Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • pübbi
    pübbi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    12 Mai 2008
    #1

    kontaktlinsen/sonnenbrille

    huhu ihr,

    also ich wolltemla fragen ob jemand mit einer hornhausverkrümmung erfahrungen hat mit kontaktlinsen und diese auch zb im internet bestellt. ich habe überlegt auf kontaktlinsen umzusteigen umd wenigstens im sommer eine schöne sonnenbrille tragen zu können. ich habe mich mal erkundigt und festgestellt das die sonnenbrillen mit stärke oft nicht so hübsch sind. oder wie sind eure erfahrungen damit ?

    freue mich auf eure erfahrungen

    lg pübbi
     
  • User 76941
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    113
    26
    Verheiratet
    12 Mai 2008
    #2
    Hallo!
    Mein Optiker hat mir gesagt, dass es möglich ist, Gläser in alle gängigen Sonnenbrillenfassungen zu machen.
    Von daher wundert mich das.
    Ich nutze Kontaktlinsen , aber meine Hornhautverkrümmung ist so minimal, dass ich die normalen Linsen tragen kann. Ich muss nur eine Einheit stärker gehen. Hab -3,0 und muss wegen der Krümmung -3,25 tragen.
    Es kommt auf die Krümmung an. Aber es gibt einige Seiten, auf denen du torische Linsen bekommst. Die kann ich dir gerne via PN mitteilen, wenn du möchtest.
     
  • pübbi
    pübbi (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Single
    12 Mai 2008
    #3
    also bei dem optiker wo ich war kann man nur solche kassengestelle als sonnenbrille kriegen, und das find ich ja leicht beschieden muss ich sagen ^^
    ich weiß leider nich inwieweit ich ne hornhautverkrümmung habe, ich weiß eben nur das ich eine habe, da müsste ich dann wohl nochmal zum augenarzt oder so gehen und das checken lassen

    aber ich würde mir die eigentlich halt gerne übers internet bestellen. ich hatte schonmla kontaktlinsen, und das waren monatslinsen an sich kam ich auch damit zurecht aber zum ende des monats waren die dann nicht mehr so toll.

    meint ihr denn es lohnt sich nun kontaktlinsen zu holen statt einer sonnenbrille mir stärke ?

    lg pübbi
     
  • User 76941
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    113
    26
    Verheiratet
    12 Mai 2008
    #4
    Kamst du denn mit Kontaktlinsen an sich klar oder war das erst am Ende des Monats problematisch. Wenn es davor ok war, kannst du Tageslinsen kaufen.
    Hast du denn vor, die Kontaktlinsen nur im Sommer zu tragen oder auch danach?
    Du müsstest einfach mal schaun, was für dich bequemer ist. Wenn du die Linsen wirklich nur 4 Monate oder so trägst, könnte eine Sonnenbrille mit Stärke günstiger kommen.Auch wenn du zuzahlen musst.
    Wichtig ist, dass du deine genaue Stärke samt Krümmung rausbekommst, das kann allerdings auch ein Optiker machen. Aber ich empfehle trotzdem den Augenarzt, weil er dir auch sagen kann, ob du Kontaktlinsen tragen solltest/darfst.
     
  • pübbi
    pübbi (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Single
    12 Mai 2008
    #5
    also ich hatte ja die monatslinsen udn an sich kam ich auch damit zurecht, nuram ende des monats war das dann halt nich mehr so pralle. aber das ging schon. ich denke ich will dann schon auf kontaktlinsen umsteigen, dann muss ich mich nich immer umgewöhnen.und dann kann man sich ja auch mal so ne neue sonnenbrille kaufen. und ohne brille is es teils auch einfach praktischer.

    lg
     
  • User 76941
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    113
    26
    Verheiratet
    12 Mai 2008
    #6
    Das stimmt. Ich hatte ursprünglich auch vor, die Linsen nur mit Sonnenbrille zu tragen. Mittlerweile trag ich sie immer :grin:
    Tageslinsen würde ich dir dann aber empfehlen.
    Monatslinsen habe ich jetzt und ich hatte auch das Problem, dass sie am Ende des Monats nicht mehr so dolle waren. Mittlerweile habe ich qualitativ bessere Linsen und das Problem ist nicht wieder aufgetreten.
     
  • slida
    slida (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    12 Mai 2008
    #7
    Also ich trage auch Monatslinsen und am Ende des Monats hab ich eigenltich nie mit den Linsen Probleme (Was für Probleme habt ihr eigentlich?)
    Also ich tendiere schon auf Kontaktlinsen, kann mir die Linsen gar nicht mehr ohne sie vorstellen ^^

    Im Sommer würde ich aber gerne auf Tageslinsen umstellen (bzw. im Badeurlaub, weil es sicher nicht so praktisch ist, wenn ich dann beim Schwimmen gehen eine Monatslinse verloren geht, sind ja auch grad nicht billig). Würdet ihr mir dazu raten, oder wie macht ihr das beim schwimmen??
     
  • User 76941
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    113
    26
    Verheiratet
    12 Mai 2008
    #8
    Das ist eine sehr gute Idee!!! Muss ich mir merken, da könnte ich auch Tageslinsen nutzen, aber die fallen doch bestimmt auch raus :ratlos:
     
  • slida
    slida (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    12 Mai 2008
    #9
    Gaube schon, dass die linsen auch da leichter rausfallen, aber man ärgert sich dann nicht so doll +gg+

    Oder wie macht ihr das immer wg. schwimmen? (auf linsen verzichten? hab die Kontaktlinsen erst seit 1 1/2 Jahrem und letztes beim schwimmen bin ich einfach nicht getaucht, was aber auch nicht die lösung sein kann, oder? *gg*)

    Bin gespannt wie es die anderen Kontaktlinsenträgern beim shwimmen tun.
     
  • User 34612
    User 34612 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.634
    398
    4.206
    vergeben und glücklich
    12 Mai 2008
    #10
    Ich komme mit Kontaktlinsen überhaupt nicht klar (leider), da sich die in meinem Auge nciht richtig in Position drehen.

    Ich habe in meine Lieblings-Sonnenbrille (-> Profilbild) Gläser in meiner Stärke einsetzen lassen. Das hat 40 Euro gekostet und lohnt bei der Brille dann auch.
     
  • NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    844
    103
    22
    vergeben und glücklich
    12 Mai 2008
    #11
    Ich trage sommers wie winters NUR Kontaktlinsen und komme damit perfekt klar.
    Die Frage ist halt, inwiefern du die Kontaktlinsen auch ausnützt. Denn wenn du die für 1 Monat aufmachst und dann nur viermal trägst, weil nur viermal die Sonne scheint und du also nur viermal ne Sonnenbrille aufziehen würdest, dann lohnt sich das natürlich gar nicht, denn die Kontaktlinsen sind futsch ob du die jetzt täglich trägst oder nur wenn Sonne scheint.
    Allgemein würde ich dir raten, die Kontaktlinsen im Fachgeschäft anpassen zu lassen, zumindest beim ersten Mal brauchst du da definitiv eine Beratung- gerade bei einer Hornhautverkrümmung ist das nicht immer ganz einfach (spreche da aus Erfahrung).
    Übrigens, als ich noch eine Sonnenbrille in meiner Stärke hatte, da hatte ich ein Modell von Esprit und eins von Fossil. Also nix von wegen nur Kassengestell. Schau dich am besten erstmal nach einem besser sortierten Optiker um und lass dich da beraten!!!
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    13 Mai 2008
    #12
    Ich bestelle auch Kontaktlinsen ( Acuvue Advance ) im Internet und trage meine stylische Sonnenbrille. :cool1: :grin:
     
  • pübbi
    pübbi (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Single
    13 Mai 2008
    #13
    ja ich habe vor jetzt bald mal zum optiker zu gehen, weil ich rbuach unbedingt ne sonnenbrille on nun mit stärle oder eben mit kontaktlinsen und dann eine normale.
    also der optiker bei dem ich war ist wohl jedem in deutschland bekannt ohne hier namen zu nennen.ich fand das schon sehr schade als ich das da erfahren habe das das nur mit kassengestellen gehen würde.

    wenn ich mit nun kontaktlinsen holen würde dann würde ich sie schon immer tragen, also dann nur abends nachm rausnhemne die brille tragen zum tv gucken oder so, also dann würde sich das schon lohnen. und wenn ich gut klar käme würde ich sie dann wohl auch immer tragen also auch im winter etc. dann muss man sich ja nicht immer um gewöhnen.

    danke auf jeden fall für weure antworten, ich werde mich mal informieren gehen.

    liebe grüße pübbi
     
  • Chielo
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Mai 2008
    #14
    Off-Topic:
    Also tauchen alleine ist nicht unbedingt ein Problem, das hab ich auch schon mit Kontaktlinsen gemacht, auch mit offenen Augen. Kopfsprung mit offenen Augen plus Kontaktlinsen kann ich aber nicht empfehlen :zwinker: Und auch wenn man an den Augen reibt, weil Wasser reingekommen ist, muss man aufpassen.
    Ich gehe mal mit Kontaktlinsen schwimmen, mal ganz ohne was (geht auch mal zwischendurch, trotz -3,25 und -4,25), Tageslinsen sind dafür aber auf jeden Fall zu empfehlen, wenn man sie dann verliert ist es nicht weiter tragisch.
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    13 Mai 2008
    #15
    Also im Prinzip kann man in jede "bessere" Sonnenbrille andere Gläser reinmachen. In die 10€ Dinger geht das natürlich nicht, aber bei Markengestellen (z.B. Joop, Carl Zeiss, usw.) ist das problemlos möglich - jeder gute Optiker sollte auch solche Sonnenbrillen-Gestelle im Angebot haben. Da kann man dann neben der Stärke auch die Farbe der Gläser wählen (ich empfehle da Grau, weils die Farben nicht verfälscht).

    Für die Erstanpassung von Kontaktlinsen würd ich immer zum Optiker gehn und nicht "auf gut Glück" im Internet was bestellen. Ein guter Optiker und Kontaktlinsenspezialist kann dir da sicher weiterhelfen, auch was die Hornhautverkrümmung betrifft.

    Ich hab aber die Erfahrung gemacht, das kleinere Optiker da deutlich besser sind und besser beraten als große Ketten, aber das ist nur mein Bild.
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    162
    Verheiratet
    13 Mai 2008
    #16
    Jetzt im Sommer trage ich auch wieder öfter meine Kontaktlinsen. Auch wegen dem Sonnenbrillenproblem.
    Ich hab auch eine Hornhautverkrümmung. Mit torischen Kontaktlinsen kann man das schon ausgleichen - mit harten Kontaktlinsen sowieso. :smile:
    Ich würde dir zu der Kontaktlinsenlösung raten und nicht zu einer Sonnenbrille mit getönten Gläsern. Es ist einfach viel umständlicher zwischen zwei Brillen hin und her wechseln zu müssen bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen, als einfach eine Sonnenbrille rauf und runter zu schieben.
    Abgesehen davon sind Kontaktlinsen v.a. im Sommer viel angenehmer als eine Brille.
    Zumindest ist hasse es, wenn ich schwitze und meine Brille auf hab.
    U.a. deswegen und wegen der Sonnenbrille trage ich im Sommer fast nur Kontaktlinsen, während ich im Winter meistens meine Brille auf hab.
     
  • User 78363
    User 78363 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    474
    113
    76
    Verheiratet
    13 Mai 2008
    #17
    Hallo!

    Also wegen der Hornhautverkrümmung brauchst du dir gar keine Sorgen machen, das geht trotzdem, dass man Kontaktlinsen tragen kann (mach ich auch).

    Allerdings würd ich mich auf jeden Fall beim Optiker beraten lassen, anstatt sie im Internet zu kaufen, da kannst du normalerweise auch verschiedene Typen "probetragen", wenn du ein Pflegemittel nicht verträgst andere testen u.Ä.- und ich glaub nicht, dass das auch im Internet so einfach geht! (und grad wenn du weißt, dass du z.b. die Monatslinsen am Ende des Monats nicht mehr gut vertragen hast, wärs wohl besser nach Linsen zu schauen die du die ganze Dauer gut verträgst- und du wirst sehen, wenn du dich an die Linsen gewöhnt hast willst du sie auch den ganzen Tag tragen- beim Sport o.Ä. ists einfach praktischer!)

    Lg
     
  • pübbi
    pübbi (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Single
    13 Mai 2008
    #18
    huhu,

    also ich war heute morgen bei 3 optikern, ich habe bei allen dreien nur ein sonnenbrillengestell gefunden das mit gefallen hat und da soll dann jedes glas 75 eus kosten :eek: da dachte ich so nein, das willst du nich ^^ wer sagt mir denn das ich die im nächsten jahr auch noch leiden mag.
    ich habe mich auch bei jedem nach kontaktlinsen erkundigt, bei dem wo man nur kassengestellbrillen oder normale gesteklle mit getönten gläsern kriegen konnte, der optiker konnte mir nichts sagen was preis usw angeht, nicht mal so ca. das fand ich leicht bescheiden...
    bei den anderen beiden soll das einmal 150 eus im halben jahr oder 115-150 eus im halben jahr kosten. bei dem wo ich zwischen 115 und 150 eus bezahlen soll hängt das davon ab inwieweit meine hornhautverkrümmung ausgeglichen werden muss. die optikerin hat sich da meinen brillenpass angeschaut und meinte das das eine auge wohl 40 eus und das andere 75 eus in einem halben jahr kosten würde. und sie meinte auch ich könnte dann mal einen monat probetragen, für 10 eus und wenn ich dann da auch weiterhin kontaktlinsen kaufe würde ich die 10 eus erstattet kriegen. also das fand ich ja schonmal nicht schlecht. nun muss das ganze noch mit meinen eltern besprochen werden. wenn die mir das ok geben dann werde ich mir wohl wieder kontaktlinsen holen, und dann eben ne sonnenbrille ohne stärke. und eben wenn ich das ok habe mache ich einen termin und probier das dann für die 10 eus aus, aber leider kann ich da keinen termin kriegen im moment, da die eine optikerin die das immer macht urlaub hat. aber erstmal gucken was meine ellis meinen.

    danke auf jeden fall für eure hilfe

    liebe grüße pübbi
     
  • Krümelchen89
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Mai 2008
    #19
    www.opticshop-online.de

    da bestell ich meine kontaktlinsen.
    die kosten weniger als die Hälfte als im geschäft.
    hab auch hornhautverkrümmung. ich hab die air optix astigmatism - die ersten Kontaktlisen, mit denen ich echt zufrieden bin!
     
  • squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    113
    37
    Single
    13 Mai 2008
    #20
    Ich bin Kontaktlinsenträgerin, und total zufrieden.
    Ich hab harte Kontaktlinsen, Jahreslinsen. Das heißt, ich trag sie solange, bis sie entweder kaputt sind, oder die Qualität aufgrund unterschiedlicher Sachen anfängt zu leiden (kleine Kratzer, usw...)

    Wenn ich baden geh, geh ich grundsätzlich mit Brille (und sag allen, dass ich nichts sehe), oder mit Tageslinsen. Die sind mir wirklich komplett egal, wenn ich da mal eine verlier. Da kostet ein 30er-Packerl ungefähr 30 Euro, heißt 1 Euro eine Linse. Meine Jahreslinsen kosten ungefähr 150 Euro, eine!

    Im Sommer trag ich natürlich meine ganz normalen Sonnenbrillen, einfach über den Kontaktlinsen. Welche vom H&M, oder halt andere billige.

    Du kannst außerdem nicht in alle Brillentypen ein Glas mit Stärke einsetzen lassen. Bei den meisten, im moment angesagten, sehr großen Brillen eben gerade nicht. Da ist die Krümmung zu stark, und das Glas in sich selber zu groß, da besteht die Gefahr eines Bruchs, der dann wortwörtlich ins Auge gehen kann. :grin:


    Ich würd an deiner Stelle mit deinem Optiker reden, was er empfiehlt, und auch testen lassen. Bevor du da irgendwelche bestellst, die dir dann gar nicht passen. Vielleicht sind harte bei dir ja auch besser, und die müssen angepasst werden (Harte Linsen sind für die Augen um vieles besser!). Ich kaufe meine harten Linsen beim Optiker, eben um 150 Euro das Stück, und die Tageslinsen im Online-Versand. Aber dies auch nur in Rücksprache mit meinem Optiker.
    Ich will mir meine Augen ja nicht noch mehr kaputt machen, als sie eh schon sind.

    Viel Glück auf jeden Fall bei deiner Suche :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste