Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Beta
    Beta (28)
    Benutzer gesperrt
    123
    0
    1
    Single
    4 Juli 2009
    #1

    Kontrolliert die Frau die Ejakulation?

    Wie ist das bei euch beim Sex: Entscheidet bei euch meistens die Frau wann der Mann ejakulieren darf und wohin? Oder gibt der Mann die Richtung vor? Und wie beeinflußt ihr das? Also daß die Frau den Mann nicht raus- oder reinläßt, entsprechend an ihm rumspielt bis er wie geplant spritzt, oder sprecht ihr das vorher ab? Wie hat sich das ergeben, daß es so ist?
     
  • Lily87
    Gast
    0
    4 Juli 2009
    #2
    wir haben ganz einfach Sex ohne dass wir was kontrollieren oder absprechen
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    4 Juli 2009
    #3
    er macht das, weil er meist der aktive part ist (reiter haben wir nicht so oft) und kommen tut er meist dahin, wo wirs gut wegwischen können.

    nein, aber das ergibt sich ja meist schon, wer da dafür verantwortlich ist, je nachdem, wer grad aktiv ist.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    4 Juli 2009
    #4
    Derzeit 80:20 für ihn würde ich sagen, da es mir egal ist, wann er kommt, solange er zeitlich variiert und er weiß, wo ich Sperma toleriere und wo nicht. Bei meiner vorherigen (SM-)Beziehung war das ganz anders, da hatte ich so gut wie immer die Kontrolle darüber, wann und wohin er kommt. Er war unglaublich gut darin und mental stark, fast auf Kommando kommen zu können oder sich quälend zurückzuhalten.
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.988
    398
    2.247
    Verheiratet
    4 Juli 2009
    #5
    Ich entscheide das bei uns. Allerdings weiß ich natürlich was ihr gefällt und was nicht. Also würde ich ihr z.B. nicht einfach ins Gesicht spritzen. :smile:
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    4 Juli 2009
    #6
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • User 56700
    User 56700 (37)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    4 Juli 2009
    #7
    Meist gebe ich die Richtung vor, und sie ist glücklich damit!:smile: Ich weiß natürlich auch was ihr gefällt oder was nicht. Da wir ähnliche Vorlieben haben gibts da auch keine "Konflikte".
     
  • User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.816
    88
    204
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2009
    #8
    Ich mach das selten mal, vor allem wenn ich in der Reiterstellung bin. Aber das betrifft eigentlich nur das Wann, wohin er kommt bleibt normalerweise ihm überlassen.
     
  • ElisaLiebtDich
    Sorgt für Gesprächsstoff
    159
    41
    0
    nicht angegeben
    4 Juli 2009
    #9
    Eigentlich ergibt sich das ohne grosse Planung. Aber im grossen und ganzen ham ja doch wir Mädels die Kontrolle :grin:
     
  • Luna.tic
    Luna.tic (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    145
    43
    3
    nicht angegeben
    4 Juli 2009
    #10
    Also das wird nicht geplant. Das wird spontan mal von mir oder ihm entschieden :tongue:
     
  • User 45117
    User 45117 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    337
    101
    0
    Single
    4 Juli 2009
    #11
    kommt ganz drauf an wie wir in Stimmung aber das die Frau das kontrolliert!?! nicht wirklich :smile:
     
  • Aliena
    Aliena (39)
    Sehr bekannt hier
    1.522
    198
    673
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2009
    #12
    Genau :jaa: Ich geb hin und wieder "Empfehlungen" ab, wenn ich's gern außerhalb hätte :ashamed:
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.548
    248
    1.865
    Verheiratet
    4 Juli 2009
    #13
    Bei uns kontrolliert das gar keiner .....SIE könnte das gar nicht kontrollieren, da ich selber relativ schlecht darin bin, mich zurück zu halten ;-)

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 21:58 -----------

    Irgenwelche WARTE WARTE WARTE Schreie, wären sowas für die Katz ...
     
  • bienenelfe
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Verliebt
    5 Juli 2009
    #14
    Off-Topic:
    Wo ist nur immer mein Stift :grin:


    Es kontrolliert keiner. Wir haben einfach Sex. Im Endeffekt ist es ein Einspielen aufeinander, wo beide mitwirken :zwinker:
     
  • User 17565
    Benutzer gesperrt
    604
    113
    69
    nicht angegeben
    5 Juli 2009
    #15
    Das kommt bei uns auf die jeweiligen Spielchen an, ganz nach Lust und Laune. Es kommt also schon vor, dass ich entscheide, wann und wohin er spritzen darf. :zwinker: Beim wann bringe ich sein bestes Stück gerne an seine Grenzen, sage ihm direkt das er erst kommen darf, wenn ich es ihm sage, oder, oder, oder. Beim wohin ("in mir" oder "auf mir" auf meine Brüste, Füße, Hände, auf meine Stiefel, auf den Boden, usw.) er kommen darf/muss ist es ähnlich.

    Da kann ich nur zustimmen. Auch wenn es vielleicht nicht bewusst ist, wissen doch die meisten Mädels bei ihrem Partner sehr genau, wann er zu expoldieren droht und können es schon "steuern". :zwinker:

    Liebe Grüße
     
  • Similein
    Gast
    0
    5 Juli 2009
    #16
    ....
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    5 Juli 2009
    #17
    JA! Kurz und knapp....;-)


    Wir wissen, wie wir reagieren und was der jeweils andere mag oder nicht.

    Trotzdem, sie ist da aktiver und "hilft" schon einmal nach....

    Nicht jeder Sex ist gleich, manchmal dauerts ihr zu lange, da hat sie immer
    irgendwie n "Trick" um es dann schnell zu Ende zu bringen.....

    Das ist aber wie gesagt in beiderseitigem Einvernehmen.

    Ich möchte garnicht, dass es kontrolliert abläuft. Es ist einfach so wie es ist.
    Es sind schön(st)e Momente einer Partnerschaft.
    Egal ob kurz lang oder heftig.....da gibts keinen Plan....
     
  • Lina_O
    Lina_O (30)
    Benutzer gesperrt
    29
    88
    3
    Single
    5 Juli 2009
    #18
    Kommt ganz spontan, manchmal sage ich ihm wo ich es hinhaben will.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste