn ja, was soll ich schreiben? Oder soll ich es darauf ankommen lassen und mich bis Donnerstag kurz vor dem Treffen nicht mehr melden?! Wenn ja, mir fällt das echt ziemlich schwer. Dabei hätte ich ein ungutes Gefühl und das wäre nicht meine Art, jedoch ist es wohl das Beste, um es nicht zu versauen bei ihr.. Oder? Wäre echt sehr nett und hilfreich wenn ich hierbei einige Tipps, Hilfestellungen und Ratschläge bekommen würde, da dies im Allgemeinen ein großes Problem fur mich darstellt. :/ mir ist hald der regelmäßige Kontakt sehr wichtig und ich will sie ja. Ich hab sie bereits in mein Herz geschlossen und will mehr als nur Freundschaft und ab und zu treffen. :/
    Ich kann hald einfach nicht verstehen, warum sie sich nicht meldet? Bin ich ihr doch so egal? Warum schreibt und sagt sie dann solche sachen? Ich meine selbst wenn sie keine Zeit hat.. Man findet inmer Zeit um sich bei den Menschen zu melden, die einem wichtig sind... Ich kann das nicht nachvollziehen... Hab ichs mit der Aktion am Samstag vielleicht ein bisschen versaut?

    Wie seht ihr die Lage? Hoffe ihr könnt meine erwähnten Fragen beantworten und mir wertvolle Hilfe geben! Hoffe ich habe nicht zu ausführlich geschrieben, wollte hald alles los werden! Bedanke mich umso mehr bei jedem einzelnen, der sich die Zeit nimmt das hier zu lesen und mir zu helfen!

    Lg
    Language
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 November 2013
  • Cazual
    Cazual (26)
    Ist noch neu hier
    61
    8
    19
    Single
    19 November 2013
    #2
    Also du bist auf eine richtige Beziehung aus und nicht Freundschaft+? So Klang das zwischendurch nämlich mal. Was sie letztendlich am Donnerstag besprechen will kann dir keiner sagen, außer sie selbst. Da sie dich danach aber ihrer Mutter vorstellen möchte, würde ich nichts allzu negatives drauslesen. Vielleicht etwas über die verwitwung? Damit du in kein Fettnäpfchen trittst? Mal abgesehen davon kennt ihr euch ja auch erst zwei Wochen, ich könnte mir gut vorstellen, dass sie sagt, dass es ihr zu schnell geht/dass ihr euch noch nicht gut genug kennt/whatever.

    Ich persönlich würde sie morgen nicht anschreiben, den Part hast du bisher ja schon zur Genüge erfüllt, so wie ich das verstanden habe. Wenn du sie jeden Tag mit Nachrichten zuspammst ist das bestimmt auch nicht das Beste. Und weswegen bist du jetzt am Samstag sauer geworden? Weil ihr euch nicht sehen konntet? Oder wegen der Situation mit der Mutter? Ich würde mal stark darauf tippen, dass sie dir was zu der Mutter sagen möchte, jetzt am Donnerstag.

    Dafür, dass sie sich nicht meldet, kann es mehrere Gründe geben. Vielleicht ist sie auch einfach so ein Typ Mensch? Ich gehöre nämlich zum Beispiel dazu. Vielleicht will sie auch die unnahbare spielen oder sie will, dass du ihr zeigst, dass du an sie denkst. Keine Ahnung, weiß auch nur sie selber. Du kannst sie ja am Donnerstag fragen.

    Grüße,
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Language
    Language (27)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    10
    1
    0
    Single
    19 November 2013
    #3

    Erstmal danke für deine Rückmeldung!
    Naja ich bin eher mehr auf eine Affäre aus, mit besser kennenlernen und sehen obs sich zu einer Beziehung entwickelt. Falls die Beziehung für sie jedoch die Voraussetzung ist, würde ich mich denke ich auch darauf einlassen.

    Das mit der Verwittwung haben wir bereits besprochen, da ich denselben Schicksalsschag erlitten hatte. Ihr Vater ist vor 6 Jahren verstorben, meiner vor 4.

    Also soll ich mich bis Donnerstag nicht mehr melden? Kurz vor dem Treffen hald schreiben, dass ich sie abholen werde. Warum ich sauer geworden bin? Keine Ahnung, irgendwie ist da alles zusammengekommen. Ich konnte nicht verstehen warum unsere Vereinbarung so leichtfertig abgesagt wird. Sie will das ich ihr zeige, das ich an sie denke? Dann sollte ich mich ja eigentlich doch bei ihr melden.

    Ich verstehe es einfach nicht, warum man sich einfach nicht meldet. Würde ihr etwas daran liegen, mich besser kennenzulernen, wäre das doch das normalste den Kontakt zu mir zu suchen. Genau das is der springende Punkt, den ich einfach nicht verstehe. Ich könnte sie in der Tat am Donnerstag darauf ansprechen, warum sie sich so selten meldet. Nur.. Wie formulier ich das am Besten? Ist ja eventuell ein etwas gefährliches Thema..


    Hoffe auf viele weitere Antworten in diesem Thread. Je mehr verschiedene Meinungen und Ansichten, desto besser!

    PS: ganz vergessen... Sie hat sich gerade von selbst gemeldet :grin:
    "na süßer, wie gehts dir? :zwinker:"

    LG
     
  • Micky94
    Benutzer gesperrt
    236
    63
    157
    vergeben und glücklich
    19 November 2013
    #4
    Ich würd mir gar nicht so viele Sorgen machen um Donnerstag.
    Du scheinst sehr symphatisch zu sein, und auch deine Freundin :smile:

    Und mit dem schreiben. Mach dir keinen Kopf darum, schreib ihr einfach wenn du Lust darauf hast, wie ihr tag war etc. Wenn du merkst dass sie sich kurz hält, hat sie vielleicht was anderes zu tun :smile:

    Alles Gute!
     
  • Language
    Language (27)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    10
    1
    0
    Single
    22 November 2013
    #5
    Hallo, ich bins wieder...

    Bitte dringend um Hilfe, bin gerade ziemlich fertig...

    Habe mich heute mit ihr getroffen und es war wunderschön, hat einfach alles gepasst...
    Nun bin ich wieder zuhause angekommen, sie hat ihr handy in meinem auto liegen gelassen.
    Denk mir nichts dabei und schalte ihre benachrichtigungen weg und komme bei den Nachrichten (SMS) an...

    Dort fand ich folgenden Dialog vor (Sophie ist ihr Name übrigens!):

    sophie: der vorarlberger schreibt mir schon wieder ^^
    natalie: was schreibt er denn?
    sophie: ob ich zeit hab :tongue:
    natalie: uuuuund?
    sophie: was und^^
    natalie: was hast ihm gschrieben?
    sophie: das ichs noch nicht weiß^^
    natalie: musst erst schaun wies mim anderen läuft? :zwinker:
    sophie: haha genau ^^
    natalie: na dann ^^


    ......................


    1. Ich habe heimlich ihre Nachrichten gelesen? Leider.... aber
    2. Was soll ich davon halten? Sie will sehen wies mit dem anderen, also "mir" läuft? Bin ich also ein Testobjekt?
    3. Wie verhalte ich mich richtig in dieser Situation? Am Samstag haben wir geplant bowlen zu gehen, anschließend in die Disco und dann bei ihr übernachten....

    Ich weiß gerade ehrlich gesagt nicht was ich davon halten soll, vor der Beziehung so etwas zu erfahren? Am Samstag will sie mich ihrer Mutter vorstellen...

    Stehe gerade ziemlich an, am liebsten würde ich sie darauf ansprechen, aber damit würde ich zugeben ihre Nachrichten gelesen zu haben... Andererseits kann ich schwer so tun, als wüsste ich nichts davon... Ist eine Zwickmühle?
    Wie verhalte ich mich nun richtig?
     
  • FrolleinX
    FrolleinX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    88
    272
    vergeben und glücklich
    22 November 2013
    #6
    Bist du der Vorarlberger, oder ist das der andere? :unsure:
     
  • Language
    Language (27)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    10
    1
    0
    Single
    22 November 2013
    #7

    Also ich nicht...
     
  • User 96053
    Planet-Liebe Berühmtheit
    1.764
    348
    2.390
    Verheiratet
    22 November 2013
    #8
    Auch wenns ne blöde Situation ist - ihr seid ja noch nicht zusammen, also kann sie sich auch mit dem "Vorarlberger" treffen. Besser, sie überlegt sich vorn vornherein, wen von euch beiden sie wirklich will, anstatt es im Nachhinein zu bereuen.
    Wenn du soweit bist, such das Gespräch mit ihr und sag ihr, dass du es ernst mit ihr meinst und dich fragst, was das hier für sie ist...
     
  • Language
    Language (27)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    10
    1
    0
    Single
    22 November 2013
    #9
    Also soll ich den Samstag auskosten und sie beim nächsten treffen dann darauf ansprechen? Wie formulier ich das am besten? :/ Ich hab einfach sehr große angst, es mir damit zu versauen, da es ja heutzutage nichts schlimmeres gibt, es ein eingriff in die privatsphäre des anderen ist. Andererseits bin ich auch nicht heiß drauf, dass sie sich nebenbei mit anderen trifft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 November 2013
  • User 1515
    User 1515 (40)
    Sehr bekannt hier
    1.794
    198
    849
    Single
    22 November 2013
    #10
    Hey Language,

    Ich finde du fängst jetzt schon an zu klammern und ihr habt noch nicht mal eine Beziehung. Sie ist Single und hat sich noch nicht klar für dich entschieden. Es steht ihr frei sich mit anderen Männern zu treffen, wenn sie das gerne möchte.
    An deiner Stelle würde ich sie NICHT drauf ansprechen! Die Aktion in ihr Handy zu schauen, war nicht besonders klug von dir.
    Mach ihr nicht so viel Stress. Du wirst sie nur davon jagen.

    Beim Treffen hat sie gesagt, dass du zu gut für sie bist, das zeigt doch, dass sie dich toll findet. Darauf kannst du aufbauen, aber wenn du ihr jetzt wegen jeder Sache sofort Stress machst und so wenig Verständnis zeigst, dann wird sie schneller weg sein als du schauen kannst.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • User 96053
    Planet-Liebe Berühmtheit
    1.764
    348
    2.390
    Verheiratet
    22 November 2013
    #11
    Seh ich genauso wie MrX. Sprich sie auf gar keinen Fall darauf an, dass du in ihr Handy geschaut hast. Schon bei meinem Freund, mit dem ich einige Monate zusammen bin, würde das erstmal mächtig Stress mit sich ziehen, bei einem "Fremden", also jemandem, mit dem ich noch nicht oder erst kurz zusammen bin, wäre das ein Grund, sich nicht weiter zu treffen bzw. sich zu trennen.
    "Wer schon zu Beginn so überwachend ist, lässt mich irgendwann keinen Schritt mehr alleine machen", das würde ich mir denken!

    Ich meinte mit Ansprechen, dass du sie darauf ansprichst, dass du sie magst und gerne wüsstest, wo ihr steht. Kann sie sich mehr vorstellen? Wo soll das für sie hinführen? Sowas halt.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • Language
    Language (27)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    10
    1
    0
    Single
    22 November 2013
    #12
    Wer sagt mir dann, dass sie nicht auch während der Beziehung so handeln würde?
     
  • User 96053
    Planet-Liebe Berühmtheit
    1.764
    348
    2.390
    Verheiratet
    22 November 2013
    #13

    Niemand. Das weißt du aber bei keinem Menschen. Das ist das Vertrauen, dass sich aufbauen muss, ansonsten ist jede Beziehung zum Scheitern verurteilt.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Language
    Language (27)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    10
    1
    0
    Single
    22 November 2013
    #14
    Das dumme ist ja, dass es nicht ganz mit Absicht war. Ich habe noch nie zuvor ein HTC Smartphone bedient und wollte eigentlich nur ihre Benachrichtigungen schließen. Ich sah nur einen komischen Smile-Button und hab aus neugierde drauf geklickt. Schon war ich in den Nachrichten drinnen.

    Wie gesagt, sie will mich am Samstag ihrer Mutter vorstellen, sie hat laut ihrer Aussage noch nie einen Freund mit nachhause genommen, geschweige denn ihrer Mutter einen Jungen vorgestellt.
    Wir wollen uns besser kennenlernen und sehen was daraus wird.
    Sie nannte mich gestern auch Schnucki und Schatz...
    Ich frage mich nur... Vielleicht ist das alles nur aufgesetzt? Ich kann es nicht einschätzen, leider.
    Ich werde ihr heute das Handy vorbei bringen, da sie in der Schule heute Tag der offenen Türe hat.

    Edit: Ich frage mich nur, wie ich Vertrauen aufbauen soll, wenn ich auf derartige Dinge von selbst drauf komme. Das sind doch schlechte Vorzeichen :/
     
  • User 96053
    Planet-Liebe Berühmtheit
    1.764
    348
    2.390
    Verheiratet
    22 November 2013
    #15

    Ich glaub dir das ja, aber ich bin auch nicht beteiligt. Wenn du selber involviert wärst, würde auch bei dir immer der Nachgeschmack einer Ausrede bleiben, oder?
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.953
    598
    8.076
    in einer Beziehung
    22 November 2013
    #16
    Beziehung und Singledasein sind gruuundverschieden.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 1515
    User 1515 (40)
    Sehr bekannt hier
    1.794
    198
    849
    Single
    22 November 2013
    #17
    Da stimme ich zu.
     
  • Language
    Language (27)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    10
    1
    0
    Single
    22 November 2013
    #18
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 22 November 2013 ---
    @Zaniah: Habe beim obigen beitrag noch was hinzueditiert, bezüglich deiner Frage vorhin.

    Rein theoretisch könnte sie es auch herausfinden, da man ja überall sehen kann, wann jemand wo online war. Sie könnte mit einem handy einer freundin nachsehen und dies herausfinden.
    Außerdem könnte sie fragen:"und hast du meine nachrichten gelesen?"
    Soll ich sie dann anlügen?
     
  • Stonic
    Stonic (45)
    Grillkünstler
    7.893
    298
    1.903
    Verheiratet
    22 November 2013
    #19
    Sorry mein lieber aber du überziehst sie jetzt schon mit Ansprüchen die dir weder jetzt noch sonst irgendwann zustehen werden nciht mal in einer Ehe.
    Sie hat neben dir noch andere Eisen im Feuer na und du bist doch anscheinend naeher dran sie stellt dich ihrer Mutter vor usw usw passt doch alles. Entspann dich mal genieß die kennenlernzeit das flirten die nervosität und die Schmetterlinge und schaff deinen Kontrollwahn ab sonst wird das nie was
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten