Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Franny
    Gast
    0
    2 Juli 2002
    #1

    Kosenamen? *g*

    Hi Leutz!

    Wollt mal hier anfragen, wie ist denn das bei euch, von wegen Kosenamen für den Partner? :smile:
    Ich meine jetz sowohl im Bett als auch anders wo *g*
    Bei mir und meinem Freund ist das so:
    Sein "normaler" Kosename ist Bärchen oder Bär :smile:
    wenn es dann mal im Bett, sagen wir, heiß hergeht, dann nenn ich ihn Tiger *g*
    Ich bin für ihn normalerweise Engelchen oder Engel und im Bett nennt er mich dann auch schonmal Teufelchen *g*

    Also, wie siehts bei euch aus? Würd mich ja mal interssieren was es bei euch so für Namen gibt :zwinker:

    Bis denn!

    Franny :engel:


    Ps: ich weiß, hat net viel mit Sex zu tun *g* aber ich wollte halt mal fragen und wusste net wo sonst *g*
     
  • ysabell
    Gast
    0
    2 Juli 2002
    #2
    Also bei uns ist das so: er ist schon etwas eitel, was seinen Körper angeht. (geht ständig ins Fitnesstudio und so) aber zum glück ist er trotzdem zwar schlank aber nicht sehr muskulös (ich mag des net so mit so übertriebenen Muckis und Waschbrettbauch und so).
    Irgendwann hab ich als er wieder rumgesponnen hat zu ihm gesagt: Was willst du denn, ich mag deinen Waschbärbauch...
    Nunja, seit dem ist er mein Waschbär und es gefällt ihm auch *g
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2002
    #3
    Also, ich trenn da net zwischen "Alltag" und "Bett" - viel zu mühsam. Außerdem werden bei uns beim Sex angenehmerweise keine Opern gequatscht... ich bevorzuge in der Hinsicht die non-verbale Variante (ich red sowieso sonst immer und überall - was für eine Wohltat, wenn ich wenigstens da mal die Klappe halte *hehe*).

    So, normalerweise nennen wir uns gegenseitig "Bäbä" - is also das Standartwort.
    Wenn er rumgrummelt und meckert, was mich meistens sehr erheitert, dann nenn ich ihn "Grummelschlumpf".
    Und wenn er seinen schwarzen Humor auspackt oder sonst irgendwie ungut wird, nenn ich ihn "Bösartiges".
     
  • Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2002
    #4
    Neuerdings nennt mein Schatz mich immer "mein Schäfchen", wohl weil er mir letztens ein kleines Plüschschaf gekauft hat. Früher war er auch immer mein Schaf, weil er anstatt "Nee!" immer "Mäh!" gesagt hat. :zwinker: Ansonsten denke ich mir gerne total unsinnige Name aus.
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (35)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    2 Juli 2002
    #5
    Also, ich bin da sehr einfallslos uznd er is einfach nur mein schatz oder mein liebster oder mein spatzelchen (was für einen mann von 1,94 sehr gut passt :zwinker:)

    Ich bin sein ZwiebackZwack oder knutschiputschi oder mieziekatze oder halt schatz :smile: Und wenn ich schlecht drauf bin, dann bin ich bocki oder motzi oder zicki, also ganz lieb :smile:

    Aber im bett kriegt er bei mir auch keine anderen kosenamen, fänd ich bissi komisch, wobei ich ihn im bett auch nicht spatzelchen nenn :grin:
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    2 Juli 2002
    #6
    Ich trenn da auch nicht wirklich zwischen "Bett" und "Alltag" ... und wie Teufel bevorzuge ich auch eher die non-verbale Variante im Bett :tongue:.
    Ansonsten nenn ich ihn Teddy, Bärchen oder ganz normal Schatz ... und ab und zu auch Trottelbär (aber lieb gemeint *g*) oder Stachelbär (wenn sein Bart ma wieder nachwächst).
    Er nennt mich Schatz oder Schmusekatze ... und in SMS auch manchmal Herz.
     
  • inkognito
    Gast
    0
    2 Juli 2002
    #7
    meine exes habe ich treasure genannt, meine ex meistens babe
     
  • Schnuckl20
    Schnuckl20 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    2 Juli 2002
    #8
    Ich sag zu ihm immer Schnucki, Buzi oder Schnubbi (kommt von dem Film Schule :grin: ) Er nennt mich einfach nur Schatz.
     
  • Sonne
    Gast
    0
    2 Juli 2002
    #9
    ich sag zu meinem immer süßer, blonder engel, spatz oder schatz. ab und zu ma im bett "mein hengst", aber ansonsten auch die üblichen anderen.
    ich bin seine sonne (glaubt man gar ni :zwinker: ) oder süße, manchma auch "meine freche"
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    2 Juli 2002
    #10
    wenn du die suchfunktion nutzt, findest du auch meinen beitrag zu dem thema....
     
  • Lila
    Lila (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2002
    #11
    Wir bleiben da doch irgendwie bei den ueblichen 'langweiligen' Kosenamen wie Schatz, Schatzi, Schnuffel oder so....nenn mein Freund auch manchmal Tigger. Aber das ist zT. auch als Scherz gemeint.:smile:
     
  • Partysalt
    Gast
    0
    3 Juli 2002
    #12
    Mein Freund nennt mich meistens Honigkuchenpferd, oder seine kleine.
    Naja BlondesGift hatte der auch schon mal drauf.
    Ich nenne ihn immer beim Namen, finde Kosenamen nich sooo!
     
  • bogi
    bogi (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    408
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2002
    #13
    also anfangs war ich die "*mouse*" und sie das "*smausi*" (mit sternchen!)
    danach wurde ich zur "maus" und sie zum "mausi".
    Inzwischen bin ich immer noch die "Maus" und sie ist für mich meistens mein "Mäuschen", manchmal "Mäuslein" und wenns mal ganz blöd hergeht, kommt mir ein "Möslein" aus.
    Das soll dann aber eigentlich nur ein versprochenes "Mäuschen" heißen :grin:
     
  • Freeman
    Gast
    0
    6 Juli 2002
    #14
    Ich nenn meine Freundin Kleine des liegt aber an meiner grösse :smile:
     
  • süssmaus2x8
    0
    6 Juli 2002
    #15
    also so meistens bin ich einfach nur schatz oder jeannymausi wenn ich allerdings schmolle sagt er immer: "na muss mein kleines cheerleaderchen schmollen"
    früher war ich auch oft sein tanzmäuschen seine prinzessin oder sonstiges das hat sich allerdings leida irgendwann gegeben.

    und er is auch imma schatz bei mir, mein kleiner indianer (kommt von dem verein von dem er fan is, bei 1,95) oder mal süssa ganz selten sag ich auch spätzchen aba das mag er gar nich!
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    6 Juli 2002
    #16
    hihi kann ich verstehen, spätzchen find ich auch doof.. genauso kann ich schätzken oder schätzchen nich leiden
     
  • Freeman
    Gast
    0
    6 Juli 2002
    #17
    naja spätzchen hört sich auch doof an aber spotzal (also die bayrische Variante ist schon besser) :grin:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    6 Juli 2002
    #18
    joaaa.. das geht
     
  • rincewind
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    103
    6
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2002
    #19
    hmm ich hab meine Ex auch nur Schatz oder so genannt...bin wohl auch nich so der Kosenamen Fan.....vielleicht hab ich den richtigen ja auch nur noch nich gefunden :smile:

    inkognito:
    >meine exes habe ich treasure genannt, meine ex meistens babe

    da fällt mir nur der Film 'Was Frauen wollen' zu ein:

    "Werfen sie bitte mein Feuerzeug her, Babe?!"
    -"Babe?! Was bin ich - 'n Schweinchen??"
    :clown:
     
  • edding
    Gast
    0
    6 Juli 2002
    #20
    also die namen die wir füreinander haben sind die üblichen würde ich sagen: schatz, schatzi... finde ich allerdings auch nicht so schlecht, ich finde das hat was... naja...
    wenn ich sie ein wenig ärgern will, nenne ich sie "wurst"... findet sie überhaupt nicht gut, aber jetzt hat ihr hund das privileg "wurst"genannt zu werden...*g*

    naja, wie dem auch sei....

    liebe grüsse,
    edding
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste