Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • SilentBob81
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    113
    42
    Verheiratet
    24 Mai 2007
    #1

    Kreative Rache

    Von einem Arbeitskollegen ist mir neulich eine Zeitungsanzeige zugeschickt worden, wo sich eine Ehefrau doc recht kreativ rächt. Soll aus dem Hamburger Abendblatt sein. Die Namen verfälsche ich mal aber sie lautet ungefähr so:

    "Wir gratulieren der betrieblichen Fortpflanzungsgemeinschaft Herr K.B. und Frau T.H. zur erfolgreichen Zusammenarbeit. Es gratulieren die Ehefrau und die ehelichen Söhne."

    Habt Ihr jemanden schon mal so kreativ einen Ausgewischt?
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.393
    898
    9.210
    Verliebt
    24 Mai 2007
    #2
    Nein und würde ich auch nie.
     
  • Adsartha
    Adsartha (30)
    Benutzer gesperrt
    134
    0
    0
    Single
    24 Mai 2007
    #3
    Naja, wenn mans so liest isses schon lustig *g* Was sich ganz schnell relativiert, wenn man sich mal die Story anschaut, die dahintersteht, da wäre so ziemlich jeder enttäuscht, wütend, verletzt etc.

    Von "Rache" jeglicher Art halte ich nicht viel und ist mir auch noch nie passiert.
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    24 Mai 2007
    #4
    Antwort: Nö!



    Viel Spaß hier weiterhin.
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    24 Mai 2007
    #5
    Kommt drauf an...Kindische Rache wie Telefonterror, Lästereien, etc...das ist nicht mein Niveau.

    Wenn er mich aber wirklich, wirklich böse verarschen würde, dann würde ich die Plaketten von seinem Fahrzeug abkratzen :grin: Der Gedanke daran, was das für eine Rennerei beim Verkehrsamt ist, ist zu schön. Oder noch schöner: Er wird angehalten und hat keine Ahnung :zwinker:
    Ist aber nur der äußerste Notfall und käme mir bei einer "normalen" Trennung nie in den Sinn...

    Ich hab im Übrigen noch nie Rache genommen.
     
  • Kakaokuh
    Kakaokuh (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    823
    101
    0
    Single
    24 Mai 2007
    #6
    Davon halt ich gar nix
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    24 Mai 2007
    #7
    Ich finde, Rache zu nehmen ist albern und bringt sowieso nix. Da ich selbst nicht möchte, dass jemand Rache an mir nimmt bzw. mir einen Streich spielt, würde ich das auch nie tun.

    LG
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    24 Mai 2007
    #9
  • Tischbein
    Tischbein (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    103
    1
    nicht angegeben
    24 Mai 2007
    #10
    Rache ist in meinen Augen ein Zeichen von Schwäche.
    Wenn man über etwas steht,sagt das mehr aus,als wenn man sich für irgendetwas rächt.
    Fazit: Rache, egal warum käme bei mir nicht in Frage.
     
  • BamBam026
    BamBam026 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    123
    2
    vergeben und glücklich
    24 Mai 2007
    #11
    Ich würd es machen...:engel:

    Fremdgeher sind Dreckschweine IMHO und gehören an den Pranger gestellt...
     
  • whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    24 Mai 2007
    #12
    Ihr seid hier (bis auf wenige Ausnahmen) alle so politisch korrekt.
    Das macht den Thread irgendwie fad.

    Hat nicht noch jemand ein paar lustige Ideen? :zwinker:
     
  • BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    nicht angegeben
    24 Mai 2007
    #13
    Der is super :grin:

    Hat aber weniger mit Rache zu tun, aber klasse Aktion.

    Nein, ich halte nichts von Rache, wenn ich aber sehe wie kreativ manches doch ist, dann habe ich gar nichts dagegen.

    Wenn einer absolut mies war, hat derjenige einen Denkzettel verdient.
    Mein Ex wäre ein perfekter Kandidat.
     
  • User 67627
    User 67627 (48)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    467
    vergeben und glücklich
    24 Mai 2007
    #14
    Also ich hatte zwar bis jetzt noch nie das Gefühl mich an irgendjemand rächen zu müssen, aber die Idee mit den Anzeigen find ich doch recht originell :grin:
     
  • BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    nicht angegeben
    24 Mai 2007
    #15
    Rache hat doch nichts mit Schwäche zu tun, das find ich nun etwas überspitzt.
     
  • Tischbein
    Tischbein (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    103
    1
    nicht angegeben
    24 Mai 2007
    #16
    Ist nun mal meine Auffassung.
    Wer sagt denn,das es einem besser geht,wenn man sich gerächt hat??? :ratlos_alt:
     
  • BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    nicht angegeben
    24 Mai 2007
    #17
    Ich habe auch nicht gesagt das es einem automatisch besser gehen muß.
    Nur sehe ich keinen zusammenhang zwischen Rache und Schwäche.
    :zwinker:
     
  • Tischbein
    Tischbein (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    103
    1
    nicht angegeben
    24 Mai 2007
    #18
    Wenn ich mich räche,dann zeige ich dem Anderen,wie verletzt ich bin,also zeige ich ihm Schwäche und meine Angriffspunkte,wo ich verletzlich bin.
    Ich bin nun mal so...und so auch im bisherigem Leben gut gefahren damit :zwinker:

    Aber jeder Mensch hat seine eigene Art und Weiße mit solchen Situationen umzugehen.
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.336
    298
    1.019
    Verheiratet
    24 Mai 2007
    #19
  • BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    nicht angegeben
    24 Mai 2007
    #20
    Ich muß aber nicht immer tief verletzt sein um Rache zu üben.
    Man kann auch einfach nur stinksauer sein, ohne das tiefere Gefühle verletzt worden sind.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten