• Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    7 Oktober 2004
    #41
    Okeee :smile:

    Naja ich steh eigentlich dazu. Aber manchmal merke ich schlagartig: "Oh, das wird langsam zuviel!"
    Und dann versuche ich den normalen Tonfall wieder herzustellen. Passt scho!
     
  • madison
    madison (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    7 Oktober 2004
    #42
    ich find's furchtbar. Ich nennen meinen höchstens mal "Meinen Süssen" aber eigentlich eher, wenn ich über ihn spreche, selten wenn ich ihn anspreche.
    Schliesslich hat er einen Namen.
    Er nennt mich eigentlich auch nur bei meinem Namen. Nur wenn er mich nerven will, betitelt er mich mal als Schatz oder so.

    Eine Bekannte nennt ihren Freund: Schnurzelpruzel. Absolut grottenfurchtbar....:rolleyes2
     
  • Maximus
    Maximus (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    103
    1
    nicht angegeben
    7 Oktober 2004
    #43
    Bei meiner Ex war sie mein "Hurzel" oder "Hurzelchen" und ich war ihr
    "Schnuggel" oder "Lutscher". Alles doof... :grin: Aber Kosenamen finde ich manchmal schon ganz witzig, dürfen halt nicht so "Schatz" oder "Bärchen" oder so sein, die find ich tatsächlich etwas doof. So bisschen sinnlos und überzogen finde ich da passender, damit man irgendwie merkt, dass da nicht so ein arger Ernst hinter steckt. :grin: Die "normale" Anrede ging bei uns über "Kurze" und "Kurzer". Halt "Na? Kurze? Alles klar"? Vornamen haben wir nur relativ selten benutzt... wenn ich mich so entsinne.
     
  • Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    7 Oktober 2004
    #44
    Wie heißt meine Freundin eigentlich normal?...*grübel* :grin::grin::grin:
     
  • bytemare
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Oktober 2004
    #45
    bei dem wort schatz(i) rollen sich mir die fußnägel hoch. :wuerg:
    ein kosename sollte schon was individuelles sein und schatzi ist ein allerweltsname.
    geh mal in ein kaufhaus und rufe SCHATZI, da werden sich ne menge schatzi´s umdrehen. :zwinker:

    ich bin für meine freundin:
    1. Hase
    2. Bärchen
    3. P´chen
    4. Pischti Hufnagel

    meine freundin ist für mich:
    1. Püppi
    2. Hübsche
    3. Süße

    in der reihenfolge!

    bei uns haben die namen auch einen tieferen grund und sind nicht "frei gewählt"
     
  • Jeanette960
    0
    20 Oktober 2004
    #46
    Er nannte mich Engelchen, ich ganz normal Schatz
     
  • Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    20 Oktober 2004
    #47
    Meine Ex-Freundin nannte ich ausschließlich Sternchen.
    Sie mochte Sterne. Ihr ganzes Zimmer war voll davon. Irgendwann rutschte mir dann dieses Wörtchen heraus und ich nannte sie nur noch so, was sie geliebt hat.

    Deswegen kann es mir auch nicht passieren, dass mir aus Versehen beim Sex mit einer anderen ein blamierender, anderer Name aus meinen Lippen kommt. Denn den echten habe ich zwar nicht vergessen aber mir nicht angewöhnt. :grin: *gg*
     
  • User 19803
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Oktober 2004
    #48
    ---
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Juni 2015
  • decabral
    Gast
    0
    21 Oktober 2004
    #49
    Schatz, Schatzi, Bärle, Mausi. :tongue: .
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    21 Oktober 2004
    #50
    Also ich hab auch schon ein paar Namen bekommen

    => Maus

    => Engelchen

    => Süße

    Ich selbst nenn ihn beim Vornamen! :tongue:
     
  • Faerie
    Gast
    0
    21 Oktober 2004
    #51
    Mein süßer nennt mich meistens

    knutschmaus oder mausi

    ich nenne ihn meistens beim Vornamen oder süßer. Wenn ich zu viel getrunken habe oder extrem gute Laune habe, dann sage ich auch schonmal Schatz *g*
     
  • Julins
    Gast
    0
    21 Oktober 2004
    #52
    Ich nenne ihn entweder beim namen oder halt Eli, weil er heisst Gabriel. Das mag er aber nicht wirklich. Ansonsten halt Schatz oder Hase. Aber ich nenne jeden Hase (also meine Freundinnen). Und natürlich Diva. Er zickt nämlich manchmal ganz schön rum und naja, das passt dann.

    Er nennt mich Juli, wenn er mich ärgern will. Und Schatz und MAus. Aber eigentlich eher beim Vornamen.
     
  • CreamPeach
    Gast
    0
    21 Oktober 2004
    #53
    mein letzter freund hatte ganz schön unter meiner namensgebung zu leiden (und ich frag mich, wieso ich nun single bin? *gg*):

    -bäggschn
    -hühnchen
    -pupsi
    -rentier(-chen)
    -spatzerl

    and so on......

    ihm wars immer peinlich, aber ich ärgere ja gern ;-)
     
  • LisaMaus
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Single
    21 Oktober 2004
    #54
    Mein Feund ist relativ kreativ, was Kosenamen angeht, das find ich süß. Meist gibt er mir verschiedene Kosenamen, wenn er mir sms schreibt. Da nennt er mich dann z.B.:

    -Schatz(i)
    -kleiner Engel
    -Knuddelmaus
    -Sternschnuppe
    -kleiner Stern
    -Schnuggel
    -Kleine/Kleene
    -kleine Maus
    -Süße
    -Sonnenschein
    -mein Ein und Alles

    Bei mir ist er:

    -Schatz(i)
    -Hase/Hasi
    -Knuddeltiger
    -süßer Eisbär
    -Süßer
    -Bärchen
    -Schnucki

    Meistens (eigentlich immer) nennen wir uns Schatz oder Schatzi. :herz:
     
  • Stonic
    Stonic (44)
    Grillkünstler
    7.885
    298
    1.895
    Verheiratet
    21 Oktober 2004
    #55
    Schatz (weil sie einer ist)
    Engel
    Kleine
    Süße
    und ich glaub Maus ist mir auch schon rausgerutscht
     
  • DieKatze
    DieKatze (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.991
    121
    0
    nicht angegeben
    16 Dezember 2004
    #56
    Ich hasse Kosenamen! Am allerschlimmsten finde ich solche wie Mäuschen, Spätzchen, Bärchen usw... Da könnte ich echt durchdrehen! Schatz ist ja noch ok, aber sobald die Wörter aus dem Tierreich stammen, krieg ich zuviel...
     
  • feeX
    Gast
    0
    16 Dezember 2004
    #57
    Hm... Ich sag irgendwie immer was anders...

    - Vorname
    - Schatz
    - Tinkabell *g*
    - mein Herz
    - Weihnachtsengelchen *lol*
    - Süsser
    - Hasi (naja, aber Hasi ist kein echter Kosename, weil ich momentan zu allem und jeden Hasi sage... auch zu meinem Auto bspw.)
    - wenn ich von ihm rede oder schreibe ist er irgendwie meistens "der Kurze", das hat sich als wir uns kennenlernte so "festgesetzt" bei mir und meiner besten Freundin (hat aber was mit dem Alter zu tun, nicht mit der Grösse :tongue:)

    Naja, situationsbedingt kommen immer Sachen wie "Mister ich verletz mich an ner Wäscheklammer" etc. pp. :grin:


    Er sagt *puh*
    -Vorname
    -Schatz
    -Mäuschen
    -Kleines
    -Süsse
    -Hübsche
    -Schönheit
    -Liebes
    -Babe
    -Puppe (na, das ist dann zum Ärgern da)

    Mein Ex hat immer "Maus" gesagt was anfangs ja süss war... aber erstens hats der Ex davor immer schon getan (und mein jetziger Freund sagt auch "Mäuschen" - ich muß was mauseartiges an mir haben *überleg*) und zweitens hat er das NUR noch gesagt... in allen Variationen - Süss-Maus, Müd-Maus, Schlaf-Maus, Mecker-Maus etc. pp. Nuja... :rolleyes2

    Meine erste resp. große Liebe (wie auch immer) hat immer Engel(chen) und Prinzessin gesagt... das kann ich seitdem nicht mehr von jemand anderem hören, weils mich so an ihn erinnert :cry:

    LG
    fee
     
  • Torgath
    Torgath (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    16 Dezember 2004
    #58
    Ich nenne sie meist Schnüggl und sie mich Schatz...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten