Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • objekt.f
    objekt.f (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    103
    4
    Single
    7 Januar 2010
    #1

    Kostenlose Kreditkarte von gebuehrenfrei.com?

    Moin :smile2:
    von Anfang März bis mitte Mai werde ich zu meiner kleinen Weltreise aufbrechen...
    Bisher habe ich keine Kreditkarte, aber ich überlege zur Zeit, mir eine zuzulegen.
    Schließlich habe ich bisher noch keinen Rückflug gebucht (möchte ich erst machen, wenn ich genau weiß, wann ich wo abfliegen will) und die allermeisten (Online) Anbieter akzeptieren ja nur Kreditkarten (zb Visa), überweisungen von einem deutschen Bankkonto würden ja auch viel zu lange dauern etc.

    Jetzt bin ich auf gebuehrenfrei.com gestoßen, die eine Visa Karte anbieten, für die man keine Grundgebühren etc zahlt.
    So wie ich das verstanden habe, kann man damit bezahlen und hat dann 20 Tage Zeit, das Geld von einem Deutschen Bankkonto an die Bank, der gebuehrenfrei.com gehört (Advanzia in Luxemburg), zu überweisen.
    Für meinen Fall würde das ja dicke reichen..
    Schließlich will ich mit der Karte nicht im Restaurant etc zahlen, sondern nur im Notfall einen Flug Online zahlen.
    Bei Ciao.de hab ich natürlich haufenweise widersprüchliches Zeugs gefunden...
    Leider kenne ich mich mit finanzkram überhaupt nicht aus, daher dieser Thread.
    Muss ich mit dieser Karte wirklich nicht haufenweise nebenher zahlen? (wirkt auf mich irgenwie unseriös...)
    Kann man die Karte für das, was ich vorhabe, verwenden?
    Gibts bessere Anbieter?
    Vlt hat hier ja jemand erfahrungen mit dieser Karte etc :geknickt:

    MfG
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Kostenlose Kreditkarte?
    2. Kreditkarte
    3. kreditkarte
    4. Kreditkarte
    5. Kreditkarte / Hotel
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    7 Januar 2010
    #2
    Zu der von dir genannten kann ich dir leider nichts sagen, aber falls du Student bist, kann ich dir diese empfehlen. Für Studenten kostenlos im 1. jahr.. dann kann man sie ja wieder kündigen :zwinker:

    Übrigens: Weltreise klingt super :jaa:
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.769
    298
    1.834
    Verheiratet
    8 Januar 2010
    #3
    Payback bietet auch eine kostenlose an
     
  • E.T.
    Gast
    0
    8 Januar 2010
    #4
    Hi,

    ein sehr großer Nachteil bei gebuehrenfrei.com ist, dass man sein Kreditkartenkonto selbst zu einem Stichtag ausgleichen muss. Bei Nichteinhaltung der Zahlungsfrist fällt für jede anfallende Mahnung eine Mahngebühr von 10 Euro an (zusätzlich der Zinsen).
    Ich habe eine kostenlose Kreditkarte bei der Direktbank meiner Bank. Es gibt auch hier die Möglichkeit frei über Art und Umfang der Rückzahlung zu entscheiden. Mein Kreditkartenkonto wird zum 25. des Monats durch Belastung meines Girokontos automatisch ausgeglichen.
    Außerdem sind die Versicherungsleistungen hier wesentlich umfangreicher als sie es bei gebuehrenfrei.com sind. Man kommt aber erst in den "Genuß" der Sicherheitsleistungen, wenn z.B. die Flugreise, Hotel, Bus und Taxi usw. auch mit der Kreditkarte bezahlt wurden. Aus diesem Grund achte ich sehr akribisch darauf, dass ich solche Dinge ausschließlich mit meiner Kreditkarte bezahle.
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    8 Januar 2010
    #5
    Ich würde empfehlen, eine Kreditkarte bei einer bekannten Bank zu holen. Im schlechtesten Fall kostet die grade mal 20€ im Jahr und dafür hat man ausreichende Sicherheiten. Ich kaufe im Internet nach Möglichkeit nur mit Kreditkarte ein. Falls da was passiert muss sich die Bank drum kümmern und ich bekomm mein Geld wieder.
     
  • Reset
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    93
    18
    Single
    8 Januar 2010
    #6
    Ich würde auf jeden Fall mehrere Kreditkarten mitnehmen, denn eine alleine ist zu unsicher. Wenn die ausfällt hast du ein Problem.

    Die Gebuhrenfrei hat ihre Tücken, alledings zahlt man damit im Ausland keine Auslandsgebühr. Zum direkten Bezahlen damit ist die Karte also sehr empfehlenswert. Zu Beginn bekommt man allerdings oft nur ein sehr geringes Limit eingeräumt, was sich später nach Benutzung erhöht, also würde ich die Karte so schnell wie möglich beantragen und auch in Deutschland benutzen.

    Zusätzlich würde ich noch ein Konto bei der DKB eröffnen, dort bekommst du ebenfalls eine kostenlose Kreditkarte mit der du weltweit kostenlos am Automaten Geld abheben kannst.

    Zum Thema Reise und Geld würde ich unbedingt mal hier vorbeischauen: http://www.reise-forum.weltreiseforum.de/viewforum.php?f=67
     
  • BaronessX
    BaronessX (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    93
    1
    Verlobt
    9 Januar 2010
    #7
    Wie wäre es mit einer Prepaid-Kreditkarte?
    Meine Sparkasse bietet das an. Die kostet einmalig 20€ im Jahr, vorallem mit deinem Alter, weil das nach Alter gestaffelt ist.
    Da ich da nen Konto bei denen habe, kann ich meine Kreditkarte in weniger als 24h aufladen. Das bieten mittlerweile auch andre Banken an. Der Vorteil ist, dass du da kein Gehaltnachweis und so brauchst, du nichts bis irgendwann ausgleichen musst und auch keine Zinsen anfallen.
    Gibts sowohl als Visa also auch als Master-Card.
     
  • objekt.f
    objekt.f (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    338
    103
    4
    Single
    10 Januar 2010
    #8
    Ja ich werd morgen mal mit meiner Bank (Sparkasse) reden.
    Vlt können die mir ja wirklich ein gutes Angebot machen.
    Evtl könnte ich die gebuehrenfrei.com karte ja trotzdem mitnehmen. Einfach nur zur sicherheit, falls eine Karte geklaut wird etc
     
  • SnakePlisken
    Meistens hier zu finden
    900
    148
    256
    nicht angegeben
    10 Januar 2010
    #9
    Also die Sparkasse hat für Jugendliche und Studenten diese X-Tension-Karte (Mastercard).

    Jahresgebühr sind 5 oder 6 €.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2010
    #10
    Mehrere sind nie verkehrt :jaa: auch für denn Fall, dass eine mal nicht angenommen wird.
    gerade auf reisen daher durchaus empfehlenswert eine Zweitkarte dabei zu haben.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste